CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Finlay

Inaktiv

Auch aufgetreten als Belfast Bruiser, Dave Finlay, David Finlay, Fit Finlay, Young Apollo

Liga: World Wrestling Entertainment
Alter: 54 Jahre
Geburtsort: Carrickfergus, Northern Ireland, UK
Geschlecht: männlich
Größe: 178 cm (5' 10")
Gewicht: 106 kg (233 lbs)
Verwandte: David Finlay Sr. (Vater), Princess Paula (Ex-Frau), William Finlay (Bruder), Wendy Finlay (Schwester), David Finlay Jr. (Sohn)
Sportlicher Hintergrund: Ringen, Judo, Karate
WWW: https://www.facebook.com/dave.finlay.775
Alter Egos: Finlay
    a.k.a.  Belfast Bruiser
    a.k.a.  Dave Finlay
    a.k.a.  David Finlay
    a.k.a.  Fit Finlay
Young Apollo
Rollen: Singles Wrestler (1974 - 2001, 2006 - 2012)
Road Agent (2003 - 2011, 2012 - heute)
Trainer (2001 - 2005)
Beginn der In-Ring-Karriere: 1974
Ende der In-Ring-Karriere: 22.12.2012
Wrestlingstil: Techniker, Brawler
Trainer: David Finlay Sr.
Spitzname(n): "The Belfast Bruiser", "The Belfast Brawler", "Fit", "Mr."
Trademark-Manöver: Celtic Cross, Celtic Knot, Luck Of The Irish, Rolling Hills, Tombstone Piledriver
Finlay
Young Apollo (Europa, 1974) Dave Finlay (Europa, 1976) Dave Finlay (Europa, 197x) Dave Finlay (Europa, 1982) Fit Finlay (Europa, 1984) Fit Finlay (Europa, 1992) Fit Finlay (Europa, 1993) Fit Finlay (Europa, 1994) Belfast Bruiser (WCW, 1996) Fit Finlay (WCW, 1998) Fit Finlay (WCW, 2000) Finlay (WWE, 2003) Finlay (WWE, 2006) Finlay (WWE, 2008) Finlay (WWE, 2009) Dave Finlay (EVOLVE, 2011) Fit Finlay (Independent, 2012)
- stammt aus einer Ringer-Familie, begann bereits mit fünf Jahren als Freistilringer und gewann mehrere Jahre die irische und nordirische Meisterschaft
- sein Großvater war ebenfalls Wrestler und sein Vater war Wrestler, Promoter und ist ehemaliger Trainer der nordirischen sowie der englischen Ringer-Nationalmannschaft
- sein Bruder und seine Schwester waren außerdem als Ringrichter aktiv
- bekam 1993 von New Japan das Black Tiger-Gimmick der zweiten Generation angeboten, lehnte es jedoch aufgrund seiner damaligen Verpflichtungen gegenüber der CWA ab
- lebte in den Neunzigern mit seiner deutschen Frau und seiner Familie in Achim, Landkreis Verden
- schlitzte sich im Juli 1999 in der WCW bei einem Bump durch einen Kunststoff-Tisch das linke Bein auf und lief Gefahr sein Bein zu verlieren - kein halbes Jahr später stand er wieder im Ring
- beendete 2001 seine aktive Karriere wegen der Folgen der Verletzung, feierte jedoch 2006 mit 45 Jahren ein Comeback in der WWE
- ehemals zuständig für das Training der WWE-Divas
- gilt als einer der besten Wrestler der Welt
- arbeitete seit seinem Comeback als Wrestler weiterhin hinter den Kulissen als Road Agent/Producer
- wurde Ende März 2011 von der WWE entlassen als er es als zuständiger Road Agent bei einer Houseshow, bei der Mitglieder der Nationalgarde zu Gast waren, zuließ dass The Miz die Nationalhymne der USA unterbrach, kehrte jedoch im Juli 2012 zur WWE zurück
- ist in seinem Wohnort Georgia als Trainer für Freistil-Ringen an der Highschool seines Sohnes aktiv, seine beiden Söhne und seine Tochter sind erfolgreiche Ringer
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Y2J316 schrieb am 01.10.2014:
[8.0] "knüppel harter typ und im ring ok. ich mag ihn. sein gimmick mit hornswoggle war zwar fürn hintern aber trotzdem sah ich ihn gerne als prügeler von booker."
Jack Slater schrieb am 23.09.2014:
[8.0] "Ja was sagt man dazu. Stiff! Ich mag Kerle wie Finlay. Ich mag seinen Stil und im Ring ist er ein ganz Großer. Leider konnte er mich zu aktiven Zeiten nie mitreißen. Mir fehlte da wohl irgendwas, obs nun das Charisma war mag ich nicht zu sagen. 8 Punkte gibts von mir dennoch."
HighlightHEEL schrieb am 30.08.2014:
[8.0] "Hinweis: Ich bewerte hier seine WWE-Zeit, da ich zum Rest nichts sagen kann. Finlay war immer jemand, den ich sehr gerne gesehen habe. Großartig im Mat-Wrestling und Brawling. Ich fand es genial, wie gut er für sein Alter war, und kenne sonst niemanden, der im Herbst seiner Karriere (sprich den Vierzigern eines jeden Wrestlers) noch groß in der WWE ankam. Leider hatte man keine großen Pläne mit ihm, aber immerhin durfte er wenigstens zwischendurch einiges gewinnen (ein Gürtel ist besser als gar nichts). Ich fand es schade, dass er dann Ende 2009 langsam verschwand. Trotzdem, ich mochte ihn, und jederzeit Hut ab vor dem, was er leisten konnte."
Wrestling Forever schrieb am 17.08.2014:
[9.0] "Die Meisten hier haben sicher nur seine WWE Matches gesehen und kennen nicht den wahren Finlay. Finlay kann viel mehr als er bei WWE gezeigt hat. Bei der WWE gab es schon einige Matches von ihm die empfehlenswert sind. Doch richtig stark war er bei der CWA. Mag sein das er in seinem jetzigen Alter nicht mehr als einer der besten Wrestler gilt doch früher als er noch jünger war, war er einer davon. Außerdem hat der harte Ire immer noch viel drauf wie ich bei ROH und PWG gesehen habe."
Sam UL schrieb am 12.08.2014:
[9.0] "Klasse Worker, der neben William Regal tolles europäisches Wrestling nach Amerika brachte und zu großem Ruhm verhalf!"
Dude-Love schrieb am 11.08.2014:
[7.0] "Finlay stets solider bis guter Wrestler der spätestens mit Hornswoggle nicht mehr ernstzunehmend war. Etwas über dem Durchschnitt, konnte mich aber nie wirklich fesseln. Edit: auf dieser Seite steht :"Gilt als einer der besten Wrestler aller Zeiten" Das ist eine unnötige Bemerkung."
what89 schrieb am 01.06.2014:
[2.0] "Ich verstehe die hohe Bewertung nicht. Seine gesamte WWE Zeit über nervte er mich, egal ob als Hornswoggle-Beschützer oder mit seinem Schlagstock. Besonders im Ring fand ich ihn immer extrem grausam/langweilig. Kann mich an kein nennesnwertes Match mit ihm erinnern. Im Gegenteil vermieste er mir manche Begegnung mit seiner Anwesenheit. Dass er als bester Wrestler der Welt gilt, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, würde ihn bestenfalls als Midcard-Brawler in Erinnerung behalten."
CMHB schrieb am 20.05.2014:
[8.0] "Wie vermisse ich diesen alten Haudegen. Als Face und Heel sehr unterhaltsam, nur kann ich mich nicht an seine Mic fähigkeiten erinnern! Toller Wrestler."
mCd schrieb am 28.04.2014:
[10.0] "Ich finde ihn großartig. Am Mic solide und ihm Ring der beste den es gibt. Vor allem war er immer mit Herz und Seele dabei und hat sich nie in den Vordergrund gedrängt. War stehts bereit Niederlagen hinzunehmen um andere zufördern und außerdem ein Weltklasse Trainer. Hätte ihn gern mit einem World Title gesehen. Schade das er so einen glanzlosen Abgang hatte. Für mich einfach nur ein ganz Großer."
Slyder schrieb am 29.03.2014:
[10.0] "Selbst in Deutschland eine Wrestling-Legende. Schade, das die WWE ihn so fallen gelassen hat. 10/10"

8.48
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 482
Anzahl Kommentare: 215
10.0 171x
9.0 69x
8.0 159x
7.0 32x
6.0 38x
5.0 4x
4.0 3x
3.0 0x
2.0 4x
1.0 0x
0.0 2x
Durchschnittswertung: 8.50
Durchschnitt nur 2014: 8.13
Durchschnitt nur 2013: 9.36
Durchschnitt nur 2012: 9.12
Durchschnitt nur 2011: 8.31
Durchschnitt nur 2010: 8.42
Durchschnitt nur 2009: 8.04
Durchschnitt nur 2008: 8.59
Durchschnitt nur 2007: 8.59

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 17.11.2002
The most diabolical structure ever created
Shawn Michaels (WWE, 2002)Triple H (WWF, 2002)Booker T (WWE, 2002)Chris Jericho (WWE, 2002)
Bei der WWE Survivor Series debütiert eine neue Matchart - die Elimination Chamber: Ein neuartiger schwarzer Stahlkäfig mit einer kleinen Kammer in jeder Ringecke. Zwei Teilnehmer beginnen das Match, vier warten in je einer der Kammern auf ihren Einsatz. Wer gepinnt oder zur Aufgabe gezwungen wird, ist ausgeschieden.

Im ersten Match dieser Art besiegt Shawn Michaels Triple H, Booker T, Chris Jericho, Kane und Rob Van Dam und gewinnt die World Heavyweight Championship.


Kennst du schon diese Fehde?
Jeff Jarrett (TNA, 2005)Kevin Nash (TNA, 2005)Scott Hall (TNA, 2004)Jeff Hardy (TNA, 2005)
TNA Wrestling im Herbst 2004: Die Liga stand vor einer bedeutenden Umwälzung. Sie stampfte ihr System wöchentlicher Pay Per Views ein und begann sich wie eine „normale“ Mainstream-Promotion auszurichten: Mit einer wöchentlichen Show und einem großen monatlichen Bezahl-Event. Um mit dieser Neukonz...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Mordecai (WWE, 2004)
Mordecai: "Sin eats away at the soul of society like a ravenous cancer, devouring it until there is nothing left but a black vast hole of despair. And it is out of that black hole I emerge, ready to punish the wicked, to destroy the unrighteous, to turn each sin...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
jerichotauntstakayama
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!