CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Shane Matthews/Big Magic

Aktiv

Auch aufgetreten als Shane Matthews, Brad Badd, Matthew Lee, Matt Lee, Big Magic

Aktuelles Gimmick: Shane Matthews/Big Magic
Liga: Freelancer
Geburtsort: Niagara Falls, Ontario, Canada
Geschlecht: männlich
Größe: 178 cm (5' 10")
Gewicht: 92 kg (202 lbs)
WWW: http://twitter.com/#!/Shane3point0
http://www.myspace.com/shane2point0
Alter Egos: Big Magic
Brad Badd
Matthew Lee
    a.k.a.  Matt Lee
Shane Matthews
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Wrestlingstil: Allrounder
Spitzname(n): "Big Magic"
Trademark-Manöver: Boston Crab, Powerbomb, Headscissors, Elbow Drop, Side Slam
Shane Matthews/Big Magic
Shane Matthews (Independent, 2006) Shane Matthews (CHIKARA, 2008) Shane Matthews (CHIKARA, 2009) Shane Matthews (CHIKARA, 2011) Shane Matthews (CHIKARA, 2012) Shane Matthews (CHIKARA, 2013) Shane Matthews (CHIKARA, 2014)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
ARIZA schrieb am 26.05.2015:
[4.0] "Durchaus charismatisch und ordentlich am Mikro. Sein Red-Bull-Gimmick ging mir allerdings ziemlich auf die nerven. Und wrestlerisch gehörten die Beiden noch nie zu den besten. Da ist er auch noch eine Stufe unter seinem Tag-Team-Partner Scott Parker."
Sandmann schrieb am 28.09.2011:
[5.0] "Charismatischer Wrestler der mich am Mic eigentlich immer unterhalten kann. Im Ring natürlich nicht der Überflieder sondern guter Durchschnitt. Im Team mit Parker sehe ich ihn auch immer gerne und hoffe das sie noch öfter bei Chikara antreten."
Pulpul schrieb am 07.01.2010:
[6.0] "Im Ring ordentlich, Unterhaltungsfaktor großartig. Ich sehe ihn und Jagged gerne."
Soeren schrieb am 03.02.2009:
[7.0] "Charismatisch, unterhaltsam und im Ring überzeugend."
Baszdmeg schrieb am 06.05.2008:
[7.0] "Genau wie sein Partner eine Charismabombe, im Ring sogar noch etwas besser als Jagged."

5.89
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 17
Anzahl Kommentare: 6
10.0 0x
9.0 1x
8.0 0x
7.0 5x
6.0 8x
5.0 2x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.24
Durchschnitt nur 2016: 6.00
Durchschnitt nur 2015: 6.33
Durchschnitt nur 2014: 7.00
Durchschnitt nur 2013: 6.00
Durchschnitt nur 2011: 5.00
Durchschnitt nur 2010: 6.00
Durchschnitt nur 2009: 6.50
Durchschnitt nur 2008: 6.33
Durchschnitt nur 2007: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 29.12.1996
WCW Starrcade: 3 Titelwechsel, Hogan verliert clean
Hollywood Hogan (WCW, 1996)The Giant (WCW, 1996)Eddie Guerrero (ECW, 1995)
WCW Starrcade: Eddie Guerrero besiegt Diamond Dallas Page im Turnierfinale um den vakanten WCW United States Heavyweight Title. Hollywood Hogan verliert ein Non Title Match gegen Roddy Piper mit dem Sleeperhold. Zuvor war ein Eingriff des Giant schiefgegangen sodass für Piper der Weg zum Sieg frei wurde. Der Riese wird daraufhin von der restlichen Gruppierung als Sündenbock hingestellt. Dies ist Hogans erste cleane Niederlage seit WrestleMania VI. Im Opener gewinnt der Ultimo Dragon den WCW World Cruiserweight Title von Dean Malenko und trug damit zeitweise mit den damals acht Titeln des Super J-Crown Titles neun Titelgürtel. Im Finale um den neu geschaffenen WCW World Woman's Title gewinnt Akira Hokuto gegen Madusa und ist die erste Championesse der kurzlebigen Division.


Kennst du schon diese Fehde?
Santino Marella (WWE, 2007)Steve Austin (WWE, 2006)
Steve Austin und sein Kinodebüt - das war keine wirkliche Erfolgsgeschichte. Der von der WWE-Filmabteilung produzierte Film „The Condemned“ - ein brachiales „Running Man“-Update - war ein Flop in Amerikas Lichtspielhäusern. Auf DVD wurde der Film jedoch zu einem Überraschungserfolg - und das lag auc...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Big Show (WWE, 2008)
The Big Show: "Guess who's back. I gotta tell you the honest truth right here right now, I missed this place. And I can't think of any better way, to introduce myself back to you all than to say: I will be a champion again. Now it doesn't matter if it's Raw, if...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_aviewforthemen
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!