CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Ed Lewis

Verstorben

Geburtsort: Sheboygan Falls, Wisconsin, USA
Todestag: 08.08.1966 (im Alter von 75 Jahren)
Todesursache: natürlicher Tod
Geschlecht: männlich
Größe: 178 cm (5' 10")
Gewicht: 120 kg (264 lbs)
Alter Egos: Ed Lewis
Rollen: Singles Wrestler
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 18.07.1905
Ende der In-Ring-Karriere: 04.03.1942
Ringerfahrung: 36 Jahre
Wrestlingstil: Techniker
Spitzname(n): "The Strangler"
Trademark-Manöver: Sleeperhold, Headlock Submission Hold
Ed Lewis
Ed Lewis (Independent, 191x) Ed Lewis (NWA, 192x) Ed Lewis (NWA, 193x) Ed Lewis (Independent, 1945)
- bestritt angeblich über 6.200 Matches, von denen er nur 33 verlor
- trat unter dem Namen Ed Lewis an, um seine Wrestling-Tätigkeit vor seinen Eltern zu verbergen, die mit seiner Karriere nicht einverstanden waren
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Matzinho schrieb am 10.02.2014:
[Kommentar] "Wahnsinn. 1891 geboren und schon 1887 die American Heavyweight Championship gehalten. Der Mann war seiner Zeit wahrlich voraus."
Obermacker schrieb am 15.12.2010:
[8.0] "Sicher ein geschichtsträchtiger Champion, aber trotzdem war der Wrestlingstil dieser Zeit noch zu sehr dem Amateursport verschrieben, um etwaige Entertainerqualitäten zu bewerten. Der Win/Loss-Record spricht jedoch für sich."
nightfall schrieb am 24.12.2008:
[10.0] "Einer der Väter des heute existierenden Pro-Wrestlings."
ecw forever schrieb am 13.02.2008:
[10.0] "Einer, denn man wirklich einen Teil einer Revolution zusprechen kann."
Nachtfalter schrieb am 24.06.2007:
[10.0] "Half als aktiver Teil des Goldust-Trios, das professionelle Wrestling zu revolutionieren und trainierte unter anderem Lou Thesz. Einer der zehn wichtigsten Männer in der Wrestling-Geschichte."

9.38
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 20
Anzahl Kommentare: 8
10.0 18x
9.0 1x
8.0 1x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.85
Durchschnitt nur 2016: 10.00
Durchschnitt nur 2015: 9.75
Durchschnitt nur 2014: 10.00
Durchschnitt nur 2010: 9.50
Durchschnitt nur 2009: 9.00
Durchschnitt nur 2008: 10.00
Durchschnitt nur 2007: 10.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 28.12.1997
Die WCW erobert Nitro und den World-Title zurück
Bret Hart (WWF, 1997)Larry Zbyszko (WCW, 1998)Eric Bischoff (WCW, 1997)Sting (WCW, 1997)
WCW Starrcade: Bret Hart hatte am 15. Dezember sein Debüt in der WCW gefeiert. Die im Vormonat ausgesprochene Einladung sich der nWo anzuschließen, lehnte er aber ab. Stattdessen nahm er ein Angebot der WCW an, als Gast-Ringrichter ein für Starrcade angesetztes Match zwischen Larry Zbyszko und Eric Bischoff zu agieren. Das Match, in welchem entschieden werden soll, ob Monday Nitro zukünftig unter dem Banner der nWo oder WCW laufen würde, entscheidet Zbyszko für sich. Damit bleibt es bei "WCW Monday Nitro". Hollywood Hogan verliert auf kontroverse Art und Weise den WCW World Heavyweight Title an Sting.


Kennst du schon diese Fehde?
Evan Bourne (WWE, 2010)Chris Jericho (WWE, 2010)
Als Evan Bourne 2008 im ECW-Roster der WWE debütierte, sorgte der drahtige Highflyer für mehr Furore, als es ihm die meisten Skeptiker wegen seiner geringen Körpermaße zugetraut hätten. Nach einer Weile allerdings stagnierte die Karriere des pfeilschnellen Flugkünstlers - speziell nach seinem Wechse...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Chris Jericho (WWE, 2008)
Chris Jericho: "Over the last week I've noticed a real difference in the way that people have been looking at me, in the way they've been treating me - on the streets, in the airport, all around. And they don't have to say anything because I've been seeing it in...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_hardyz
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!