CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Bei unserem PPV-Tippspiel kannst du für jeden WWE- und TNA-Pay Per View deine Tipps für Matchsieger und besondere Ereignisse abgeben und deine hellseherischen Fähigkeiten mit anderen Insassen messen. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Konto auf unserem Cageboard, um Tipps abgeben zu können. Die jeweiligen Tippthreads werden an jedem Mittwoch bzw. Freitag vor einem Pay Per View erstellt.

Super Crazy

Aktiv

Auch aufgetreten als Super Crazzy, Super Loco, El Locco, Histeria, Super Virus

Angezeigt werden die Einträge 1 bis 6 von insgesamt 6 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
# Worker Liga Künstler Titel
1 Super Crazy CMLL Linkin Park Beneath My Skin
2 Super Crazy ECW The Doors Roadhouse Blues
3 Super Crazy ECW Johnny Vicious Blue Roads
4 Super Crazy ECW, WWE Harry Slash & The Slashtones El Guerrero Nømad
5 Super Crazy AAA, CMLL Linkin Park Papercut
6 Super Crazy WWE, Mexiko Jim Johnston Muy Loco
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
zackwoowoowooryder schrieb am 21.06.2014:
[7.0] "Ist ein guter Highflyer... der auch für den ein oder anderen Witz ist! Er hat das Publikum immer gut unterhalten, aber so den richtigen Durchbruch hat er in der WWE leider nie geschafft, aber dafür in Japan."
Thinknow schrieb am 29.08.2013:
[7.0] "Ich fand ihn immer sehr unterhaltsam! Seine Moves sind effektiv und es macht richtig Spaß, ihm zuzusehen! Er bleibt einem nur nicht im Kopf."
Smi-48 schrieb am 17.03.2013:
[6.0] "Ein begabter Luchador mit extrem hohen Wiedererkennungsfaktor, dabei durchaus charismatisch aber ob seines Gimmicks und seiner kaum vorhandenen Promo-Fähigkeiten für den Amerikanischen Markt von überschaubarem Interesse. Er hatte immer wieder seine kleinen Ausrufezeichen im Main-Stream, so zum Beispiel Mitte der vergangenen Dekade mit den Mexicools in der WWE, aber auch seine High-Risk Manöver der ECW darf man nicht vergessen. Ich persönlich habe ihn immer gerne gesehen und würde ihn ohne mit der Wimper zu zucken sofort gegen einen, ach was sage ich, gegen fünf Sin Caras eintauschen."
Obermacker schrieb am 16.06.2011:
[7.0] "Mexikanische Springbohne, sicher nicht schlecht, aber sehr austauschbar. Update: Sehr netter Zeitgenosse, der es immer noch draufhat, wenn es um was geht!"
Matt4Wrestling schrieb am 15.02.2011:
[9.0] "Und wieder ein Wrestler, der in der WWE nie zeigen durfte was er konnte! Wenigstens zeigt er jetzt in Mexiko und Independent was er kann, auch wenn er zu seinen Best-Zeiten bei der Original-ECW noch etwas entfernt ist!"
El Miko schrieb am 16.12.2010:
[0.0] "Hat mich nie überzeugen, geschweige denn unterhalten können. Fand ihn noch weaker als X-Pac als Heel. Eins haben sie dennoch gemeinsam, beide enorm nervig."
DJ MaSch schrieb am 04.07.2010:
[4.0] "Guter Highflyer der mich aber nur bei einigen wenigen Auftitten in der original ECW - meistens gegen Tajiri - überzeugen konnte. Bei der WWE sicherlich schlecht gebookt aber auch bei einigen seiner aktuellen Matches in Japan die ich gesehen habe war das wreslerisch nicht immer das Gelbe vom Ei."
Sandmann schrieb am 22.04.2010:
[6.0] "Mittlerweile ein bißchen in die Jahre gekommen und auch nicht mehr ganz so fit wie früher. Dadurch musster er natürlich auch seinen Stil etwas anpassen. In der ECW als Insane Luchadore bekannt, da er immer gut dafür war einen mehr als waghalsigen Spot einzubauen. Leider kam er in der WWE nicht so wirklich zur Geltung und konnte sein ganzes Potenzial nicht zeigen. Nun tingelt er also durch die Indys und ich hoffe er kommt noch mal richtig in Form."
Eddie schrieb am 28.02.2010:
[6.0] "Super Crazy zu ECW Zeiten war wirklich verrückt. Insgesamt gesehen ist er ein cooler Wrestler, aber trotzdem auf einem 6 Punkte Niveau."
ShakDragoon schrieb am 19.01.2010:
[7.0] "Guter Lucha-Style Worker, der mir besonders in der ECW sehr gut gefallen hat."

6.33
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 148
Anzahl Kommentare: 45
10.0 1x
9.0 4x
8.0 34x
7.0 18x
6.0 66x
5.0 9x
4.0 13x
3.0 2x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 1x
Durchschnittswertung: 6.37
Durchschnitt nur 2014: 7.00
Durchschnitt nur 2013: 7.00
Durchschnitt nur 2011: 6.75
Durchschnitt nur 2010: 5.14
Durchschnitt nur 2009: 6.50
Durchschnitt nur 2008: 6.30
Durchschnitt nur 2007: 6.41

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 27.08.1994
Die Geburtsstunde von Extreme Championship Wrestling
Shane Douglas (ECW, 1994)Too Cold Scorpio (WCW, 1994)Tod Gordon (Independent, 2006)Paul Heyman (Independent, 1994)
Die National Wrestling Alliance bat ihr einziges mit nationalen Ambitionen geführtes Mitglied, die ECW (Eastern Championship Wrestling), darum, ein Turnier zu organisieren, um den neuen NWA World Heavyweight Champion auszukämpfen. Shane Douglas sollte 2 Cold Scorpio im Finale dieses Turniers besiegen und neuer Champion werden. ECW Besitzer Tod Gordon, Hauptbooker (und späterer Besitzer) Paul Heyman und der designierte Champion fassen im Vorfeld des Turniers den Entschluss, sich von der NWA unabhängig zu machen. Das Turnier wird wie geplant veranstaltet, aber nach dem Finale gibt Shane Douglas bekannt, dass der Titel und die ECW nicht mehr zur NWA gehören würden und erklärt sich zum ersten Extreme Championship Wrestling World Heavyweight Champion.

Links of Interest:
Zur Promo
Historischer Artikel: Die Geburtsstunde von EXTREME Championship Wrestling


Kennst du schon diese Fehde?
Michelle McCool (WWE, 2008)Maryse (WWE, 2008)
Ihre Karriere als TV-Charakter begann Maryse damit, dass sie in diversen Segmenten halbnackt und lasziv vor einem Kaminfeuer posierte und den Zuschauern französische Worte entgegenhauchte. Dass sie mehr konnte als das, bewies sie, als ihre Karriere als aktive Wrestlerin Fahrt aufnahm, wo sie sich du...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Rock (WWE, 2002)Jonathan Coachman (WWF, 2000)
The Rock: "FINALLY THE ROCK HAS COME BACK TO WASHINGTON D.C.!! You see, Coach, The Rock's New Year was simply electrifying. But what The Rock wants to know, is, how was your New Year? Did you just sit at home all day and play pocket pool as you usually do? Did you...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
endofanera
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!