CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Spider

Verstorben

Geburtsort: Bridgeport, Connecticut, USA
Todestag: 28.05.2005 (im Alter von 22 Jahren)
Todesursache: Ringunfall
Geschlecht: männlich
Größe: 185 cm (6' 1")
Gewicht: 55 kg (121 lbs)
Alter Egos: Spider
Rollen: Singles Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 21.07.2002
Ende der In-Ring-Karriere: 28.05.2005
Ringerfahrung: 2 Jahre
Wrestlingstil: Techniker, High Flyer
Trainer: Bert Centeno & John Brooks
Trademark-Manöver: Arachnophobia
Spider (Independent, 2003) Dan Quirk (Independent, 2005)
- verstarb nach einem tragischen Ringunfall, als sein Gegner bei einem Dive aus dem Ring mit den Füßen im Seil hängen blieb, Spider ihn auffangen wollte und hierbei mit dem Kopf auf den ungeschützen Boden der Halle aufschlug.
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 1
Anzahl Kommentare: 1
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 1x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.00
Durchschnitt nur 2014: 6.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 19.03.2000
Harris Boys Tag Champions, Hogan gegen die nWo, Steiners Comeback zur nWo
Ron Harris (WCW, 2000)Don Harris (WCW, 2000)Big Vito (WCW, 2000)Johnny The Bull (WCW, 2000)
19. März 2000 WCW Uncensored: Die Harris Boys besiegen die Mamalukes und erringen damit die WCW World Tag Team Titles. Der inzwischen wieder rot-gelbe Hulk Hogan mischt sich in das World Heavyweight Title Match zwischen Sid Vicious und Jeff Jarrett ein und verhindert einen unfairen Sieg der nWo. Dabei kehrt überraschend Scott Steiner von seiner Auszeit zurück, zerschmettert eine Gitarre auf Hulk Hogans Kopf und schließt sich damit der Rest-New World Order rund um Jarrett an.


Kennst du schon diese Fehde?
The Big Show (WWE, 2012)Cody Rhodes (WWE, 2012)
Mit einer kleinen Spitze fing alles an. Im Rahmen der üblichen Scharmützel im Vorfeld eines Elimination-Chamber-Matches ließ Cody Rhodes es sich nicht nehmen, Big Show darauf hinzuweisen, dass dessen WrestleMania-Bilanz sogar schlechter sei als die von Jersey Shore-Ikone Snookie. Und auch wenn der s...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Christian (WWE, 2010)CM Punk (WWE, 2010)
Christian: "How fitting is it that we're here in Louisville, Kentucky? Cause right now we're heading down the home stretch, this is the final week of qualifying for the ECW Homecoming. With Superstars from ECW past taking on Superstars from ECW present, with the...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_twotakers
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!