CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Rick Steiner

Aktiv

Auch aufgetreten als Rob Rechsteiner

Aktuelles Gimmick: Rick Steiner
Liga: Freelancer
Alter: 53 Jahre
Geburtsort: Detroit, Michigan, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 180 cm (5' 11")
Gewicht: 111 kg (244 lbs)
Verwandte: Scott Steiner (Bruder)
Sportlicher Hintergrund: Ringen, Football
WWW: https://twitter.com/Dogfacesteiner
http://www.facebook.com/rick.steiner1
http://www.myspace.com/rick.steiner
Alter Egos: Rick Steiner
    a.k.a.  Rob Rechsteiner
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1984
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: Brad Rheingans & Eddie Sharkey
Spitzname(n): "Dog Faced Gremlin"
Trademark-Manöver: Steiner Line, Steiner Driver, German Suplex, Belly-To-Belly Suplex, Top Rope Bulldog
Rick Steiner
Rick Steiner (NWA, 1987) Rick Steiner (WCW, 1989) Rick Steiner (NWA, 198x) Rick Steiner (WCW, 1992) Rick Steiner (WWF, 1993) Rick Steiner (WCW, 1997) Rick Steiner (WCW, 1998) Rick Steiner (WCW, 1999) Rick Steiner (NJPW, 2002) Rick Steiner (Independent, 2004) Rick Steiner (TNA, 2007) Rick Steiner (NJPW, 2008)
- arbeitet heute als Lehrer in Georgia und nebenbei als Immobilienmakler
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 03.02.2008, 12:14 Uhr Total Nonstop Action WrestlingNew Japan Pro Wrestling TNA: Steiner weg, Senshis neuer Arbeitgeber, Raven ohne Zukunft? Neuigkeiten
2 21.10.2007, 13:45 Uhr Ring Of Honor Mega-Event in San Francisco mündet in Mega-Desaster Neuigkeiten
3 13.09.2007, 19:19 Uhr CAGEMATCH sucht das beste Tag Team aller Zeiten - Finale Internes
4 05.06.2007, 11:05 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: Scott Steiner verletzt, Banderas' Debüt, Sabu vor Rückkehr Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Ayatollah schrieb am 30.10.2014:
[5.0] "Deutlich besser als sein Bruder, aber irgendwie immer nur mittelmaß. Als Tag-Team jedoch unvergessen"
Daneras schrieb am 03.11.2013:
[5.0] "Ich mag ihn lieber als Scott Steiner. Er sah damals zu seiner Zeit mit seinem Bruder im Team sehr kräftig aus, und hatte viel Charme. Wie er sich dann weiter entwickelt hat, hat es mir immer weniger gefallen. Traurig!"
Rey2004 schrieb am 07.09.2011:
[9.0] "Einer der besten Tag Team Wrestler überhaupt. Schade, dass Bischoffs Gimmick Spielchen zu WCW Zeiten die Steiners trennten."
Fall Out Boy schrieb am 27.08.2011:
[5.0] "Puuuh. Als Tag Team Wrestler richtig gut, keine Frage. Alleine fand ich Rick aber immer sehr uninteressant. Seine Matches hatten dagegen Höhen und Tiefen, mal wars hui, mal auch wieder pfui."
The Formless One schrieb am 26.04.2011:
[6.0] "Sicherlich ein passabler Wrestler wenn es um Suplexes sowohl als auch Submission ging. Dennoch sprang bei mir der Funke zu Rick Steiner in seiner Singles Zeit nie über (im Tag Team muss man das differenzierter betrachten). Vielleicht lag es auch daran, dass man den "Dog Faced Gremlin" stets als ""goofy character" in Erinnerung hatte und dieser Gimmick-Umschwung auf den harten Biker einfach nur deplatziert wirkte. Immerhin trug er die Ringerohrenschützer fast 10 Jahre. Seine Promos wirkten oft lieblos vorgetragen (das killte eben i. d. R. schon das gesamte Gimmick) und die meisten Stories die er hatte, befanden sich zu Recht in der Midcard. Ich weiß noch, dass ich es damals unverständlich fand, als er den US Title gewann. Und das will bei einem etablierten Mann im Ring eigentlich schon was heißen."
Eddie schrieb am 28.02.2010:
[5.0] "Die Steiner Brothers waren geil, aber zu lange im Geschäft.. Irgendwann muss man sich doch eingestehen dass mans nicht mehr drauf hat, deswegen auch Abzüge, 5 Punkte."
downtown2 schrieb am 11.01.2010:
[2.0] "Kult? Klasse Wrestler? Alles Blödsinn. Die Steiner Brothers waren mit ihren bunten Ringer Outfits, den Brawls von Rick und den athletischeren Bewegungen von Scott recht unterhaltsam, aber nichts Besonderes. Ganz speziell Rick zeigt doch deutliche Defizite als Single Kämpfer und war auch schon im Team sehr, sehr langweilig."
108 Sterne schrieb am 25.09.2009:
[6.0] "Der bessere Steiner, und im Gegensatz zu seinem Bruder kein widerliches Zeugnis von übermäßigem Steroidmißbrauchs."
The-Game91 schrieb am 10.08.2009:
[6.0] "Ich weiss nicht wieso aber ich finde ihn besser als seinen Bruder Scott. Wahrscheinlich weil er sich nicht mit irgendwelchen Hilfsmitteln aufgepumpt hat."
Excellence of Execution schrieb am 23.12.2008:
[5.0] "War früher mit Bruder Scott Bestandteil eines renommierten Tag Teams und brachte dort vor allem die "muscle power". Leider entschied sich sein Bruder dazu, selbst ein wenig "muscle power" zu erwerben und startete eine Solo Karriere. Von da an wurde Rick Steiner konsequent uninteressanter. Overall reicht es aber noch zu fünf Punkten."

5.54
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 114
Anzahl Kommentare: 29
10.0 0x
9.0 1x
8.0 15x
7.0 7x
6.0 48x
5.0 12x
4.0 24x
3.0 1x
2.0 6x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 5.59
Durchschnitt nur 2014: 5.33
Durchschnitt nur 2013: 6.20
Durchschnitt nur 2011: 6.25
Durchschnitt nur 2010: 4.33
Durchschnitt nur 2009: 5.43
Durchschnitt nur 2008: 5.54
Durchschnitt nur 2007: 5.52

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 27.03.1988
WrestleMania IV: Savage gewinnt World Title
Randy Savage (WWF, 1988)
Randy Savage besiegt Ted DiBiase in Atlantic City, New Jersey im Finale eines 14-Mann Elimination Turniers und gewinnt den WWF World Heavyweight Titel.


Kennst du schon diese Fehde?
Raven (WCW, 1998)Lodi (WCW, 1998)Kidman (WCW, 1998)Sick Boy (WCW, 1998)
Schon immer schien es Ravens Art zu sein in nahezu jeder Liga, in der er antrat, eine treue Gefolgschaft um sich zu versammeln. Im Stile seiner ersten großen Gruppierung in der ECW, "Ravens Nest", überzeugte er stets eine Reihe von der Gesellschaft ausgestoßener Rebellen davon sich unter seine Führu...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Bray Wyatt (WWE, 2013)
Bray Wyatt: "Have you heard the good news? ...the earth is rotting beneath your feet... ...the human race is a bacteria that infects and destroys... He needed me. He needed me! [lacht] ...fate works in strange ways... He...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_roh2005
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!