CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Maximum Capacity

Verstorben

Auch aufgetreten als MAX Capacity

Geburtsort: Newark, New Jersey, USA
Todestag: 21.08.2014 (im Alter von 46 Jahren)
Geschlecht: männlich
Größe: 183 cm (6' 0")
Gewicht: 250 kg (550 lbs)
Alter Egos: Maximum Capacity
    a.k.a.  MAX Capacity
Rollen: Singles Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 09.2000
Ende der In-Ring-Karriere: 28.01.2012
Wrestlingstil: Brawler, Powerhouse
Trainer: Flex Magnum, Rusty Brooks
Spitzname(n): "The World's Largest Athlete"
Trademark-Manöver: Overload, Maxfactor, Maximizer
Maximum Capacity (Independent, 2002) Maximum Capacity (Europa, 2003)
- verdiente sein Geld als Kopfgeldjäger und Türsteher
- wurde oft als "schwerster Wrestler der Welt" angekündigt
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Tomko schrieb am 03.05.2009:
[7.0] "Starke Erscheinung und mittelmäßige Skills, die aufgrund seines Körpers völlig ausreichen. Erfüllt seine Rolle als fast unbesiegbarer Koloss!"

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 3
Anzahl Kommentare: 1
10.0 0x
9.0 0x
8.0 1x
7.0 1x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.33
Durchschnitt nur 2009: 7.00
Durchschnitt nur 2007: 6.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 28.12.1997
Die WCW erobert Nitro und den World-Title zurück
Bret Hart (WWF, 1997)Larry Zbyszko (WCW, 1998)Eric Bischoff (WCW, 1997)Sting (WCW, 1997)
WCW Starrcade: Bret Hart hatte am 15. Dezember sein Debüt in der WCW gefeiert. Die im Vormonat ausgesprochene Einladung sich der nWo anzuschließen, lehnte er aber ab. Stattdessen nahm er ein Angebot der WCW an, als Gast-Ringrichter ein für Starrcade angesetztes Match zwischen Larry Zbyszko und Eric Bischoff zu agieren. Das Match, in welchem entschieden werden soll, ob Monday Nitro zukünftig unter dem Banner der nWo oder WCW laufen würde, entscheidet Zbyszko für sich. Damit bleibt es bei "WCW Monday Nitro". Hollywood Hogan verliert auf kontroverse Art und Weise den WCW World Heavyweight Title an Sting.



Kennst du schon diese Promo?
Triple H (WWE, 2006)Shawn Michaels (WWE, 2006)
Triple H: [als Vince McMahon verkleidet] “Alright, cut my music! Tonight, my son Shane McMahon and I, are going to beat the holy hell out of D-Generation X. But until then, I am going to stand here and... ramble incohorently for absolutely...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
inatonoftrouble
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!