CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Larry Cameron

Verstorben

Auch aufgetreten als Butcher

Bürgerlicher Name: Larry Cameron
Geburtsdatum: 04.11.1952
Geburtsort: Chicago, Illinois, USA
Todestag: 13.12.1993 (im Alter von 41 Jahren)
Todesursache: Hirnschlag
Geschlecht: männlich
Größe: 184 cm (6' 0")
Gewicht: 118 kg (260 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Football
Alter Egos: Butcher
Larry Cameron
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1985
Ende der In-Ring-Karriere: 13.12.1993
Wrestlingstil: Allrounder, Powerhouse
Trainer: Stu Hart & Eddie Sharkey
Spitzname(n): "Lethal", "Harlem Destroyer"
Trademark-Manöver: Powerslam
Larry Cameron (Independent, 1991) Larry Cameron (CWA, 1993)
- ehemaliger NFL-Footballer für die Denver Broncos
- starb während eines Matches in Bremen an einem Hirnschlag
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
DrKnowsItAll schrieb am 30.07.2009:
[6.0] "Guter Mann, wreslerisch zwar limitiert aber dies konnte er gut durch seine Heel-Aura und sein Charisma wieder ausgleichen."
MileZorno schrieb am 21.12.2008:
[8.0] "Damals auch ein sehr interessanter Wrestler. Leider viel zu früh verstorben. R. I. P."
Wildcat schrieb am 10.12.2007:
[10.0] "Larry war einer der besten Heel´s den die CWA je hatte. Mit einem unglaublichen Körperbau!"

6.33
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 5
Anzahl Kommentare: 3
10.0 1x
9.0 0x
8.0 2x
7.0 0x
6.0 2x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.60
Durchschnitt nur 2011: 6.00
Durchschnitt nur 2009: 6.00
Durchschnitt nur 2008: 8.00
Durchschnitt nur 2007: 9.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 21.01.2001
Royal Rumble 2001: Zwei Comebacks, ein Rekord und ein Big Red Stunner
Kurt Angle (WWF, 2001)Triple H (WWF, 2001)The Big Show (WWF, 2001)Haku (WWF, 2001)
Beim WWF Royal Rumble in New Orleans, Louisiana kann Kurt Angle seinen WWF World Heavyweight Title gegen Triple H verteidigen. Im Royal Rumble Match geben The Big Show und Haku ihr Comeback. Das Match selbst wird von Kane dominiert, der die Rekordzahl von 11 Gegnern eliminert, ehe Steve Austin ihn zum Sieg übers oberste Seil befördert.


Kennst du schon diese Fehde?
Tommy Dreamer (WWE, 2008)Mark Henry (WWE, 2008)Tony Atlas (WWE, 2008)Colin Delaney (WWE, 2008)
Bei Night of Champions sicherte sich Mark Henry in einem Three Way Match mit Champion Kane und The Big Show den ECW Title. Entsprechend selbstbewusst eröffnete er die darauffolgende ECW-Show und erklärte sich zum Retter und zum Oberhoncho der ECW. Dem widersprach allerdings die oberste Identifikati...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Undertaker (WWE, 2009)Shawn Michaels (WWE, 2009)
Undertaker: "Shawn Michaels, your bold and brash behaviour has taken this thing between us to a whole new dimension. Your obsession with being Mr WrestleMania, your obsession with defeating me at WrestleMania, has seriously impaired your ability to decipher what...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_eddieonlowrider
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!