CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Ryuji Ito

Aktiv

Auch aufgetreten als Ruko-Chan

Aktuelles Gimmick: Ryuji Ito
Liga: Big Japan Pro-Wrestling
Alter: 38 Jahre
Geburtsort: Takizawa, Iwate, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 185 cm (6' 1")
Gewicht: 95 kg (209 lbs)
Ehepartner: Lee Nikkan
WWW: http://ameblo.jp/deathmatch-dragon
Alter Egos: Ruko-Chan
Ryuji Ito
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 29.04.1999
Ringerfahrung: 15 Jahre
Wrestlingstil: Techniker, Hardcore, Death Match
Trainer: BJW Dojo
Spitzname(n): "Death Match Dragon"
Trademark-Manöver: Dragon Splash, German Suplex Hold, Michinoku Driver II
Ryuji Ito
Ryuji Ito (Japan, 2006) Ryuji Ito (CHIKARA, 2008) Ryuji Ito (BJW, 2009) Ryuji Ito (CZW, 2011) Ryuji Ito (BJW, 2012)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Dallichenko schrieb am 23.06.2014:
[9.0] "Eine absolute Death Match Legende. Durfte ihn Dank der Zusammenarbeit von wXw, BJW und CZW auch einmal live sehen. Dafür bin ich heute noch dankbar ;)"
Kings Road schrieb am 02.02.2014:
[6.0] "Bei ihm habe ich, so ehrlich muss ich sein, den Hype nie ganz verstanden. Im Death Match-Bereich ganz ordentlich, ansonsten eher mau."
Wifebeater schrieb am 02.05.2013:
[10.0] "Er ist BJWs Star, hat eigentlich immer gute Matches."
Matt4Wrestling schrieb am 02.10.2011:
[9.0] "Ein Wrester, der zwar hauptsächlich Death-Matches betreibt, aber immer noch genug Technick hat um in normalen Matches nicht unterzugehen. Ich denke er könnte in diesen normalen Matches mehr rausholen und seinen Namen und sein Können, damit mehr Gewicht zu verleihen, ansonsten Top!"
Phoenix Down schrieb am 04.09.2011:
[8.0] "Vollkomen zurecht eine Legende auf seinem Gebiet und ein wahre Institution in Sachen Death Match Wrestling, hat aber in den letzten Jahren viel Motivation verloren, wirkt nur noch sehr halbherzig bei der Sache."
Goatface schrieb am 28.08.2011:
[9.0] "Richtig guter Mann. Hammerharter Death Match Wrestler, der jedoch auch technisch sehr gut ist. Gefällt mir sehr gut."
CZ FN W schrieb am 28.01.2011:
[10.0] "einfach klasse Deathmatch Wrestler, bester Frog Splash"
Moonblood schrieb am 10.10.2010:
[8.0] "Ito ist einer der Besten seiner Zunft, der sich durch die vielen Jahre an der Spitze Big Japans aber doch ziemlich abgenutzt hat. Als aktueller Death Match Champion ist er nicht mehr interessant genug und daß er sich nach so vielen Jahren in diesem Bereich nicht mehr in der allerbesten körperlichen Verfassung befindet, erklärt sich von selbst. Der große Death-Match-Star seines Landes ist er nicht mehr, aber dafür weiterhin ein starker und verläßlicher Wrestler, der auch heute noch mit den richtigen Gegnern Death Matches auf Weltklasse-Niveau gehen kann."
Jay Burger schrieb am 17.08.2010:
[10.0] "Ito ist das Non-Plus-Ultra im Death Match Bereich, seine In-Ring Skills sind für einen Wrestler dieser Sparte absolut phänomenal, er kann in einem Death Match eine Story erzählen und sowohl Spannung alsauch Heat aufbauen, was sonst fast keiner schafft. Er versteht, was er in einem DM tut und beschränkt sich nicht nur auf sinnlose Spots, was eigentlich keiner aktuell in der USA schafft. Sein Move Arsenal finde ich gut, zwar hat er keinen so speltakulären Stil wie Miyamoto, aber auch er greift hin und wieder auf einen Moonsault oder einen 4 Meter Dive zurück. Seine Matches wirken trotz der irrsinnigen Härte glaubwürdig, vor allem durch seine Tritte und Lariats weicht er immer wieder von Leuchtröhrenschlägen ab. Wenn es in seinen Matches mal große Spots gibt, werden diese wirklich gut aufgebaut und Finishphasen mit Ito sind meistens unglaublich. Von mir bekommt er klare 10 Punkte!"
Rise Against schrieb am 25.05.2010:
[10.0] "Gefällt mir sehr in Deathmatches. Arbeitet auch schön mit Kicks."

8.68
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 49
Anzahl Kommentare: 26
10.0 17x
9.0 13x
8.0 15x
7.0 3x
6.0 1x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.86
Durchschnitt nur 2014: 8.00
Durchschnitt nur 2013: 10.00
Durchschnitt nur 2012: 7.00
Durchschnitt nur 2011: 9.14
Durchschnitt nur 2010: 9.00
Durchschnitt nur 2009: 8.25
Durchschnitt nur 2008: 8.64
Durchschnitt nur 2007: 9.14

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 27.06.2004
Paul Bearers schockierendes Ende
The Undertaker (WWE, 2004)Paul Bearer (WWE, 2004)Paul Heyman (WWE, 2004)
Im Vorfeld des ersten Great American Bash unter neuem Banner entführten die Dudley Boyz unter der Führung von Paul Heyman des Undertakers Weggefährten Paul Bearer. Beim Pay Per View kommt es zu einem Handicap Match. Wähend des Matches ist Bearer in einem Glaskasten eingesperrt. Sollte der Undertaker nicht "das Richtige" tun und verlieren, würde der Glaskasten mit samt Paul Bearer mit Beton eingegossen werden. Der Taker lässt sich davon nicht beeindrucken und bezwingt die Dudleyz. Anschließend geht er jedoch selbst zum Betonmischer, entschuldigt sich bei Bearer, löst den Hebel und giest Bearer in Beton. Beim anschließenden Smackdown meldet er sich auf dem Titantron zu Wort und "dankt" Paul Heyman, dafür dass er ihm Bearer als seine Schwäche offenbart hatte, von der er sich nun gelöst hatte. Doch wenn er das schon Paul Bearer antue, sei nicht vorstellbar, was er mit Paul Heyman machen würde.

- Link zur Promo


Kennst du schon diese Fehde?
Hulk Hogan (WWF, 1986)Mr. T (WWF, 1986)Paul Orndorff (WWF, 1986)Roddy Piper (WWF, 1986)
Der Super Bowl des Wrestling, die größte Bühne von allen, der “Showcase Of The Immortals”: Mittlerweile ist WrestleMania der traditionelle und unbestrittene Jahreshöhepunkt des Wrestling in Nordamerika – und diese Tradition nahm ihren Anfang im Jahr 1985: Und damit die ambitionierte Veranstaltung au...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Stephanie McMahon (WWE, 2014)Brie Bella (WWE, 2014)
Stephanie McMahon: "I stand before you a humbled woman. You don't have to believe me but getting arrested is a life altering experience. I'm the principal owner of WWE, I represent four generations of McMahons, I represent WWE, a public company, I represent our...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_goodluckares
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!