CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Killer Brooks

Inaktiv

Auch aufgetreten als Tim Brooks, Luke Mulligan, Bounty Hunter

Geburtsort: Waxahachie, Texas, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 183 cm (6' 0")
Gewicht: 115 kg (253 lbs)
Verwandte: Dick Murdoch (Cousin)
Alter Egos: Bounty Hunter
Killer Brooks
Luke Mulligan
Tim Brooks
Rollen: Singles Wrestler
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 1967
Ende der In-Ring-Karriere: 1997
Wrestlingstil: Brawler
Trainer: Dick Murdoch
Spitzname(n): "Killer"
Trademark-Manöver: Leg Drop
Killer Brooks
Killer Brooks (Independent, 1972) Tim Brooks (Independent, 197x) Killer Brooks (Independent, 198x)
- besitzt eine eigene Wrestling-Schule
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 1
Anzahl Kommentare: 1
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 4.00
Durchschnitt nur 2015: 4.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 09.09.1991
Der Nature Boy entert die WWF
Ric Flair (WWF, 1991)
In seinem ersten WWF-Match steht Ric Flair in Ottawa, Ontario, Kanada Mark Thomas gegenüber. Das Match endet in einem No Contest. Seinen ersten Sieg in der WWF fährt Flair einen Tag später in Cornwall, Ontario, Kanada ein, als er Jim Powers durch Aufgabe besiegt.


Kennst du schon diese Fehde?
William Regal (WWE, 2008)Mr. Kennedy (WWE, 2008)
Nach einer einjährigen Pause feierte im April 2008 das traditionelle King Of The Ring Turnier sein Comeback in der WWE. Bei einem Drei-Stunden-Special von Monday Night RAW maßen acht Superstars aller Roster ihre Kräfte - und am Ende sollte ausgerechnet jemand das Rennen war, bei dem das Wrestling zu...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Rock (WWF, 1999)
The Rock: "Now on to 'Badd Ass' Billy Gunn. The Rock understands what took place. The night you won King of the Ring, you got down on your knees, put your little hands together and said a prayer, and it sounded like this: 'Oh Dear God, you see, my name's Billy....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_rockshitsicecubes
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!