CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

Vince McMahon

Verstorben

Auch aufgetreten als Vince McMahon Sr.

Übersicht
Awards
Bücher
Filme
Geburtsort: New York City, New York, USA
Todestag: 24.05.1984 (im Alter von 69 Jahren)
Todesursache: Krebs
Geschlecht: männlich
Größe: 185 cm (6' 1")
Gewicht: 100 kg (220 lbs)
Verwandte: Vince McMahon (Sohn), Jess McMahon (Vater), Shane McMahon, Stephanie McMahon (Enkel)
Alter Egos: Vince McMahon
Vince McMahon Sr.
Rollen: Promoter
Vince McMahon (WWWF, 1974) Vince McMahon (WWWF, 197x)
- Begründer der WWWF/WWF/WWE
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Mantafahrer schrieb am 17.04.2016:
[5.0] "Also Vincent J. McMahon 10 Punkte zu geben ist meiner Meinung nach völliger Schwachsinn. Er hat die WWE gegründet, und weiter? Bei allem Disrespekt und Kopfschütteln, das ich für Vince Jr. empfinde, aber ohne seinen Unternehmergeist wäre die WWE auch heute noch eine völlig unbedeutende NWA-Unterorganisation, weil Vince Sr. nie wirklich Ambitionen hatte, die Konkurrenz handlungsunfähig zu machen, er war ein Fan von talentierten aber eher weniger charismatischen Chainwrestlern wie Bob Backlund, die bei allem Respekt nie an der Spitze einer weltweit agierenden Liga stehen könnten, und hat generell wie einige andere Promoter nicht an die weiterreichende Zukunft gedacht."
General Doom I schrieb am 01.12.2015:
[5.0] "Ich weiß nicht. An sich ist es ja schon realtiv schwer diesen Mann zu bewerten. Wenn man sich jedoch seine Erfolge/Nicht-Erfolge als Booker ansieht, erkennt man doch dass er kein besonders begabter prompter war, wie er hier dargestellt wird. In den 70ern war die WWWF nichts besonderes unter den anderen Ligen, nein sogar kleiner als so manche Liga (NWA/F, AWA). Die WWF berühmt und erfolgreich gemacht, das hat erst sein Sohn geschafft. Und dass er einen seiner beliebtesten Angestellten entlässt weil dieser einen Film dreht (was nur Publicity mit sich bringen kann) ist doch realtiv unklug gewesen."
Wrestling Forever schrieb am 21.10.2014:
[Kommentar] "Ich musste nun meinen Kommentar verändern da der englischsprachige User der Vince Vater 0 Punkte gab gelöscht wurde. Hier haben wir einen Mann der die WWWF gegründet hat der wichtigsten Ligen des amerikanischen Wrestling. Ihm selbst kann ich nicht bewerten es gibt auch kein Videomaterial über Vince´s Vater."
Blake schrieb am 30.06.2011:
[10.0] "Der Mensch der den Grundstein gelegt hat für alles was heute WWE bedeutet großer Dank dafür"
WWE Girl schrieb am 07.02.2011:
[10.0] "Ich kann es kaum in Worte fassen was für ein Genie Mr. McMahaon Sr. ist! Ohne die WWE wäre mein Leben wahrscheinlich langweilig! WE LOVE WWE!"
Aesop schrieb am 29.11.2010:
[10.0] "Historisch bedeutende Person, wichtiger Promoter. Ohne ihn würde die Wrestlingwelt ganz anders aussehen und viele von uns wären warscheinlich nie zum Wrestling gekommen. Die 10 Punkte sind durchaus verdient."
108 Sterne schrieb am 13.09.2009:
[Kommentar] "reilemonsta verwechselt hier erstens die Personen und übertreibt zweitens. Vince Senior war schon ein guter Promoter, er hat schon frühzeitig die WWWF zu einer Top-Promotion außerhalb der NWA gemacht. Auch Jahre vor der Hulkamania war die WWWF eine sehr bekannte Promotion auf Augenhöhe mit der NWA. Man denke nur an Events wie das NWA-World-Title vs WWWF-World-Title-Match zwischen Flair und Backlund. Soetwas zeigt den hohen Status, den der ältere McMahon seiner Liga bereits verschafft hatte."
The-Game91 schrieb am 07.09.2009:
[9.0] "Ohne ihn wäre Wrestling für mich villeicht nie ein Thema gewesen. Er hat einen großen Teil dazu beigetragen das wir es heute sehen können."
N3m35i54 schrieb am 22.04.2009:
[Kommentar] "Damals war WW(W)F nur ein Territorium wie jedes andere. Erst als er die Promotion an Vince jr. verkauft hat, änderte sich was. Ich kann ihn als Booker / On Air Person / Wrestler nicht beurteilen, deswegen geb ich keine Note"
John7Cena schrieb am 28.01.2009:
[10.0] "Einer der wichtigsten der Geschichte! Er hat alles möglich gemacht!"

9.04
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 53
Anzahl Kommentare: 14
10.0 34x
9.0 4x
8.0 11x
7.0 2x
6.0 0x
5.0 2x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.21
Durchschnitt nur 2016: 8.25
Durchschnitt nur 2015: 9.25
Durchschnitt nur 2013: 10.00
Durchschnitt nur 2011: 10.00
Durchschnitt nur 2010: 8.50
Durchschnitt nur 2009: 9.17
Durchschnitt nur 2008: 9.93
Durchschnitt nur 2007: 8.73

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 03.04.2005
Batista und John Cena erklimmen die Spitze!
Batista (WWE, 2005)John Cena (WWE, 2005)
Bei WrestleMania 21 sollte sich das Gesicht von World Wrestling Entertainment grundlegend verändern. Denn in den beiden großen Titelmatches können sich die Herausforderer John Cena und Batista gegen ihre Gegner und Erzfeine WWE Champion John Bradshaw Layfield bzw. World Heavyweight Champion Triple H durchsetzen und sich damit an der Spitze der Liga etablieren. Fortan gehörten beide Männer zu den großen Eckpfeilern bzw. Top-Babyfaces der McMahon-Promotion.


Kennst du schon diese Fehde?
Matt Sydal (Dragon Gate, 2006)Christopher Daniels (TNA, 2006)
Das Roster von Ring of Honor ist traditionell geprägt von jungen, aufstrebenden Wrestlern. Wrestlern, die ihr Publikum mit innovativem und spektakulärem Kampfstil begeistern und oft größere Ligen auf sich aufmerksam machen wollen. Ein Mann, der ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr in dieses Raster...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Jerry Lawler (WWF, 1997)
Jerry Lawler: "Hey Paul E., let's talk a little bit, okay? Listen up, ‘cause I got something I need to say. Not something I wanna say, something I need to say. You wanna shoot with me? Huh, that's what you say? You wanna shoot with me? Well, let's shoot, okay. Let's—Let's—Let's...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_kawadahatesyou1
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!