CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Doc Gallows

Aktiv

Auch aufgetreten als Big XLG, Keith Hanson, Luke Gallows, Festus, Festus Dalton, Isaiah Cash, Kane, Freakin Deacon, Deacon Deville, Dorian Deville, Drew Hankinson, Dargon, DOC

Aktuelles Gimmick: Doc Gallows
Liga: Freelancer
Alter: 31 Jahre
Geburtsort: Cumberland, Maryland, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 203 cm (6' 8")
Gewicht: 138 kg (304 lbs)
Ehepartner: Amber O'Neal
WWW: https://twitter.com/@impactDOC
Alter Egos: Big XLG
Dargon
DOC
    a.k.a.  Doc Gallows
Drew Hankinson
Festus
    a.k.a.  Festus Dalton
Freakin Deacon
    a.k.a.  Deacon Deville
    a.k.a.  Dorian Deville
Isaiah Cash
Kane
Keith Hanson
Luke Gallows
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 2003
Wrestlingstil: Powerhouse
Trainer: Hugh Morrus & David Taylor
Spitzname(n): "The Corn-Fed Colossus", "Demon Of Destruction", "American Beast"
Trademark-Manöver: One Percenter, Deacon Death Drop, Powerbomb
Doc Gallows
Drew Hankinson (Independent, 2005) Freakin Deacon (DSW, 2006) Kane (WWE, 2006) Festus (WWE, 2007) Festus (WWE, 2008) Luke Gallows (WWE, 2009) Luke Gallows (WWE, 2010) Keith Hanson (IGF, 2011) Isaiah Cash (RKK, 2012) DOC (TNA, 2013) Doc Gallows (NJPW, 2014)
- nahm an der dritten Staffel von Tough Enough teil
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 06.05.2015, 20:11 Uhr Global Force Wrestling GFW: Jeff Jarrett gibt erste Namen bekannt Neuigkeiten Diskussion
2 17.07.2013, 09:10 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: DOC und Tara nicht länger Teil der Liga - UPDATE: Prichard und D-Lo Brown wohl auch weg Neuigkeiten Diskussion
3 16.10.2012, 20:58 Uhr Total Nonstop Action Wrestling TNA: Mögliche Mitglieder von Aces & Eights enthüllt Neuigkeiten Diskussion
4 20.07.2012, 22:31 Uhr Total Nonstop Action WrestlingRing Ka King TNA: Wer steckt hinter Aces & Eights? Gerüchte
5 25.09.2011, 10:18 Uhr Independent: Was ist Wrestling Revolution? - UPDATE die Zweite Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
liberalvellegis schrieb am 19.05.2015:
[7.0] "Ich beziehe mich mal auf seinen kurzen Run als Imposter-Kane und muss nachdem ich mir einiges aus dieser Zeit angesehen habe sagen, dass er die Rolle wirklich grandios gespielt hat. Alleine was die Bewegungen anging(der Gang, das "Nachziehen" des Handschuhs, das Herunterrollen aus dem Ring! ) war das ganz großes Kino."
Micha1704 schrieb am 07.05.2015:
[6.0] "Als Festus in der WWE einfach grausam. Bei New Japan als Doc Gallows ein Solider Worker. Ich finde im Team mit Anderson hat er wenig Chemie. Trotzdem kriegen es beide hin ganz Ordentliche Tag Matches zu liefern. Gallows im Singles Bereich hingegen zählt selbst als Solider Worker zum schwächsten teil bei New Japan."
MusSan schrieb am 07.05.2015:
[7.0] "Als Festus war er eine Katastrophe, als Luke Gallows war er viel besser aber nicht ueberragend, als Doc Gallows gefaellt er mir richtig gut. Er ist ein klasse Wrestler bloss die WWE gab ihm schlechte Gimmicks."
DieOffenbarung schrieb am 05.03.2015:
[7.0] "Besser als er hier teilweise dargestellt wird, er musste leider mit sehr dummen Gimmicks arbeiten, weswegen viele wohl einen recht schlechten Eindruck haben. Am Mic ist er jetzt zwar nicht die Offenbarung, bemüht sich im Ring aber sehr. Habe Ihn tatsächlich gerne im Ring gesehen und gebe daher 7 Punkte."
Matzinho schrieb am 09.01.2015:
[4.0] "Sein Aufenthalt in Japan und die dortige Entwicklung sind meiner Ansicht nach leider nicht vergleichbar, mit der Entwicklung, die Tomko und Bloom vor einigen Jahren dort erlebt haben. Gallows ist in Tag Team Matches okay, das gestehe ich ihm zu und er kann in kurzen Phasen mit ein paar krachenden moves punkten. Abseits dessen ist er aber weiterhin ein stark limitierter big man, mit schwachem look und begrenztem selling, bei dem ich keinerlei Potenzial zu großen, erinnerungswürdigen Matches sehe."
Dude-Love schrieb am 07.11.2014:
[8.0] "Im Ring ist er schon immer ein solider Big Man gewesen. Meiner Meinung nach, hat er sich in Japan sogar zu einem recht guten Worker entwickelt. Im Ring also mittlerweile mehr als passabel, sein Look passt und auch wenn sich sein Charisma in Grenzen hält, verkörpert er seine Rollen immer gut. Acht Punkte gibt es von mir."
Wrestling Forever schrieb am 04.05.2014:
[7.0] "Sein Aufenthalt in Japan tut ihm richtig gut. Hier zeigt er mit Karl Anderson als Tag Team gute Leistung. Hat mir auch in der Straight Edge Society gefallen. Als ich ihn als Festus damals das erste Mal sah fand ich ihn hässlich. Er hat das auch selbst mal im WWE Magazin gesagt als er ein Bild von ihm aus seiner Festus Zeit sah, wie hässlich er damals aussah. Das mit wenn der Ring läutet der das schlafende Monster in ihm erweckte war schon sehr unterhaltsam. Doch nur für ein paar Male. Das Tag Team mit Jesse war auch nicht gut, die SES Zeit war besser und auch die bei Aces & Eights. Nun ist er beim BULLET CLUB und da ist er richtig gut das ist für mich bis jetzt seine beste Zeit. Auch sieht er mit der Bemalung richtig klasse aus."
BenutzernamenBraucheIchNicht schrieb am 27.08.2013:
[2.0] "Als falscher Kane das Publikum verstummen lassen, als Festus sabbernd überreagiert als der Ringgong ertönte, bei CM Punk ausgeholfen, auch wenn es nicht geholfen hat. Bei Ring Ka King eine Mischung aus Biker und Söldner, würde ja fast moderner Kopfgeldjäger sagen und dann bei Aces&Eights DOC, der Typ fürs Grobe, oder was? Egal, welche dieser Rollen ich mir ansehe, keine fand ich gut und/oder unterhaltend. Ich erinnere mich weder an gute Matches, noch an gute Promos, nur dass Snoop Dogg(? ) bei einer Mania den Gong schlug, worauf er irgendwem nachrannte, oder verwechsel ich da was? Jedenfalls auch keine tolle Erinnerung..."
Flying Dragon schrieb am 05.07.2013:
[7.0] "Äußerst talentierter Big Man, der hier entschieden zu schlecht wegkommt. Halte ihn für einen soliden Midcarder. Zu mehr wird's jedoch nicht reichen."
WrestleArts schrieb am 05.07.2013:
[7.0] "Sauberer Worker, guter Big Man und sehr old school. Freue mich schon auf einen Single-Run."

5.06
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 277
Anzahl Kommentare: 138
10.0 6x
9.0 2x
8.0 18x
7.0 39x
6.0 64x
5.0 38x
4.0 58x
3.0 15x
2.0 28x
1.0 5x
0.0 4x
Durchschnittswertung: 5.08
Durchschnitt nur 2015: 6.32
Durchschnitt nur 2014: 5.71
Durchschnitt nur 2013: 5.14
Durchschnitt nur 2012: 5.00
Durchschnitt nur 2011: 5.00
Durchschnitt nur 2010: 5.00
Durchschnitt nur 2009: 4.55
Durchschnitt nur 2008: 5.16
Durchschnitt nur 2007: 4.46

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 10.02.1990
New Japan Superfight super-erfolgreich
Big Van Vader (NJPW, 1991)Stan Hansen (AJPW, 1992)
Die Show zieht 63.000 Fans und eine Bruttoeinnahme von 3,2 Millionen Dollar. Das Titelmatch zwischen Vader und Stan Hansen endet in einem Double Count Out. Vader behält damit den IWGP Heavyweight Titel.


Kennst du schon diese Fehde?
Jamie Noble (WWE, 2008)Michelle McCool (WWE, 2008)Chuck Palumbo (WWE, 2008)
WCW-Invasor, Gay Guy, Italo-Schläger, Bauarbeiter-Typ – Chuck Palumbo war in der WWE lange auf der Suche nach einer Identität. Nach seiner Rückkehr 2007 hatte er wieder ein neues Image: Er gab wie einst der Undertaker den Biker und kam sogar mit einem Motorrad zum Ring gerollt. Und er hatte mit sein...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Chris Jericho (WWE, 2009)R-Truth (WWE, 2009)
Chris Jericho: "Be afraid, Rey Mysterio! Be very afraid, because in 48 hours Chris Jericho, the true face of SmackDown, is going to expose the true face of hypocricy, when I take off your mask and expose your true identity to the world. Rey Mysterio is the ultimate...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_oldschoolchairshot
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!