CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Renegade

Verstorben

Auch aufgetreten als Rio Lord Of The Jungle

Angezeigt werden die Einträge 1 bis 100 von insgesamt 104 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Gimmick:
Jahr:
Liga:
Region:
Ort:
Halle:
Eventart:
Matchkonstellation:
Worker:
# Datum Liga Match Eventart
1 07.12.1998 World Championship Wrestling Wrath besiegt The Renegade (3:30)
WCW Monday NITRO #169 @ Houston Colt .45dome in Houston, Texas, USA
TV-Show
2 03.12.1998 World Championship Wrestling The Giant besiegt The Renegade (1:01)
WCW Thunder #42 @ Mid-South Coliseum in Memphis, Tennessee, USA
TV-Show
3 22.11.1998 World Championship Wrestling Three Ring Battle Royal: Kevin Nash besiegt Alex Wright und Barry Darsow und Barry Horowitz und Bobby Blaze und Bobby Eaton und Booker T und Buddy Lee Parker und Chavo Guerrero Jr. und Chip Minton und Chris Adams und Chris Benoit und Chris Jericho und Ciclope und Damien und Dean Malenko und Disciple und Disco Inferno und Eddie Guerrero und El Dandy und Glacier und Hammer und Hector Garza und Horace Hogan und Johnny Swinger und Juventud Guerrera und Kanyon und Kaz Hayashi und Kendall Windham und Kenny Kaos und Kidman und Konnan und La Parka und Lenny Lane und Lex Luger und Lizmark Jr. und Lodi und Mike Enos und Norman Smiley und Perry Saturn und Prince Iaukea und Psychosis und Rey Mysterio Jr. und Scott Hall und Scott Norton und Scott Putski und Scott Steiner und Scotty Riggs und Silver King und Steve McMichael und Stevie Ray und Super Calo und The Cat und The Giant und The Renegade und Tokyo Magnum und Villano V und Vincent und Wrath (22:33)
WCW World War III 1998 @ The Palace At Auburn Hills in Auburn Hills, Michigan, USA
Pay Per View
4 22.09.1998 World Championship Wrestling Rick Steiner besiegt The Renegade
WCW Saturday Night @ Amherst, Massachusetts, USA
TV-Show
5 22.09.1998 World Championship Wrestling Rick Steiner besiegt The Renegade
WCW Saturday Night @ Amherst, Massachusetts, USA
House Show
6 14.09.1998 World Championship Wrestling Wrath besiegt The Renegade (1:28)
WCW Monday NITRO #157 @ BI-LO Center in Greenville, South Carolina, USA
TV-Show
7 25.08.1998 World Championship Wrestling Raven besiegt The Renegade
WCW Saturday Night @ Terre Haute, Indiana, USA
TV-Show
8 07.07.1998 World Championship Wrestling Jim Neidhart besiegt The Renegade
WCW Saturday Night @ Macon Coliseum in Macon, Georgia, USA
TV-Show
9 19.05.1998 World Championship Wrestling WCW World Television Title: Fit Finlay (c) besiegt The Renegade
WCW Saturday Night @ Civic Center in Portland, Maine, USA
TV-Show
10 03.04.1998 World Championship Wrestling Brian Adams besiegt The Renegade
WCW Worldwide @ Orlando, Florida, USA
TV-Show
11 23.03.1998 World Championship Wrestling Bill Goldberg besiegt The Renegade (0:40)
WCW Monday NITRO #132 @ Louisville, Kentucky, USA
TV-Show
12 05.03.1998 World Championship Wrestling Scott Norton besiegt The Renegade durch DQ
WCW Thunder #9 @ Columbus, Ohio, USA
TV-Show
13 23.02.1998 World Championship Wrestling WCW World Television Title: Booker T (c) besiegt The Renegade
WCW Monday NITRO #128 @ Sacramento, California, USA
TV-Show
14 03.02.1998 World Championship Wrestling Sick Boy besiegt The Renegade
WCW Saturday Night @ Corpus Christi, Texas, USA
TV-Show
15 20.01.1998 World Championship Wrestling Chris Adams besiegt The Renegade
WCW Saturday Night @ Thibodaux, Louisiana, USA
TV-Show
16 06.01.1998 World Championship Wrestling Curt Hennig besiegt The Renegade
WCW Saturday Night @ Rome Forum in Rome, Georgia, USA
TV-Show
17 16.12.1997 World Championship Wrestling Bill Goldberg besiegt The Renegade
WCW Saturday Night @ Georgia Mountains Center in Gainesville, Georgia, USA
TV-Show
18 23.11.1997 World Championship Wrestling Three Ring Battle Royal: Scott Hall besiegt Alex Wright und Barry Darsow und Bobby Blaze und Booker T und Brad Armstrong und Chavo Guerrero Jr. und Chris Adams und Chris Benoit und Chris Jericho und Ciclope und Curt Hennig und Damien und Dave Taylor und Dean Malenko und Diamond Dallas Page und Disco Inferno und Eddie Guerrero und El Dandy und Ernest Miller und Fit Finlay und Glacier und Greg Valentine und Hector Garza und Hugh Morrus und Jim Duggan und John Nord und Johnny Grunge und Juventud Guerrera und Kendall Windham und La Parka und Lex Luger und Lizmark Jr. und Louie Spicolli und Marcus Alexander Bagwell und Meng und Mortis und Norman Smiley und Prince Iaukea und Randy Savage und Ray Traylor und Rey Misterio Jr. und Rick Steiner und Rocco Rock und Scott Steiner und Silver King und Steve McMichael und Steven Regal und Stevie Ray und Super Calo und The Barbarian und The Giant und The Renegade und Ultimo Dragon und Villano IV und Villano V und Vincent und Wrath und Yuji Nagata (29:48)
WCW World War III 1997 @ The Palace At Auburn Hills in Auburn Hills, Michigan, USA
Pay Per View
19 12.08.1997 World Championship Wrestling Super Calo besiegt The Renegade
WCW Saturday Night @ Colorado Springs, Colorado, USA
TV-Show
20 24.03.1997 World Championship Wrestling Jim Duggan besiegt The Renegade TV-Show
21 19.03.1997 World Championship Wrestling Scotty Riggs besiegt The Renegade
WCW Saturday Night @ Georgia Trade & Convention Center in Dalton, Georgia, USA
TV-Show
22 17.03.1997 World Championship Wrestling Hugh Morrus & Konnan besiegen Joe Gomez & The Renegade
WCW Monday NITRO #79 @ Civic Center in Savannah, Georgia, USA
TV-Show
23 15.03.1997 World Championship Wrestling Harlem Heat (Booker T & Stevie Ray) besiegen Joe Gomez & The Renegade durch DQ TV-Show
24 09.03.1997 World Championship Wrestling Joe Gomez & Renegade besiegen Craig Pittman & Sgt. Buddy Lee Parker
WCW Pro @ Universal Studios in Orlando, Florida, USA
TV-Show
25 16.02.1997 World Championship Wrestling Hugh Morrus besiegt Renegade
WCW Pro @ Disney-MGM-Studios in Orlando, Florida, USA
TV-Show
26 03.02.1997 World Championship Wrestling Diamond Dallas Page besiegt The Renegade (2:04)
WCW Monday NITRO #73 @ Mid-South Coliseum in Memphis, Tennessee, USA
TV-Show
27 02.02.1997 World Championship Wrestling Renegade besiegt Terry Taylor
WCW House Show @ Cape Girardeau, Missouri, USA
House Show
28 01.02.1997 World Championship Wrestling Renegade besiegt Terry Taylor
WCW House Show @ West Plains, Missouri, USA
House Show
29 31.01.1997 World Championship Wrestling Renegade besiegt Terry Taylor
WCW House Show @ Memorial Hall in Kansas City, Kansas, USA
House Show
30 21.01.1997 World Championship Wrestling Harlem Heat (Booker T & Stevie Ray) besiegen Joe Gomez & The Renegade (3:44)
WCW Clash Of The Champions #34 @ Wisconsin Center in Milwaukee, Wisconsin, USA
TV-Show
31 08.01.1997 World Championship Wrestling Bobby Walker & Jim Powers besiegen Joe Gomez & The Renegade
WCW Saturday Night @ Georgia Mountains Center in Gainesville, Georgia, USA
TV-Show
32 08.01.1997 World Championship Wrestling Dark: Joe Gomez & The Renegade besiegen Bobby Walker & Jim Powers
WCW Saturday Night @ Georgia Mountains Center in Gainesville, Georgia, USA
Dark Match
33 09.12.1996 World Championship Wrestling Hugh Morrus besiegt The Renegade (3:01)
WCW Monday NITRO #65 @ Independence Arena in Charlotte, North Carolina, USA
TV-Show
34 04.12.1996 World Championship Wrestling Joe Gomez & The Renegade besiegen High Voltage (Kenny Kaos & Robbie Rage)
WCW Saturday Night @ Georgia Mountains Center in Gainesville, Georgia, USA
TV-Show
35 02.12.1996 World Championship Wrestling The Amazing French Canadians (Carl Ouellet & Jacques Rougeau) besiegen Joe Gomez & The Renegade (3:16)
WCW Monday NITRO #64 @ Hara Arena in Dayton, Ohio, USA
TV-Show
36 24.11.1996 World Championship Wrestling Three Ring 60 Man Battle Royal: The Giant besiegt Alex Wright und Arn Anderson und Big Bubba Rogers und Bobby Eaton und Booker T und Bunkhouse Buck und Carl Ouellet und Chris Benoit und Chris Jericho und Ciclope und Dean Malenko und Diamond Dallas Page und Disco Inferno und Eddie Guerrero und Galaxy und Hugh Morrus und Ice-Train und Jack Boot und Jacques Rougeau und Jeff Jarrett und Jim Duggan und Jimmy Graffiti und Jim Powers und Joe Gomez und Johnny Grunge und Juventud Guerrera und Kaos und Kevin Nash und Kevin Sullivan und Konnan und La Parka und Lex Luger und Lord Steven Regal und M. Wallstreet und Marcus Alexander Bagwell und Mark Starr und Meng und Mike Enos und Mr. JL und Pez Whatley und Prince Iaukea und Rey Misterio Jr. und Rick Steiner und Road Block und Ron Studd und Ruckus und Scott Hall und Scott Norton und Scotty Riggs und Sgt. Craig Pittman und Squire David Taylor und Steve McMichael und Stevie Ray und Syxx und The Barbarian und The Renegade und Tony Rumble und Ultimate Dragon und Villano IV (28:21)
WCW World War III 1996 @ The Scope in Norfolk, Virginia, USA
Pay Per View
37 07.10.1996 World Championship Wrestling Arn Anderson besiegt The Renegade (7:07)
WCW Monday NITRO #56 @ Civic Center in Savannah, Georgia, USA
TV-Show
38 01.10.1996 World Championship Wrestling Lex Luger besiegt The Renegade
WCW Saturday Night @ Civic Center in Canton, Ohio, USA
TV-Show
39 30.08.1996 World Championship Wrestling Public Enemy (Johnny Grunge & Rocco Rock) besiegen Joe Gomez & The Renegade
WCW Worldwide @ Disney MGM Studios in Orlando, Florida, USA
TV-Show
40 29.08.1996 World Championship Wrestling WCW World Tag Team Title: Harlem Heat (Booker T & Stevie Ray) (c) besiegen Jim Powers & The Renegade
WCW Worldwide @ Disney MGM Studios in Orlando, Florida, USA
TV-Show
41 20.08.1996 World Championship Wrestling The Giant besiegt The Renegade
WCW Saturday Night @ Dalton, Georgia, USA
TV-Show
42 13.08.1996 World Championship Wrestling Four Horsemen (Arn Anderson, Chris Benoit, Ric Flair & Steve McMichael) besiegen High Voltage, Joe Gomez & The Renegade (Kaos & Rage)
WCW Saturday Night @ Civic Auditorium in Colorado Springs, Colorado, USA
TV-Show
43 13.08.1996 World Championship Wrestling Rough 'n' Ready (Dick Slater & Mike Enos) besiegen Mike Winner & The Renegade
WCW Saturday Night @ Civic Auditorium in Colorado Springs, Colorado, USA
TV-Show
44 12.08.1996 World Championship Wrestling Diamond Dallas Page besiegt The Renegade (5:45)
WCW Monday NITRO #48 @ Casper, Wyoming, USA
TV-Show
45 10.08.1996 World Championship Wrestling Diamond Dallas Page besiegt The Renegade (6:53)
WCW Saturday Night @ Sturgis Rally And Race in Sturgis, South Dakota, USA
TV-Show
46 30.07.1996 World Championship Wrestling Meng besiegt The Renegade
WCW Saturday Night @ Disney/MGM Studios in Orlando, Florida, USA
TV-Show
47 22.07.1996 World Championship Wrestling Alex Wright, Jim Powers, Joe Gomez & Renegade besiegen The Dungeon Of Doom (Hugh Morrus, Kevin Sullivan, The Barbarian & The Leprechaun) durch DQ (5:29)
WCW Monday NITRO #45 @ Disney/MGM Studios in Orlando, Florida, USA
TV-Show
48 01.07.1996 World Championship Wrestling The Four Horsemen (Arn Anderson, Chris Benoit, Ric Flair & Steve McMichael) besiegen Joe Gomez, The Renegade & The Rock 'n' Roll Express (Ricky Morton & Robert Gibson) (11:51)
WCW Monday NITRO #42 @ USAir Arena in Landover, Maryland, USA
TV-Show
49 01.04.1996 World Championship Wrestling Dark: The Renegade besiegt Rocco Rock
WCW Monday NITRO #30 @ Convocation Center in Cleveland, Ohio, USA
Dark Match
50 31.03.1996 World Championship Wrestling The Giant besiegt The Renegade
WCW House Show @ Dayton, Ohio, USA
House Show
51 30.03.1996 World Championship Wrestling The Giant besiegt The Renegade
WCW House Show @ Columbus, Ohio, USA
House Show
52 02.03.1996 World Championship Wrestling Big Bubba Rogers besiegt The Renegade
WCW House Show @ Columbia, South Carolina, USA
House Show
53 26.02.1996 World Championship Wrestling Lex Luger besiegt The Renegade (5:47)
WCW Monday NITRO #26 @ Civic Center in Knoxville, Tennessee, USA
TV-Show
54 29.01.1996 World Championship Wrestling Dark: Brian Pillman besiegt The Renegade
WCW Main Event @ Civic Center in Canton, Ohio, USA
Dark Match
55 08.01.1996 World Championship Wrestling Dark: Big Bubba Rogers besiegt The Renegade
WCW Monday NITRO #19 @ North Charleston Coliseum in Charleston, South Carolina, USA
Dark Match
56 06.11.1995 World Championship Wrestling The Taskmaster besiegt The Renegade (2:47)
WCW Monday NITRO #10 @ Jacksonville Coliseum in Jacksonville, Florida, USA
TV-Show
57 29.10.1995 World Championship Wrestling Paul Orndorff besiegt The Renegade (1:22)
WCW Main Event @ Joe Louis Arena in Detroit, Michigan, USA
TV-Show
58 23.10.1995 World Championship Wrestling Dark: Shark besiegt The Renegade
WCW Monday NITRO #8 @ Von Braun Civic Center in Huntsville, Alabama, USA
Dark Match
59 11.10.1995 World Championship Wrestling The Renegade besiegt ???
WCW Saturday Night @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
60 09.10.1995 World Championship Wrestling Dark: Paul Orndorff besiegt The Renegade
WCW Monday NITRO #6 @ Rosemont Horizon in Chicago, Illinois, USA
Dark Match
61 02.10.1995 World Championship Wrestling Dark: Meng & Shark besiegen Jim Duggan & The Renegade
WCW Monday NITRO #5 @ Denver Coliseum in Denver, Colorado, USA
Dark Match
62 20.09.1995 World Championship Wrestling The Renegade besiegt Chris Nelson
WCW Saturday Night @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
63 17.09.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: Diamond Dallas Page besiegt The Renegade (c) (8:07) - TITELWECHSEL !!!
WCW Fall Brawl 1995 @ Civic Center in Asheville, North Carolina, USA
Pay Per View
64 26.08.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: Renegade (c) besiegt Arn Anderson
WCW House Show @ Thomas & Mack Center in Las Vegas, Nevada, USA
House Show
65 25.08.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: Renegade (c) besiegt Arn Anderson
WCW House Show @ Rodeo Arena in Gallup, New Mexico, USA
House Show
66 21.08.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: Renegade (c) besiegt Maxx Muscle
WCW Saturday Night @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
67 19.08.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: Renegade (c) besiegt Arn Anderson
WCW House Show @ Yankee Stadium in Ft. Lauderdale, Florida, USA
House Show
68 08.08.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: Renegade (c) besiegt Terry Richards (0:34)
WCW Pro @ Georgia Mountains Center in Gainesville, Georgia, USA
TV-Show
69 06.08.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: The Renegade (c) besiegt Paul Orndorff (3:59)
WCW Clash Of The Champions #31 @ Ocean Center in Daytona Beach, Florida, USA
TV-Show
70 29.07.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: Renegade (c) besiegt Paul Orndorff
WCW House Show @ Fayetteville, North Caronlina, USA
House Show
71 29.07.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: Renegade (c) besiegt Jake Steel (0:42)
WCW Saturday Night @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
72 28.07.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: Renegade (c) vs. Paul Orndorff - Time Limit Draw
WCW House Show @ Independence Arena in Charlotte, North Carolina, USA
House Show
73 26.07.1995 World Championship Wrestling Renegade besiegt Lt. James Earl Wright (0:36)
WCW Saturday Night @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
74 26.07.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: The Renegade (c) besiegt Maxx Muscle
WCW Saturday Night @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
75 26.07.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: The Renegade (c) besiegt Ray Hudson
WCW Saturday Night @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
76 16.07.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: The Renegade (c) besiegt Paul Orndorff (6:12)
WCW Bash At The Beach 1995 @ The Beach in Huntington Beach, California, USA
Pay Per View
77 11.07.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: The Renegade (c) besiegt Chris Sawyer
WCW Saturday Night @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
78 10.07.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: Renegade (c) besiegt Sledgehammer McGill
WCW Pro Taping @ Civic Center in Augusta, Georgia, USA
TV-Show
79 08.07.1995 World Championship Wrestling Renegade & Sting besiegen Bunkhouse Buck & Dick Slater
WCW Worldwide @ Disney / MGM Studios in Orlando, Florida, USA
TV-Show
80 27.06.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: The Renegade (c) besiegt ???
WCW Saturday Night Taping @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
81 27.06.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: The Renegade (c) besiegt Lt. James Earl Wright
WCW Saturday Night Taping @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
82 26.06.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: The Renegade (c) besiegt Bobby Starr
WCW Pro @ Coliseum in Macon, Georgia, USA
TV-Show
83 21.06.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: The Renegade (c) besiegt ???
WCW Saturday Night Taping @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
84 21.06.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: The Renegade (c) besiegt Butch Long
WCW Saturday Night Taping @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
85 20.06.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: The Renegade (c) besiegt Bunkhouse Buck
WCW Pro @ Georgia Mountains Center in Gainesville, Georgia, USA
TV-Show
86 18.06.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: The Renegade besiegt Arn Anderson (c) (9:07) - TITELWECHSEL !!!
WCW The Great American Bash 1995 @ Hara Arena in Dayton, Ohio, USA
Pay Per View
87 07.06.1995 World Championship Wrestling The Renegade besiegt Dave Dalton
WCW Saturday Night @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
88 06.06.1995 World Championship Wrestling The Renegade besiegt Mark Starr
WCW Pro Taping @ Dalton, Georgia, USA
TV-Show
89 06.06.1995 World Championship Wrestling WCW World Television Title: The Renegade (c) besiegt Mark Starr
WCW Pro @ Dalton, Georgia, USA
TV-Show
90 11.05.1995 World Championship Wrestling The Renegade besiegt Bob Starr
WCW Saturday Night @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
91 11.05.1995 World Championship Wrestling Alex Wright, Sting & The Renegade besiegen Arn Anderson, Ric Flair & Steve Austin durch DQ (9:53)
WCW Main Event @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
92 10.05.1995 World Championship Wrestling The Renegade besiegt ???
WCW Saturday Night Taping @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
Event
93 07.05.1995 World Championship Wrestling The Renegade besiegt Dave Dalton
WCW Saturday Night @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
94 05.05.1995 World Championship Wrestling Sting & The Renegade besiegen Bunkhouse Buck & Dick Slater
WCW Worldwide @ MGM Disney Studios in Orlando, Florida, USA
TV-Show
95 28.02.1994 Wrestle Association-R King Haku besiegt Rio Lord Of The Jungle
WAR @ Ito, Shizuoka, Japan
Event
96 24.02.1994 Wrestle Association-R Corazon de Leon besiegt Rio Lord Of The Jungle
WAR @ Korakuen Hall in Tokyo, Japan
Event
97 07.04.1993 Wrestle Association-R King Haku & The Great Kabuki besiegen John Tenta & Rio Lord Of The Jungle
WAR @ Soka, Saitama, Japan
Event
98 05.04.1993 Wrestle Association-R King Haku besiegt Rio Lord Of The Jungle
WAR @ Korakuen Hall in Tokyo, Japan
Event
99 04.04.1993 Wrestle Association-R Rio Lord Of The Jungle besiegt Yuji Yasuraoka
WAR @ Korakuen Hall in Tokyo, Japan
Event
100 02.04.1993 Wrestle Association-R John Tenta besiegt Rio Lord Of The Jungle (5:23)
WAR @ Ryogoku Kokugikan in Tokyo, Japan
Event
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Iksuepsilon83m schrieb am 10.09.2011:
[7.0] "Also soooo schlecht fand ich ihn garnicht. Ich wehre mich auch dagegen, ihn als Warrior-Kopie zu sehen. Er sah dem Warrior noch nicht mal ähnlich. Und zum Vergleich: Der Warrior war charismatisch besser, Renegade wrestlerisch. Was mir lediglich auf den Sack ging war das dauernde Headbangen"
Hirnklops schrieb am 02.06.2011:
[2.0] "Macht euch doch bitte alle mal über eure Bewertung Gedanken. Der Mann soll die Kopie einer der, auch nach eurer Meinung, schlechtesten Wrestler aller Zeiten sein. Und das hat er hinbekommen. So grauenhaft, wie hier jeder tut, war er nämlich eigentlich garnicht. Sicherlich keine Offenbarung, aber es gab jetzt wirklich Schlechtere, einzig und alleine diese saudumme Idee, ihn als Warrior-Kopie auf die Menschheit loszulassen, hat ihm diesen absoluten Ruf des Nichtskönners verpasst. Wie kann man eigentlich eine gelungene Kopie schlecht bewerten? Ich meine, der Warrior war kacke, und wenn Renegade auch SO kacke war, wie ihr ihn macht, dann hat er doch eine sehr gute Kopie abgegeben und mehr Punkte verdient?"
Necron schrieb am 06.12.2010:
[2.0] "Tja, bis auf seinen Auftritt als Warrior-Kopie ist von Renegade nicht viel in Erinnerung geblieben. Ich muss sagen, dass mich damals als Mark die ganze Story schon gepackt hat - zumindest im ersten Moment. Dass der Kerl aber nicht annähernd an die Präsenz des Warrior herankommt, hat man schnell gemerkt..."
DrKnowsItAll schrieb am 14.05.2010:
[2.0] "Traurige Geschichte und hart dass es in diesem Geschäft zu solchen Tragödien kommt, dennoch sollte man auch ehrlich sein und muss ihm deshalb ein mangelhaftes Zeugnis als Wrestler ausstellen."
Manu Adams schrieb am 05.04.2010:
[2.0] "Für sein Gimmick, eine 1:1 Kopie des Ultimate Warriors kann er eigentlich nichts für, dafür muss man den Bookern die Schuld geben. Hätte er dieses Angebot abgelehnt, hätten sie ihn wohl zu 80% feuern können. Ändert allerdings dennoch nichts daran, dass Richard Wilson kein guter Wrestler war."
Eddie schrieb am 04.04.2010:
[0.0] "Das Non Plus Ultra, wenn man ein Beispiel haben will, wie schlecht eine Kopie sein kann. Charisma=0, In-Ring Skills=0, Wrestler=0, Punkte=0."
brianpillman schrieb am 27.11.2009:
[2.0] "Guter Look, junges Talent. Nicht seine Schuld, dass die WCW ihn zu jung und zu unreif eingesetzt hat, dann auch noch mit diesem Gimmick. Leider schlimm geendet."
108 Sterne schrieb am 24.07.2009:
[3.0] "Dieses Gimmick anzunehmen war ein Riesenfehler für den Mann. Mit so einer überwältigend negativen Reaktion war seine Karriere besiegelt. Ein Opfer der Konkurrenzspielchen zwischen WWF und WCW."
kerschi schrieb am 30.07.2008:
[5.0] "Ich sehe ihn ebenfalls nicht als so schlecht an wie er hier gemacht wird. Hatte schon ein paar nette Moves."
jimpanse1980 schrieb am 24.03.2008:
[0.0] "Eine schlechte Kopie eines schlechten Originals. Zeigt mal wieder deutlich, dass WWE/WCW sich gegenseitig im Kopieren schlechter Gimmicks unterbieten wollten. Traurig, dass sein Flop anscheinend Grund für den Selbstmord war."

1.62
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 44
Anzahl Kommentare: 27
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 1x
6.0 1x
5.0 1x
4.0 5x
3.0 3x
2.0 13x
1.0 0x
0.0 20x
Durchschnittswertung: 1.66
Durchschnitt nur 2014: 3.50
Durchschnitt nur 2013: 2.00
Durchschnitt nur 2011: 4.00
Durchschnitt nur 2010: 2.00
Durchschnitt nur 2009: 2.50
Durchschnitt nur 2008: 2.33
Durchschnitt nur 2007: 0.73

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 03.09.1953
Verne Gagne erstmals US-Champ
Verne Gagne (Independent, 195x)
Verne Gagne wird erster NWA Chicago United States Heavyweight Champion.


Kennst du schon diese Fehde?
Evan Bourne (WWE, 2010)Chris Jericho (WWE, 2010)
Als Evan Bourne 2008 im ECW-Roster der WWE debütierte, sorgte der drahtige Highflyer für mehr Furore, als es ihm die meisten Skeptiker wegen seiner geringen Körpermaße zugetraut hätten. Nach einer Weile allerdings stagnierte die Karriere des pfeilschnellen Flugkünstlers - speziell nach seinem Wechse...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Sheamus (WWE, 2010)Triple H (WWE, 2010)
Sheamus: "Last week Shawn Michaels' career came to an end. It was an illustrious 25-year career, but it took him over eight years to win his first WWE championship. It took me only six months to where I won mine. Six months before I won my first WWE championship....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
bestfriendsforever
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!