CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Mustafa Saed

Aktiv

Auch aufgetreten als Mustapha Saed, Mustafa, Jamal Mustafa, Mr. Mustafa, Sheik Mustafa Ali

Angezeigt werden die Einträge 1 bis 9 von insgesamt 9 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Gimmick:
Jahr:
Liga:
Region:
Ort:
Halle:
Eventart:
Matchkonstellation:
Worker:
# Datum Liga Match Eventart
1 20.04.1993 World Championship Wrestling Jim Neidhart besiegt Mustapha Saed (0:51)
WCW Worldwide @ Civic Center in Montgomery, Alabama, USA
TV-Show
2 13.03.1993 World Championship Wrestling Davey Boy Smith besiegt Mustapha Saed (2:27)
WCW Pro @ Disney-MGM-Studios in Orlando, Florida, USA
TV-Show
3 08.03.1993 World Championship Wrestling Van Hammer besiegt Mustapha Saed
WCW Saturday Night @ Center Stage Theatre in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
4 07.03.1993 World Championship Wrestling The British Bulldog besiegt Mustafa Saed
WCW Worldwide @ Disney / MGM Studios in Orlando, Florida, USA
TV-Show
5 06.02.1993 World Championship Wrestling Sgt. Buddy Lee Parker besiegt Mustapha Saed
WCW House Show @ Carrollton, Georgia, USA
House Show
6 02.02.1993 World Championship Wrestling Cactus Jack besiegt Mustapha Saed
WCW Saturday Night @ Center Stage Theater in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
7 15.01.1993 World Championship Wrestling Sgt. Buddy Lee Parker besiegt Mustapha Saed
WCW House Show @ Cullman, Alabama, USA
House Show
8 14.01.1993 World Championship Wrestling Sgt. Buddy Lee Parker besiegt Mustapha Saed
WCW House Show @ Haleyville, Alabama, USA
House Show
9 02.01.1993 World Championship Wrestling Erik Watts besiegt Mustapha Saed (2:35)
WCW Saturday Night @ Center Stage Theater in Atlanta, Georgia, USA
TV-Show
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Rey2004 schrieb am 06.09.2011:
[6.0] "Harter Hardcore Heel und noch besserer Tag Team Wrestler. The Gangstas sind einfach nur Hardcore pur."
Babus schrieb am 09.09.2010:
[2.0] "Herrlich, dass der Kerl hier tatsächlich deutlich besser als New Jack wegkommt. Am Erfolg der Gangstas hatte Mustafa definitiv den geringen Anteil. Im Ring wirkte er mitunter ziemlich deplaziert und während New Jack zum Teil großartige Promos gehalten hat, stand Mustafa bloß daneben und hat gegrunzt. Dass die ECW-Fans bald nach New Jack und nicht nach Mustafa gechanted haben, hat schon seinen Grund..."
downtown2 schrieb am 16.11.2009:
[0.0] "Völlig fehl am Platze, wo immer er auch stand oder versuchte sich an einem Kampf zu beteiligen. Keine Wrestlingaktion gelang ihm, zu keinem Zeitpunkt seiner Karriere auf der Höhe des Geschehens im Ring. Man engagierte ihn vermutlich wegen der sehr fiesen Visage."
Pulpul schrieb am 28.07.2007:
[2.0] "Im Ring wirkte er irgendwie überfordert und alles was er gezeigt hat, wirkte unsauber und leicht unkontrolliert."
BenZen schrieb am 24.06.2007:
[2.0] "Die Gangstas waren genial, nur lag das leider nicht an Mustapha. Auf mich wirkte er jedes Mal unkontrolliert, träge und im Ring eigentlich völlig deplatziert. Im Grunde hat er nur verdammtes Glück durch die Gangstas Ära noch etwas in Erinnerung zu bleiben."

3.10
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 19
Anzahl Kommentare: 5
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 4x
5.0 1x
4.0 3x
3.0 1x
2.0 9x
1.0 0x
0.0 1x
Durchschnittswertung: 3.26
Durchschnitt nur 2013: 2.00
Durchschnitt nur 2011: 6.00
Durchschnitt nur 2010: 2.00
Durchschnitt nur 2009: 0.00
Durchschnitt nur 2008: 3.20
Durchschnitt nur 2007: 3.78

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 26.01.2004
A legal loophole
Chris Benoit (WWE, 2004)Triple H (WWE, 2004)
Nach seinem Sieg im Royal Rumble Match am Tag zuvor nutzt Chris Benoit eine Regellücke, die durch den Rostersplit entstand und wechselt zum roten Brand. Er hat als Rumblesieger das Recht, den Champion herauszufordern. Da es vor dem Rostersplit nur einen WWE Champion gab, geht aus dem Regelwerk der WWE nicht hervor, welchen Champion der Sieger des Royal Rumble Matches herausfordern darf. So taucht er kurzerhand einen Tag nach seinem Sieg bei Raw auf und fordert Triple H für WrestleMania 20 heraus. Seit dem steht jedem Rumblesieger frei, welchen Champion er herausfordern will.


Kennst du schon diese Fehde?
Samoa Joe (TNA, 2006)Bryan Danielson (ROH, 2006)
Samoa Joe hatte im Frühjahr 2006 eigentlich schon alles erlebt bei Ring of Honor. Seine schon zum Mythos gewordene Rekordregentschaft als World Champion lag hinter ihm. Und sie hatte ihm auch die Tür geöffnet, bei TNA Wrestling ein Star im nationalen TV zu werden. Trotzdem erlebte Joe am 1. April 20...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Monty Brown (TNA, 2006)
Mike Tenay: "Alpha Male Monty Brown..."Brown: "THE Alpha Male Monty Brown, get it right! [reibt sich die Hände] Ya feel that? Ya feel that? Well let me tell something right here and let me blaze...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_melinastributetothedragon
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!