CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Preston Quinn

Aktiv

Aktuelles Gimmick: Preston Quinn
Liga: Freelancer
Geburtsort: Gloucester, Virginia, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 188 cm (6' 2")
Gewicht: 112 kg (246 lbs)
WWW: http://prestonquinn.homestead.com
Alter Egos: Preston Quinn
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1996
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Pat Anderson
Spitzname(n): "Simply Perfect"
Trademark-Manöver: Paradigm Shift
Preston Quinn
Preston Quinn (Independent, 2008) Preston Quinn (Independent, 200x) Preston Quinn (Independent, 2012)
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 13.11.2005
'Latino Heat' in Heaven
Eddie Guerrero (WWE, 2005)
Eine Nachricht schockiert die Wrestlingwelt: Gerade am Höhepunkt seiner Karriere angekommen wird Eddie Guerrero in einem Hotelzimmer tot aufgefunden. Eddie hatte nach einem Autounfall sehr lange mit Medikamenten- und Alkoholsucht zu kämpfen, hatte aber zwischenzeitlich seine Dämonen besiegt und war zum Zeitpunkt seines Todes gut drei Jahre "clean". Sein größter Erfolg war der Gewinn der WWE Championship. Und es waren weitere geplant: Er steckte gerade in einer mehr und mehr freundschaftlichen Titelfehde mit Batista und hatte sich nach der ersten Niederlage bei No Mercy ein weiteres Titelmatch erkämpft. Bei der Survivor Series sollte er Team Smackdown! gegen die Rivalen von Raw vertreten. Zwei Wochen vor dem Pay Per View verstirbt Latino Heat. Sein Tod zieht eine Reihe von Tribut-Shows und Ereignissen nach sich, die sonst vielleicht nie passiert wären, allen voran der Aufstieg eines seiner besten Freunde, mit dem er sich vor den Kameras wenige Monate vor seinem Tod noch eine erbitterte Fehde geliefert hatte. - Rey Mysterio


Kennst du schon diese Fehde?
Warrior (WCW, 1998)The Disciple (WCW, 1998)Hollywood Hogan (WCW, 1998)Eric Bischoff (WCW, 1998)
Wir schreiben das Jahr 1998. Der Monday Night War zwischen der WWF und der WCW war im vollen Gange – und die WCW verlor gegen die aufkeimende Attitude-Ära erstmals an Boden. Die WCW handelte: Sie versuchte, das Ruder mit einer spektakulären Verpflichtung und der Neuauflage eines legendären Matches h...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Flyin' Brian (WCW, 1993)Stunning Steve (WCW, 1993)
Stunning Steve: "Ladies and gentleman: It's the world renown celebration of nostalgia: 'A Flare for the Old'. Featuring the seven, or eight, or nine time World Champion: The Nature Boy and featuring his maid Potté - and now: The Nature Boy - and tonight's special...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_cademurdochracemorishima
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!