CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Sweet Saraya

Aktiv

Auch aufgetreten als Saraya Knight

Aktuelles Gimmick: Sweet Saraya
Liga: Freelancer
Alter: 42 Jahre
Geburtsort: Penzance, Cornwall, England, UK
Geschlecht: weiblich
Größe: 170 cm (5' 7")
Gewicht: 60 kg (132 lbs)
Ehepartner: Ricky Knight
Verwandte: Britani Knight (Tochter), Zebra Kid (Stiefsohn), Zak Zodiac (Sohn) & Nikki Best
WWW: http://www.myspace.com/sweetsaraya
http://www.facebook.com/SarayaKnight1
Alter Egos: Sweet Saraya
    a.k.a.  Saraya Knight
Rollen: Singles Wrestler
Promoter
Beginn der In-Ring-Karriere: 1990
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Jimmy Ocean & Ricky Knight
Trademark-Manöver: Saraya Cradle
Sweet Saraya
Sweet Saraya (Europa, 2000) Sweet Saraya (Europa, 2004) Sweet Saraya (Europa, 2009) Saraya Knight (Independent, 2013)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
TiNGLE schrieb am 28.09.2012:
[9.0] "In Shimmer ein absoluter Top-Heel, der seinesgleichen sucht. Wahnsinn!"
lloyd6 schrieb am 12.01.2012:
[4.0] "Hat die besten Zeiten definitiv hinter sich. Die Zukunft ist Britani."
FuturShocker schrieb am 17.05.2011:
[7.0] "Habe sie 1mal Live gesehen, da hatte sie Pech und einige Moves sind ihr misslungen, aber andere Kämpfe die ich auch Youtube gesehen habe, waren Toll. :) Zwar nicht die Jüngste aber mit Herzblut dabei."
Wildcat schrieb am 26.08.2009:
[4.0] "Hab sie nur einmal live gesehen, da konnte sie micht nicht wirklich überzeugen. Aber ganz solide."
Obermacker schrieb am 15.08.2007:
[8.0] "Gut englische Workerin, die teilweise recht hart zur Sache geht; sehr routiniert."

6.55
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 10
Anzahl Kommentare: 7
10.0 0x
9.0 3x
8.0 3x
7.0 1x
6.0 1x
5.0 0x
4.0 2x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.20
Durchschnitt nur 2014: 9.00
Durchschnitt nur 2013: 6.00
Durchschnitt nur 2012: 7.33
Durchschnitt nur 2011: 7.00
Durchschnitt nur 2009: 6.00
Durchschnitt nur 2007: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 25.05.2002
Von der Wrestling-Schule zur Wrestling-Liga
Mike Quackenbush (CHIKARA, 2002)Reckless Youth (Independent, 2002)
Eigentlich "nur" als Wrestle Factory gegründet von Mike Quackenbush und Reckless Youth wird CHIKARA aus der Traufe gehoben. Sinn des Konzept ist es, dass man seine Schüler der Wrestling-Schule dem Publikum präsentiert. Die erste Show findet Mitte Mai statt, bei dem nicht nur die Schüler, sondern auch die Lehrer gleichermaßen in den Ring steigen. Im Main Event besiegt The Black T-Shirt Squad, bestehend aus Mike Quackenbush, Reckless Youth und Don Montoya die Gold Bond Mafia (CM Punk, Chris Hero und Colt Cabana). Bis heute hat man sich in der Independent-Szene in Nordamerika sehr gut etabliert.


Kennst du schon diese Fehde?
Kevin Von Erich (WCCW, 198x)Kerry von Erich (NWA, 1984)Mike von Erich (Independent, 1985)Chris Adams (WCWA, 1986)
Denkt man an berühmte Fehden aus der texanischen World-Class-Promotion, kommt einem als erstes die Rivalität zwischen den von Erichs und den Fabulous Freebirds in den Sinn. Eher vergessen ist dagegen eine Story, die World Class im Sommer 1984 startete, als die Freebirds zwischenzeitlich die Liga ver...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Steve Austin (WWF, 1996)
Steve Austin: "The first thing I want to be done, is to get that piece of crap [Jake Roberts] out of my ring. Don't just get him out of the ring, get him out of the WWF! Because I've proven, son, without a shadow of a doubt: You ain't...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_iloveyou
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!