CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Shane Matthews

Aktiv

Auch aufgetreten als Brad Badd, Matthew Lee

Aktuelles Gimmick: Shane Matthews
Liga: Freelancer
Bürgerlicher Name: Matt Lee
Geburtsdatum: 1983
Geburtsort: Niagara Falls, Ontario, Canada
Geschlecht: männlich
Größe: 178 cm (5' 10")
Gewicht: 92 kg (202 lbs)
WWW: http://twitter.com/#!/Shane3point0
http://www.myspace.com/shane2point0
Alter Egos: Brad Badd
Matthew Lee
Shane Matthews
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Wrestlingstil: Allrounder
Spitzname(n): "Big Magic"
Trademark-Manöver: Boston Crab, Powerbomb, Headscissors, Elbow Drop, Side Slam
Shane Matthews
Shane Matthews (Independent, 2006) Shane Matthews (CHIKARA, 2008) Shane Matthews (CHIKARA, 2009) Shane Matthews (CHIKARA, 2011) Shane Matthews (CHIKARA, 2012) Shane Matthews (CHIKARA, 2013)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Sandmann schrieb am 28.09.2011:
[5.0] "Charismatischer Wrestler der mich am Mic eigentlich immer unterhalten kann. Im Ring natürlich nicht der Überflieder sondern guter Durchschnitt. Im Team mit Parker sehe ich ihn auch immer gerne und hoffe das sie noch öfter bei Chikara antreten."
ARIZA schrieb am 08.01.2011:
[5.0] "Alleine nichts besonderes. Richtig gut ist er erst mit Jagged/Scott Parker. Egal ob als 2. 0, Badd Boys oder 3. 0 sind die beiden unterhaltsam und halten geniale Promos. Lediglich die wrestlerisch sind die beiden nicht so stark."
Pulpul schrieb am 07.01.2010:
[6.0] "Im Ring ordentlich, Unterhaltungsfaktor großartig. Ich sehe ihn und Jagged gerne."
Soeren schrieb am 03.02.2009:
[7.0] "Charismatisch, unterhaltsam und im Ring überzeugend."
Baszdmeg schrieb am 06.05.2008:
[7.0] "Genau wie sein Partner eine Charismabombe, im Ring sogar noch etwas besser als Jagged."

5.73
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 14
Anzahl Kommentare: 5
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 5x
6.0 6x
5.0 3x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.14
Durchschnitt nur 2014: 7.00
Durchschnitt nur 2013: 6.00
Durchschnitt nur 2011: 5.00
Durchschnitt nur 2010: 6.00
Durchschnitt nur 2009: 6.50
Durchschnitt nur 2008: 6.33
Durchschnitt nur 2007: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 28.06.1998
Zwei Bumps, die Geschichte schrieben
Mankind (WWF, 1998)The Undertaker (WWF, 1998)
Beim alljährlichen King Of The Ring Tournament kommt es im Jahr 1999 zu einem der denkwürdigsten Momente in der Wrestling-Geschichte. Mankind und The Undertaker stehen sich in einem Hell in a Cell Match gegenüber. Im Laufe des Kampfes verlagert sich das Geschehen auf das Dach der Zelle, von dem der Undertaker aus seinen Gegner aus rund 5 Metern auf das spanische Kommentatorenpult schmeißt. Foley bleibt zunächst regungslos liegen während sich der anwesende Ringarzt und Terry Funk um Foley kümmern. Foley wird auf eine Trage gelegt und soll eigentlich aus der Halle gebracht werden, doch auf der Rampe steigt Foley von der Trage und klettert zurück auf den Käfig. Dort brawlen sich der Undertaker und Foley noch weiter, bis es zum zweiten denkwürdigen Bump von Foley kommt. Der Deadman verpassst Foley einen Chokeslam durch das Zellendach in den Ring. Auf dem Zellendach lag noch ein Stuhl, der durch Foleys Bump durch das Zellendach ebenfalls in den Ring fällt und Foley im Gesicht trifft. Durch den ersten Bump zieht sich Foley eine ausgekugelte Schulter zu, durch den zweiten Bump eine Gehirnerschütterung und einen ausgerenkten Kiefer, da der Stuhl Foley im Gesicht traf. Foley gewann das Match zwar nicht, grade aber durch seinen ersten Sturz wurde er im Nu bekannt.


Kennst du schon diese Fehde?
Steve Austin (WWF, 1998)Shawn Michaels (WWF, 1998)Triple H (WWF, 1998)Chyna (WWF, 1998)
Bei WrestleMania 13 wurden mit dem legendären Doppelturn von Bret Hart und Steve Austin die Weichen für den Aufstieg des Phänomens Stone Cold gestellt. Ein Jahr später sollte die Rattlesnake am Gipfel ankommen und sich zum ersten Mal den WWF World Heavyweight Title umschnallen. Doch bis dahin war es...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Chris Jericho (WWE, 2010)The Big Show (WWE, 2010)R-Truth (WWE, 2010)
[Big Show läuft backstage einen Gang entlang, als er auf Chris Jericho trifft.] Chris Jericho: "Show." Big Show: "Chris." [Er will weitergehen.] Chris...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
yes_icandoadropkicktoo
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!