CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Joe E. Legend

Aktiv

Auch aufgetreten als Joe Legend, Joe X-Legend, Legend, XL-Legend, Joe Ace, Just Joe, Bluto Belushi, Billy Johnson, Cowboy Billy Johnson, Dragon, Master Joe Storm, Nord, Psycho Joe Sampson, Joe Megalodon

Aktuelles Gimmick: Joe E. Legend
Liga: Freelancer
Alter: 46 Jahre
Geburtsort: Toronto, Ontario, Canada
Geschlecht: männlich
Größe: 190 cm (6' 3")
Gewicht: 121 kg (266 lbs)
WWW: http://www.myspace.com/legendwrestling
https://www.facebook.com/joe.hitchen
Alter Egos: Billy Johnson
    a.k.a.  Cowboy Billy Johnson
Bluto Belushi
Dragon
Joe E. Legend
    a.k.a.  Joe Legend
    a.k.a.  Joe X-Legend
    a.k.a.  Legend
    a.k.a.  XL-Legend
    a.k.a.  Joe Ace
Joe Megalodon
Just Joe
Master Joe Storm
Nord
Psycho Joe Sampson
Rollen: Singles Wrestler
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 1992
Wrestlingstil: Techniker, Powerhouse
Trainer: Ron Hutchison & Sweet Daddy Siki
Trademark-Manöver: Hospital Job, Blackout, Oh My God Elbow Drop
Joe E. Legend
Joe Legend (Europa, 1997) Just Joe (WWF, 2000) Legend (NWA TNA, 2003) Joe E. Legend (Europa, 2005) Joe E. Legend (Europa, 2006) Joe E. Legend (Europa, 2007) Joe E. Legend (Europa, 2008) Joe Legend (Europa, 2009) Joe Megalodon (HUSTLE, 2010) Joe Legend (Europa, 2012) Joe Legend (Europa, 2013) Joe Legend (Europa, 2015)
- wohnt in der Region Hannover
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 24.08.2012, 10:56 Uhr European Wrestling Promotion Der CAGEMATCH Live-Ticker: Diesen Samstag live aus Steinhude Internes Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
wrestlingtheurgist schrieb am 22.03.2016:
[9.0] "A top notch worker who knows every aspect of wrestling from A to Z. His matches are extremly simplistic but extremly solid and he knows how to drag you into it perfectly well. From the smallest arena with 20 losers attending to a big packed house he is always equally as convincing ! I think he should have got his break back in the 90's and be in the hall of fame along his friends Edge and Christian."
Szene Nord schrieb am 05.06.2015:
[10.0] "Für mich gibt es kaum einen besseren Veteranen in Nordeuropa. Ein nahezu perfekte Allrounder, der trotz seines Alters auch noch heute mega Leistung im Ring bringt. Respekt!"
Ray Robson schrieb am 21.05.2015:
[7.0] "Klassischer WWE-Style Wrestler. Gut im Ring, unterhaltsam, wertet jede Card mit seiner puren Anwesenheit auf. Allerdings bitte nicht zu oft, denn seine Matches ähneln sich leider allzuhäufig."
Wrestlingfreakk schrieb am 15.04.2013:
[10.0] "WWE SHOULD CALL HIM BACK! JOE E. LEGEND IS AWESOME, AMAZING AND COOL."
djddt schrieb am 19.03.2013:
[8.0] "Schon sowas wie ein Veteran. Hatte in den USA nie den großen Durchbruch, ist aber in Europa recht erfolgreich. Zeigt immer wieder gute Matches und heizt das Publikum immer gut an."
DaNi schrieb am 15.01.2013:
[9.0] "Den Namen Legend hat Joe wirklich verdient. Ein erfahrener Wrestler, der weiß, wie man die Zuschauer zum "kochen" bringt. Ich mag seinen In-Ring Stil sowie seine Ausstrahlung."
Rey2004 schrieb am 26.02.2012:
[10.0] "Absolute Klasse - nicht nur als Wrestler sondern auch als Mensch. Er ist sehr Fan-nah und immer bereit für ein kurzes Gespräch. Ganz lieber netter Kerl und sehr guter Wrestler. Er schafft es auch mal einen "schlechteren" Gegner im Ring gut auszusehen und kann dessen Manöver "verkaufen"."
Rookie of the Year schrieb am 19.02.2012:
[9.0] "Habe ihn gestern bei einer Amateur-Veranstaltung in Kiel sehen dürfen. Grundsympathischer Kerl, der es schafft, einen Raum mit vielleicht 300 Zuschauern zum Kochen zu bringen. Bringt ein Match in Fahrt und geht dabei auch wirklich nur so weit, wie man das mit Amateuren gefahrlos tun kann. Da zeigt sich die Erfahrung, die er hat."
Johnny-Tenner schrieb am 29.11.2011:
[10.0] "Nach dem ich ihr bei GSW Ten live erlebt hab muss ich einfach sagen das er zu einen meiner Größten Lieblingswrestlern geworden ist. Einfach klasse der Kerl-"
hong kong phooey schrieb am 11.07.2011:
[7.0] "Ein Wrestler, wie man ihn sich vorstellt... Wie lange wird er es noch machen? ! ? !"

8.68
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 142
Anzahl Kommentare: 53
10.0 67x
9.0 15x
8.0 34x
7.0 12x
6.0 12x
5.0 0x
4.0 2x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.74
Durchschnitt nur 2016: 7.80
Durchschnitt nur 2015: 9.25
Durchschnitt nur 2014: 8.00
Durchschnitt nur 2013: 8.57
Durchschnitt nur 2012: 8.75
Durchschnitt nur 2011: 8.50
Durchschnitt nur 2010: 9.30
Durchschnitt nur 2009: 9.62
Durchschnitt nur 2008: 9.21
Durchschnitt nur 2007: 8.11

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 13.02.1959
NWA World Light Heavyweight Title zieht nach Mexiko
Dory Dixon (Independent, 196x)
Dory Dixon besiegt Al Kashey um den NWA World Light Heavyweight Title in Mexico City. Die NWA gibt den Titel damit an ihre damalige mexikanische Partnerpromotion EMLL (später CMLL) ab, wo der Titel fortan verteidigt wird.


Kennst du schon diese Fehde?
Ken Patera (WWF, 1987)Billy Jack Haynes (WWF, 1987)Bobby Heenan (WWF, 1987)Hercules Hernandez (WWF, 1986)
Im Jahr 1985 wurde WWF-Wrestler Ken Patera zu einer zweijährigen Haftstrafe verurteilt. Er hatte im Jahr zuvor, als er noch bei der AWA war einen Stein durch ein Fenster eines McDonalds geworfen, das ihn nicht mehr bedienen wollte - und anschließend den Polizisten tätlich angegriffen, der diesem Vor...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Hollywood Hogan (WCW, 1998)Scott Hall (WCW, 1998)Eric Bischoff (WCW, 1998)The Disciple (WCW, 1998)
Hollywood Hogan: "The propaganda is about to stop! Hollywood is sick of all the crap, Jack. After last night, when me and Rodzilla proofed that the true colors of professional wrestling are black and white, that the true powers of professional wrestling are black...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_powerofthelariat
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!