CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Supreme

Aktiv

Auch aufgetreten als Def Lecter, Lester, Ultimate Chaotis

Aktuelles Gimmick: Supreme
Liga: Freelancer
Alter: 44 Jahre
Geburtsort: Hollywood, California, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 180 cm (5' 11")
Gewicht: 114 kg (251 lbs)
Verwandte: Kaos (Neffe)
WWW: http://www.myspace.com/lordsupreme13
Alter Egos: Def Lecter
Lester
Supreme
Ultimate Chaotis
Rollen: Singles Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 07.07.1995
Ringerfahrung: 19 Jahre
Wrestlingstil: Brawler, Hardcore
Trainer: Crayz 1
Spitzname(n): "Human Horror Film"
Trademark-Manöver: Mekka Toad Splash
Supreme
Supreme (XPW, 1999) Supreme (XPW, 2001) Supreme (XPW, 2002) Supreme (Mexiko, 2010)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
JuggaloPlayer schrieb am 02.11.2009:
[10.0] "XPW Greatest Champion...Supreme ist wirklich einer der besten wenn nicht der beste Deathmatch Wrestler von Nordamerika. Denn seine Deathmatches sind einfach nur mehr als krank. Hat schon Wrestler wie Necro Butcher besiegen können und das schafft nicht jeder. Ist dazu sehr beweglich für sein gewicht und kann auch was im Ring. Sein Gimmick Look passt genau. Ein perfekter Deathmatch Wrestler."
Masada schrieb am 24.05.2008:
[8.0] "Tja , hab ich mit gerechnet das man ihn nicht so mag im die volle Punktzahl zu geben wäre aber Falsch, den er ist ganz sicher nicht der Beste seines Faches.Aber er ist definitv ein sehr guter Deathmatchwrestler!"
Klon schrieb am 24.03.2008:
[6.0] "Also im Verhältnis zu seiner Masse ist er ein recht akzeptabler, sogar als gut bezeichbarer Wrestler, nur hat er für mich nichts, was ihn irgendwie speziell macht, was ihn aus der Menge hervorstechen lässt."
LexLuger4ever schrieb am 23.02.2008:
[4.0] "Ein harter Brawler, erinnert mich immer so ein bisschen an Ian Rotten! Ist zwar nicht mein Fall, aber es gibt noch wesentlich Schlechtere als ihn!"
Masterpiece schrieb am 16.11.2007:
[4.0] "Also Supreme als Nichtskönner zu bezeichnen, ist falsch ... Supreme ist durchaus in der Lage gute Matches zu zeigen ... für seine Statur ist Supreme sehr beweglich."
Nick Toxic schrieb am 22.09.2007:
[0.0] "Hat mich in keinster Weise überzeugt...Wirkt durch sein stetiges Grinsen wie ein Zurückgebliebener...Hat in einem Wrestlingring eigentlich garnichts verloren..."

3.58
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 11
Anzahl Kommentare: 6
10.0 1x
9.0 0x
8.0 1x
7.0 0x
6.0 1x
5.0 0x
4.0 2x
3.0 2x
2.0 2x
1.0 1x
0.0 1x
Durchschnittswertung: 3.91
Durchschnitt nur 2013: 1.00
Durchschnitt nur 2009: 10.00
Durchschnitt nur 2008: 4.00
Durchschnitt nur 2007: 2.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 28.01.2007
Die letzte fehlende Trophäe
The Undertaker (WWE, 2007)Shawn Michaels (WWE, 2007)
Er hat in der WWE alles erreicht. Seine Siegesserie bei WrestleMania steht zu diesem Zeitpunkt schon bei 14:0 - doch ein Erfolg ist dem Undertaker noch nie gelungen: Der Gewinn des Royal Rumble Matches. Dieses wird in jenem Jahr vom indischen Hünen Great Khali dominiert, bis bei Nr. 30 der wohl bekannte "Gong" ertönt. Letztlich bleibt dieser eine ganze Weile mit seinem alten Rivalen Shawn Michaels allein im Ring zurück. HBK versucht den Sensenmann mittels Superkick raus zuwerfen, wie es ihm einst mit Diesel gelang. Doch der Taker kontert, wirft Michaels raus und fügt damit diesen Erfolg seiner illustren Sammlung hinzu.


Kennst du schon diese Fehde?
Booker T (WWE, 2004)Josh Mathews (WWE, 2003)John Bradshaw Layfield (WWE, 2004)Orlando Jordan (WWE, 2004)
Bei No Mercy 2004 verlor Booker T das letzte Match einer Best-of-Five-Serie um den US Title gegen John Cena. Dass er beim SmackDown darauf schlechter Laune war, verwunderte also nicht. An wem er sie ausließ, allerdings schon. Als Orlando Jordan, der "Stabschef" von WWE-Champion John Bradshaw Layfiel...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2013)
CM Punk: "For 434 days as WWE champion I couldn't enjoy the ride because I was always looking around the corner at what was next. The WWE championship meant the world to me, it was everything, I dedicated my life to attaining. But I wanted that next challenge,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_deadmanwalkingthroughfire
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!