CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Sunny

Inaktiv

Auch aufgetreten als Tamara Murphy, Tammy, Tammy Fytch, Tammy Lynn Sytch, Tammy Sytch

Geburtsort: Asbury Park, New Jersey, USA
Geschlecht: weiblich
Größe: 162 cm (5' 4")
Gewicht: 54 kg (119 lbs)
Verwandte: Chris Candido (verstorbener Ehemann)
WWW: https://twitter.com/WWEHOFerSunny
Alter Egos: Sunny
Tamara Murphy
Tammy
    a.k.a.  Tammy Fytch
    a.k.a.  Tammy Lynn Sytch
    a.k.a.  Tammy Sytch
Rollen: Valet
Trainer: Chris Candido & Larry Sharpe
Spitzname(n): "Golden Haired Fox"
Sunny
Tammy Fytch (SMW, 1994) Sunny (WWF, 1995) Sunny (WWF, 1996) Sunny (WWF, 1997) Sunny (WWF, 1998) Tammy Lynn Sytch (ECW, 1999) Tammy (WCW, 2000) Tammy Lynn Sytch (Independent, 2005) Tammy Sytch (Independent, 2007) Sunny (Independent, 2008) Sunny (Independent, 2010) Tammy Lynn Sytch (Independent, 2015)
- war die erste "WWF Diva" und Mitte der 90er die "am meisten gedownloadete Person" des Internets
- drehte mit Vivid Entertainment eine Porno-DVD, die im Februar 2016 veröffentlicht wurde
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
DrKnowsItAll schrieb am 29.05.2016:
[6.0] "Hatte natürlich viel Talent für das Geschäft, was weit über ihre (damalige) Optik hinausging, hat aber leider ihr Leben "nach der großen Zeit im Rampenlicht" und nach dem Tod ihres Mann nie mehr dauerhaft in den Griff bekommen. Sie zehrt heute noch von ihren Erfolgen der Neunziger Jahre und kann nachwievor nicht ohne Aufmerksamkeit auskommen, das ist in meinen Augen traurig."
EGeraldhuebner schrieb am 03.05.2016:
[Kommentar] "ach ja, Sunny - alias Tammy Lynn Sytch, die Frau, die damals nicht nur Wrestling Fans nackt sehen wollten ... "Mitte der 90er Jahre die am meisten gedownloadete Person des Internets" [ komisch, und ich dachte immer, das wäre zu der Zeit Danni Ashe gewesen ? ] ... und erst 2016 dreht sie einen Pornofilm. ^^ Zugegeben, ihre Arbeit als Managerin machte sie sehr gut und hat sich unbestritten einen Platz als WWF Diva in den Erinnerungen damit verschafft. Ihr "Talent" (Stichwort: Sunny Days) lag zwar noch in anderen Bereichen, aber wer fragt schon danach. ^^ Es war schön, sie anläßlich der 15th RAW Anniversary mal wieder zu sehen, als sie sich wieder in Form gebracht hatte ... tja, und jetzt eben im Erwachsenenfilm, nicht so in Form, dafür aber inklusive obligatorischer Silikonbrüste. Den kann ich aber weniger empfehlen, mir hat bereits der Trailer gereicht. ^^ Viel Glück, Mrs. Sytch, mit ihrer neuen Karriere und starten sie ruhig nochmal ein Comeback, muß ja nicht unbedingt in der WWE sein. ^^"
WrestlingNerd schrieb am 10.04.2016:
[8.0] "Sie hat ihren Job damals einfach hervorragend erfüllt. Als Valet war sie einfach goldwert. Sie hatte das gute Aussehen damals gepaart mit dem gewissen etwas und einem MicWork was damals nun nicht absolut selbstverständlich war. Wenn ich mir WWE Classics angucke, sehe ich sie gern, weil sie einfach damals schon den Look hatte, den man heute für selbstverständlich nimmt für ein Valet. Hat sich 8 Punkte wirklich verdient für die Vergangenheit. Die Gegenwart klammere ich bei der Bewertung mal aus, da ich davon nichts weiß."
downtown2 schrieb am 20.04.2011:
[7.0] "Für mich die beste Managerin nach Sherri Martel, die es sowohl verstand sich, aber auch die ihr zur Seite gestellten Wrestler voll zur Geltung zu bringen. Wie sie sich bewegte, was sie sagte und vorallem wie sie am Mikro agierte, war immer ein Highlight. Hätte sie ihre persönlichen Probleme besser in den Griff bekommen, hätte sie eine Legende werden können."
reene82 schrieb am 27.08.2010:
[10.0] "Hab grad alte Folgen von Raw is War aus dem Jahr 1998 angeschaut - Man war die heiß. Mehr muss ich nicht zur Begründung schreiben."
RockerDropper schrieb am 11.05.2010:
[9.0] "Absolut sexy, einige Schulfreunde und ich haben sie SEHR gerne gesehen, und als sie in der Frankfurter Festhalle direkt vor mir auf und ab marschiert ist konnte ich dem Match garnicht sorecht folgen. ^^ Neben der Attraktivität war sie natürlich auch in Promos gut und hat wunderbar die kleine Hexe gespielt. Auch heute noch süß. :)"
isGodlike schrieb am 12.02.2010:
[10.0] "gehört neben Trish, Marya und Maryse zu meinen All Time Favs < 3 *an die wunderschönen Promos am Strand erinner*"
real american schrieb am 31.07.2009:
[8.0] "Heißestes Wesen, das je einen Wrestling Ring betreten hat. Klar hatte sie ne Menge Scgicksalsschläge und Probleme zu überwinden, aber sie hat sich augenscheinlich gefangen. Passte als Valet wie im realen Leben perfekt zu Candido. Mit Beulah eine tolle Ergänzung in der ECW."
108 Sterne schrieb am 24.07.2009:
[7.0] "Eine gute, durchaus charismatische Managerin; obwohl ein Heel doch sympathischer als die Silikonwunder, die man heute so in der WWE zu sehen bekommt. Ist sicher eine der attraktivsten Frauen, die ich je im Wrestling gesehen habe. :)"
The Mountie schrieb am 14.06.2009:
[5.0] "Charismatische Dame und in der ersten Hälfte der Neunziger sicherlich das Heißeste, was das Wrestling zu bieten hatte - was aber auch daran lag, dass damals der Kontrast zum Aussehen der anderen Damen größer war, die noch nicht aus Playboy und Bikinikatalogen weggecastet worden. Gerade auch deshalb extrem überbewertet. Hatte ein paar gute Jahre bei SMW und der WWF, schon dort aber begann ihr Verfall nach dem Run als blondes Gift der Tag-Team-Szene. Als sinnlose Staffage und LOD-2000-Managerin gab sie nichts mehr her und ihre Auftritte wurden auch schon teilweise ziemlich peinlich. Über alles, was danach kam, darf man sowieso besser kein Wort verlieren. Mir ist da das Missverhältnis zu groß, um Sunny jetzt als legendäre Figur oder ähnliches in Erinnerung zu behalten."

8.03
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 128
Anzahl Kommentare: 49
10.0 53x
9.0 8x
8.0 36x
7.0 5x
6.0 14x
5.0 2x
4.0 3x
3.0 1x
2.0 0x
1.0 2x
0.0 4x
Durchschnittswertung: 8.09
Durchschnitt nur 2016: 5.71
Durchschnitt nur 2015: 6.10
Durchschnitt nur 2014: 9.33
Durchschnitt nur 2013: 9.25
Durchschnitt nur 2012: 10.00
Durchschnitt nur 2011: 7.75
Durchschnitt nur 2010: 9.50
Durchschnitt nur 2009: 7.50
Durchschnitt nur 2008: 8.50
Durchschnitt nur 2007: 8.70

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 03.09.2005
Battle Of Los Angeles begins
Chris Bosh (PWG, 2005)AJ Styles (ROH, 2005)
Mit Battle Of Los Angeles 2005 von Pro Wrestling Guerrilla findet die erste Ausgabe des mittlerweile renomiertesten Turniers in der nordamerikanischen Independent-Szene statt. Über zwei Tage kämpfen 16 Teilnehmer um die BOLA-Trophäe. Im Finale stehen sich Chris Bosh und AJ Styles gegenüber, welches Bosh nach 5:43 Minuten für sich entscheiden kann.


Kennst du schon diese Fehde?
Paul London (WWE, 2006)Brian Kendrick (WWE, 2006)Ashley (WWE, 2006)Idol Stevens (WWE, 2006)

Kennst du schon diese Promo?
John Morrison (WWE, 2009)
John Morrison: "Josh, first of I'd like to congratulate Jeff on becoming the World Heavyweight Champion. Now I know he worked hard to earn that title, but before he gets to have that picnic with his freaks on top of the mountain, he and I have a date with destiny....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
private_tnastarspartying
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!