CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Scott Irwin

Verstorben

Auch aufgetreten als Super Destroyer, Super Destroyer II, Super Destroyer #2, Thor The Viking, Yukon Eric

Geburtsort: Duluth, Minnesota, USA
Todestag: 05.09.1987 (im Alter von 35 Jahren)
Todesursache: Gehirntumor
Geschlecht: männlich
Größe: 190 cm (6' 3")
Gewicht: 125 kg (275 lbs)
Verwandte: Bill Irwin (Bruder)
Alter Egos: Scott Irwin
Super Destroyer
    a.k.a.  Super Destroyer II
    a.k.a.  Super Destroyer #2
Thor The Viking
Yukon Eric
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 21.03.1976
Ende der In-Ring-Karriere: 1987
Wrestlingstil: Allrounder, Brawler
Trainer: Verne Gagne & Billy Robinson
Spitzname(n): "Hog"
Trademark-Manöver: Superplex
Yukon Eric (WWWF, 1978) Super Destroyer (Independent, 1982) Scott Irwin (Independent, 1984)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Gollum schrieb am 01.05.2008:
[2.0] "Hat er aus dem Jenseits gewrestelt? Wie kann er 87 sterben und 93 weiter wresteln?"

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 1
Anzahl Kommentare: 1
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 1x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 2.00
Durchschnitt nur 2008: 2.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 22.11.1990
Das Debüt des 'Phenom'
The Undertaker (WWF, 1991)Brother Love (WWF, 1989)Ted DiBiase (WWF, 1990)
Mark Wiliam Calaway debütiert in der WWF als "The Undertaker". Er bestreitetet an der Seite von Greg Valentine, Ted DiBiase und The Honky Tonk Man ein Classic Survivor Series Match gegen Bret Hart, Dusty Rhodes, Jim Neidhart und Koko B. Ware. Calaway wird zunächst von Brother Love gemanagt. Einige Zeit später wird ihm Paul Bearer zur Seite gestellt.


Kennst du schon diese Fehde?
El Mesias (PDM, 2012)El Texano Jr. (PDM, 2012)
Nach seinem Wechsel vom Consejo Mundial De Lucha Libre zur AAA konnte El Texano Jr. als Teil von El Consejo gleich von seinem Debüt an am 16. Dezember 2011 bei Guerra De Titanes einen guten Start erwischen. So war das vermeintliche Invasoren-Stable stets ein Ärgernis für die AAA und ihre...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Edge (WWE, 2009)John Morrison (WWE, 2009)
Edge: "With all of the, eh, 'hooplah' surrounding CM Punk becoming the World Heavyweight champion [leichte Buhrufe] and Jeff Hardy facing him at The Bash for the championship, a HUGE travesty has been overlooked. You see, I was ROBBED....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_youngflair
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!