CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Hercules

Verstorben

Auch aufgetreten als Hercules Hernandez, Mr. Wrestling III, Ray Hernandez, Super Invader, Assassin #2

Geburtsort: Tampa, Florida, USA
Todestag: 06.03.2004 (im Alter von 47 Jahren)
Todesursache: Herzinfarkt
Geschlecht: männlich
Größe: 193 cm (6' 4")
Gewicht: 125 kg (275 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Bodybuilding
Alter Egos: Assassin #2
Hercules
Hercules Hernandez
Mr. Wrestling III
Ray Hernandez
Super Invader
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1979
Ende der In-Ring-Karriere: 1999
Wrestlingstil: Powerhouse
Trainer: Eddie Sharkey
Spitzname(n): "The Mighty"
Trademark-Manöver: Full Nelson, Powerbomb. Argentine Backbreaker, Bearhug, Backbreaker, Elbow Drop
Hercules
Ray Hernandez (Independent, 1981) Hercules Hernandez (AJPW, 1983) Hercules Hernandez (WWF, 1986) Hercules (WWF, 1988) Hercules (WWF, 1991) Hercules Hernandez (NJPW, 1993) Hercules Hernandez (AWF, 1994)
- war vor seiner Wrestling-Zeit Soldat bei der US Air Force
- arbeitete nach seiner Wrestling-Karriere als Fabrikarbeiter und Fernfahrer
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Shentenza schrieb am 07.10.2014:
[5.0] "War nie überragend im Ring, aber auch keine Graupe. Für Matches durch seine Erscheinung immer gut zu gebrauchen, gerade als Heel. Passte in die damalige Zeit."
downtown2 schrieb am 14.04.2011:
[3.0] "Keine Ahnung, warum man ihn als Muskelprotz verkaufen wollte, gerade zur damaligen Zeit gab es weitaus definiertere und monströsere Typen, die vielleicht eher den Namen Hercules verdient gehabt hätten. Allein das hat mich schon immer irritiert. Dazu wankte ein ziemlich unscheinbarer Kopf auf seinem Stiernacken, das Selling war stets unglaubwürdig, die Promos zum davonlaufen. Punkte kann es hier nur für einigermaßen vernünftige Match-Führung und passable Beweglichkeit geben. Ein zu unrecht von der damaligen WWF gehypter Wrestler."
laguns schrieb am 10.03.2011:
[4.0] "Leider zu "normal" und "blaß" um wirklich eindruck zu hinterlassen. Im Ring eher der Typische "Catcher". Auch im Team nicht wirklich was besonderes."
Necron schrieb am 06.12.2010:
[5.0] "War ein solider Power-Wrestler, der mit viel Charisma ausgestatte war und deshalb gute Reaktionen vom Publikum erhalten hat. War als Face und Heel gleichermaßen gut einsetzbar und hat seine Lesitung immer gebracht."
Kopp schrieb am 20.09.2010:
[8.0] "Ein absolut glaubwürdiges und imposantes Powerhouse! WM 3 gefällt er mir besonders gut. Da war er klar der bessere Mann im Ring."
DrKnowsItAll schrieb am 11.09.2010:
[6.0] "Muss meine Bewertung von vier auf sechs Punkte erhöhen, für so einen massiven und breiten Wrestler war er sehr gut im Ring und alles andere als ein unbeweglicher Klotz, der Kerl hatte ja richtig Talent."
Mick Funk schrieb am 26.07.2010:
[2.0] "Völlig belanglos und auch relativ untalentiert auf allen Gebieten. Jemand den keiner vermisst hätte, wenn es ihn nie gegeben hätte."
The-Game91 schrieb am 26.05.2010:
[3.0] "Akzeptabel doch nichts besonderes. Er sah abartig aus. Das einzige gute war sein Tag Team mit Glory."
Eddie schrieb am 28.03.2010:
[4.0] "Hercules war ähnlich langsam und beschränkt wie zum Beispiel ein Warlord. Überzeugen konnte er mich in kaum einem Match. Zudem fand ich seinen Full Nelson immer etwas zu übertrieben, 4 Punkte."
Manu Adams schrieb am 08.02.2010:
[6.0] "Im Team mit Paul Roma definitiv fehl am Platz, machte er dennoch als Einzelwrestler eine bessere Figur."

4.76
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 62
Anzahl Kommentare: 22
10.0 0x
9.0 1x
8.0 8x
7.0 1x
6.0 16x
5.0 5x
4.0 19x
3.0 4x
2.0 5x
1.0 1x
0.0 2x
Durchschnittswertung: 4.84
Durchschnitt nur 2014: 5.20
Durchschnitt nur 2013: 4.50
Durchschnitt nur 2012: 5.00
Durchschnitt nur 2011: 4.00
Durchschnitt nur 2010: 4.75
Durchschnitt nur 2009: 7.50
Durchschnitt nur 2008: 4.07
Durchschnitt nur 2007: 5.20

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 17.07.1960
Tod einer frühen Promoterlegende
Kein Bild verfügbar
Paul Bowser stirbt im Alter von 74 Jahren an einem Herzinfarkt. Er war seit 1922 bis zu seinem Tode Wrestling Promoter in Boston und neben Tom Packs der mächtigste Promoter der 40er Jahre.


Kennst du schon diese Fehde?
Lance Storm (WCW, 2000)Jacques (WWF, 1994)Carl Ouellet (WCW, 2000)Elix Skipper (WCW, 2000)
Die WCW im Sommer 2000. Über das Booking-Komitee herrschte Vince Russo, mit allen guten und schlechten Implikationen, die das hatte. Paradox, dass in dieser Situation ausgerechnet jemand, der öffentlich betonte, dass er mit „Sports-Entertainment-Müll“ nichts anfangen könnte, den Push seines Lebens e...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Sheamus (WWE, 2012)Daniel Bryan (WWE, 2012)
Michael Cole: "Can I have your attention, please? The greatest general manager in the history of the WWE, Mr. John Laurinaitis, has granted me this exclusive interview tonight with two Superstars who are on a collision course at WrestleMania. Ladies and gentlemen,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_somepeoplearegay
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!