CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Reggie Bennett

Inaktiv

Auch aufgetreten als Big Mo

Geburtsort: San Diego, California, USA
Geschlecht: weiblich
Größe: 173 cm (5' 8")
Gewicht: 80 kg (176 lbs)
Alter Egos: Big Mo
Reggie Bennett
Rollen: Singles Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1986
Ende der In-Ring-Karriere: 04.03.2001
Wrestlingstil: Allrounder
Trademark-Manöver: Global Bomb, Reggie Rack
Reggie Bennett
Reggie Bennett (Independent, 1989) Reggie Bennett (Japan, 199x)
- Gimmick-Cousine von Jesse Bennett
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 30.07.1935
O'Mahoney hält alle großen Titel seiner Zeit
Danno O'Mahoney (Independent, 194x)
Im Juni 1935 wird Danno O'Mahoney zum World Heavyweight Champion ernannt, nachdem er sowohl den NYSAC, als auch den NWA World Heavyweight Title gewann. Gut einen Monat später gewinnt er auch noch den AWA World Heavyweight Title von Ed Don George und hält nun alle großen Titel.


Kennst du schon diese Fehde?
Pacman Jones (TNA, 2007)Ron Killings (TNA, 2006)Austin Creed (Independent, 2007)Kurt Angle (TNA, 2007)
Es war das Zauberwort, das TNA in dieser Angelegenheit immer wieder benutzte: Kontrovers. Kontroversen kreieren Cash, dem Motto von Eric Bischoff folgten die Oberen der Liga als sie im Jahr 2007 einem überaus kontroversen Sportstar eine tragende Rolle in ihrem Programm zu geben.Was aber ist kontro...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2009)Jeff Hardy (WWE, 2009)
[Jeff Hardy kommt unter Jubel in die Halle, in der ein Set aus Stühlen, Leitern und Tischen aufgebaut ist.] Jeff Hardy: "You know, I've been thinking a lot about what's been going on in the WWE the last few months. And I'm pleased...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
tnacommentaryiseasywork
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!