CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

ODB

Aktiv

Auch aufgetreten als One Dirty Babe, Jessica Dalton, Jessica James, Poison

Aktuelles Gimmick: ODB
Liga: Freelancer
Alter: 37 Jahre
Geburtsort: Nashville, Tennessee, USA
Geschlecht: weiblich
Größe: 168 cm (5' 6")
Gewicht: 59 kg (130 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Bodybuilding, Hockey
WWW: http://twitter.com/TheODBBAM
http://ODBBAM.com/
Alter Egos: Jessica Dalton
Jessica James
ODB
    a.k.a.  One Dirty Babe
Poison
Rollen: Singles Wrestler
Ringrichter (2013)
Missing localized string "ibCareerDebutDateWrestler": 08.2001
Wrestlingstil: Brawler, Powerhouse
Trainer: Eddie Sharkey, Johnny Emerald & Shifty
Spitzname(n): "One Dirty Bitch", "One Dirty Briscoe"
Trademark-Manöver: Dirty Dozen, Missile Dropkick
ODB
Jessica Dalton (Independent, 2005) ODB (Independent, 2006) ODB (OVW, 2007) ODB (TNA, 2008) ODB (TNA, 2009) ODB (TNA, 2011) ODB (TNA, 2012) ODB (TNA, 2013) ODB (ROH, 2015)
- bewarb sich für die erste Staffel von Tough Enough, schaffte es aber nicht bis in die Endrunde
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 15.06.2010, 18:17 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: Roxxi und ODB entlassen Neuigkeiten Diskussion
2 20.02.2009, 20:55 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: ODB-Date-Contest führt Neuling ein, Weiteres Knockout verpflichtet Neuigkeiten Diskussion
3 20.09.2007, 19:04 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: Welche Damen noch am Gauntlet teilnehmen Gerüchte
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Wrestling Forever schrieb am 23.07.2015:
[8.0] "Vielleicht ist jetzt Briscoes Bonus dabei aber aktuell gefällt sie mir als Mitglied der Briscoe Family. Nein sie ist nicht mit Mark und Jay verwandt aber befreundet. Bei TNA auch immer eine Wrestlerin die anderes war. Zwar war auch die Zeit mit Eric Young als TNA Women´s Knockout Tag Team Champions schlimm hatte aber auch einige lustige Szenen. Ich finde das sie im Ring unterschätzt wird hat einiges drauf."
WrestleArts schrieb am 16.07.2014:
[5.0] "Zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite ist ODB im Ring sehr schwach. Ihr Gimmick verkörpert sie jedoch gut, am Mic ist sie auch ganz unterhaltsam und over bei den Fans."
CM Drunk schrieb am 19.08.2013:
[0.0] "Sie ist im Ring schlecht und nervt dazu auch noch. Warum fasst sie sich dauernd an ihre Brüste? Ich verstehe schon warum man sie bei der WWE nicht genommen hat."
Lucha Entertainer schrieb am 20.03.2013:
[9.0] "Tolle Wrestlerin, sollte deutlich mehr in Matches stehen."
Bowlen schrieb am 27.02.2013:
[6.0] "Unterhaltsames Trash-Gimmick, dass sie aber mittlerweile etwas abgenutzt hat. Im Ring kann sie durchaus was, allerdings durfte sie zuletzt kaum noch Matches gegen gute Gegnerinnen bestreiten, sondern wurde nur in Comedy-Nummern eingesetzt. Schade. So over wie 2008/2009 wird sie aber wohl nicht mehr. Hängt momentan auch zu sehr in der Luft, seitdem Eric Young wegen seiner Fernsehkarriere kaum noch zu sehen ist."
AJforDivasChampion schrieb am 18.12.2012:
[3.0] "Ist im Ring ordentlich und spielt ihr Gimmick ganz ok. Mag sie allerdings gar nicht was die geringe Wertung erklärt."
Hypocrisy schrieb am 29.07.2012:
[5.0] "ODB verkörpert das perfekte Gegenstück zu all den Knockouts in TNA. Groß, stark, brutal und dann noch derzeit mit Eric Young. Immerhin schaffte sie es damit ins wöchewntliche Impact. Ich sehe sie gerne."
Damon Striker schrieb am 28.05.2012:
[1.0] "War ich schon bei ihrem ersten TNA-Run kein Fan von ihr, sind ihre Auftritte seit ihrem Comeback für die Carter-Promotion überhaupt nicht mehr zu ertragen."
TheEmpire schrieb am 16.01.2012:
[0.0] "Wow... nicht nur bescheiden aussehen, sondern auch bescheiden auftreten. Klasse gemacht, TNA. Eine der ganz wenigen Frauen der Mainstream-Wrestling-Welt, die ich echt nicht gerne sehe, weder optisch noch technisch. Ihr Gimmick... ob das soooo tolle Pluspunkte bekommen sollte? Mir geht es nicht darum, ob ein Gimmick gut dargestellt wird. Zumindest nicht in erster Linie. Mir muss das Gimmick vorallem gefallen. Und dieses tut das nicht. Die Frau ist einfach nur widerlich. Das stellt sie auch dar und so verhält sie sich auch. Dafür Punkte vergeben? Muss nicht sein...."
VanderVaart schrieb am 16.09.2011:
[1.0] "Kommt davon, wenn jemand Bier vor dem Match in sich hineinschüttet. Sie stellt das Gimmick völlig übertrieben dar. Hat sie mehr als Alkohol intus?"

6.11
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 132
Anzahl Kommentare: 54
10.0 6x
9.0 4x
8.0 30x
7.0 21x
6.0 30x
5.0 13x
4.0 17x
3.0 4x
2.0 1x
1.0 2x
0.0 4x
Durchschnittswertung: 6.15
Durchschnitt nur 2015: 6.75
Durchschnitt nur 2014: 5.67
Durchschnitt nur 2013: 6.00
Durchschnitt nur 2012: 4.25
Durchschnitt nur 2011: 5.00
Durchschnitt nur 2010: 6.36
Durchschnitt nur 2009: 6.30
Durchschnitt nur 2008: 6.33
Durchschnitt nur 2007: 6.44

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 04.05.1905
Hackenschmidt wird World Catch-as-Catch Can Heavyweight Champion
George Hackenschmidt (NWA, 1900)Tom Jenkins (Independent, 190x)
World Greco-Roman Champion George Hackenschmidt dominiert und besiegt American Heavyweight Champion Tom Jenkins mit zwei umittelbaren Falls im Madison Square Garden in New York City. In diesem Match wird der "World Catch-as-Catch Can Heavyweight Champion" gekrönt. Dieser Kampf ist der Ursprung des ersten "World Heavyweight Title" in den USA.


Kennst du schon diese Fehde?
Bill Goldberg (WWE, 2003)The Rock (WWE, 2003)Christian (WWE, 2003)
WrestleMania XIX war für The Rock ein ganz spezieller Karrieremoment. Mit seinem Sieg über seinen ewigen Rivalen Steve Austin auf der größten Bühne von allen hatte der Great One endlich das letzte Ziel erreicht, das er in der WWE noch nicht vollbracht hatte. The Rock feierte seinen Triumph beim dara...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Randy Orton (WWE, 2009)John Cena (WWE, 2009)
Randy Orton: "Last night at Hell In A Cell I defeated John Cena and I became a six-time WWE Champion. You people say I use shortcuts, that I need backup, that I flat out cheat—well, tell me this: when, exactly, last night, did I need backup? When, last night, did...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
mcmahonfamily
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!