CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

Ryushi Yanagisawa

Inaktiv

Geburtsort: Aomori, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 190 cm (6' 3")
Gewicht: 107 kg (235 lbs)
Alter Egos: Ryushi Yanagisawa
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 19.04.1992
Ende der In-Ring-Karriere: 20.12.2007
Ringerfahrung: 15 Jahre
Wrestlingstil: Techniker, Martial Arts
Trainer: Yoshiaki Fujiwara
Trademark-Manöver: Willow Lock, Cross Armbreaker, Jumping Knee Kick, High Kick, Sleeper Hold
Ryushi Yanagisawa (NJPW, 2002) Ryushi Yanagisawa (NJPW, 2003) Ryushi Yanagisawa (NJPW, 2005) Ryushi Yanagisawa (IGF, 2007)
- ehemaliger Trainer im Dojo von Seiji Sakaguchi
- ist als MMA-Kämpfer und Kickboxer aktiv
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 26.01.2004
A legal loophole
Chris Benoit (WWE, 2004)Triple H (WWE, 2004)
Nach seinem Sieg im Royal Rumble Match am Tag zuvor nutzt Chris Benoit eine Regellücke, die durch den Rostersplit entstand und wechselt zum roten Brand. Er hat als Rumblesieger das Recht, den Champion herauszufordern. Da es vor dem Rostersplit nur einen WWE Champion gab, geht aus dem Regelwerk der WWE nicht hervor, welchen Champion der Sieger des Royal Rumble Matches herausfordern darf. So taucht er kurzerhand einen Tag nach seinem Sieg bei Raw auf und fordert Triple H für WrestleMania 20 heraus. Seit dem steht jedem Rumblesieger frei, welchen Champion er herausfordern will.


Kennst du schon diese Fehde?
Chris Benoit (WCW, 1999)Booker T (WCW, 1998)Fit Finlay (WCW, 1998)
Heutzutage ist es unter Wrestlingfans grade zu verpönt, zwei Worker über Monate stets gegeneinander zu booken. Der Vorwurf, dass sich zu häufige Matchpaarungen schnell abnutzen, wiegt schwer und so mag es nicht verwundern, dass sich abzeichnende Matchserien oftmals auf wenig Gegenliebe stoßen.In d...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Bobby Lashley (TNA, 2009)Kristal (TNA, 2010)
Bobby Lashley: "Steiner, I have nothing to say to you. Not one single word. I will do all my talking at Final Resolution." Kristal: "I'll do the talking. Scott Steiner, you are sick, delusional and obsessed. Did you really...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_whatkobashidid
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!