CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Reggie Bennett

Inaktiv

Auch aufgetreten als Big Mo

Geburtsort: San Diego, California, USA
Geschlecht: weiblich
Größe: 173 cm (5' 8")
Gewicht: 80 kg (176 lbs)
Alter Egos: Big Mo
Reggie Bennett
Rollen: Singles Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1986
Ende der In-Ring-Karriere: 04.03.2001
Wrestlingstil: Allrounder
Trademark-Manöver: Global Bomb, Reggie Rack
Reggie Bennett
Reggie Bennett (Independent, 1989) Reggie Bennett (Japan, 199x)
- Gimmick-Cousine von Jesse Bennett
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 23.05.1999
Owen Harts tragischer Ringunfall
Owen Hart (WWF, 1999)
Bei WWF Over The Edge 1999 kommt es zu einem tragischen Unfall, als sich Owen Hart in seiner Blue Blazer-Persona von der Hallendecke abseilt und versehentlich den neuen Schnellauslöser an seinem Geschirr betätigt. Hart stürzt aus rund 24 Metern (78 Fuß) mit dem Oberkörper auf die Ringecke. Aufgrund der erlittenen schweren Verletzung verstarb Owen James Hart nach 6 Minuten im Ring. Jim Ross, damals Kommentator bei besagtem PPV, erklärte vor der Kamera, dass der Unfall real sei und nicht Teil einer Storyline. Laut seiner Witwe Martha Hart waren die Sicherheitsvorkehrungen und die Qualität des Sicherungshakens unzureichend, Martha Hart verklagte die WWF auf 18 Mio. US-Dollar Schmerzensgeld. Mit dem Geld gründete sie gemeinsam mit Bret Hart die "Owen Hart Foundation", die sich für wohltätige Zwecke einsetzt. WWF gedenkte Owen Hart mit einer Tribute Show.


Kennst du schon diese Fehde?
Matt Hardy (WWE, 2005)Edge (WWE, 2005)Lita (WWE, 2005)
Es gibt Storylines im Wrestling, die stammen aus der Feder eines bezahlten Schreibers, zu manch anderen geben die Wrestler selbst den Anstoß. Aber es gibt auch Storys, die sich niemand mehr ausdenken muss, weil die Realität sie schon geschrieben hat. Eines der berühmtesten Beispiele ist die Fehde zw...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Rock (WWF, 1999)
The Rock: "Now, Badd Ass [Billy Gunn], you run your mouth about SummerSlam. Well, here's the situation. The Rock says this: if the Rock hits you, he'll kill you. If he misses, the wind behind the punch will give you pneumonia and you'll...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
proudtanahashi
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!