CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

Sweet Saraya

Aktiv

Auch aufgetreten als Saraya Knight

Aktuelles Gimmick: Sweet Saraya
Liga: Freelancer
Alter: 44 Jahre
Geburtsort: Penzance, Cornwall, England, UK
Geschlecht: weiblich
Größe: 170 cm (5' 7")
Gewicht: 60 kg (132 lbs)
Ehepartner: Ricky Knight
Verwandte: Britani Knight (Tochter), Zebra Kid (Stiefsohn), Zak Zodiac (Sohn), Nikki Best (Tochter), RJ Knight (Enkel), PJ Knight (Enkel)
WWW: http://www.myspace.com/sweetsaraya
http://www.facebook.com/SarayaKnight1
Alter Egos: Sweet Saraya
    a.k.a.  Saraya Knight
Rollen: Singles Wrestler
Promoter
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 1990
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Jimmy Ocean & Ricky Knight
Trademark-Manöver: Saraya Cradle
Sweet Saraya
Sweet Saraya (Europa, 2000) Sweet Saraya (Europa, 2004) Sweet Saraya (Europa, 2009) Saraya Knight (Independent, 2013) Saraya Knight (Independent, 2015)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Nic316 schrieb am 08.12.2015:
[10.0] "Eine absolute gute Wrestlerin, die mit viel Herzblut im Ring dabei ist. Stark am Mic und ihr Gimmick ist so gut, die böse Hexe schlechthin. Im Ring eine gute. Gesamtpacket als Heel absolut excellent. Bildet auch einige gute Nachwuchs Wrestlerinnen aus."
TiNGLE schrieb am 28.09.2012:
[9.0] "In Shimmer ein absoluter Top-Heel, der seinesgleichen sucht. Wahnsinn!"
lloyd6 schrieb am 12.01.2012:
[4.0] "Hat die besten Zeiten definitiv hinter sich. Die Zukunft ist Britani."
FuturShocker schrieb am 17.05.2011:
[7.0] "Habe sie 1mal Live gesehen, da hatte sie Pech und einige Moves sind ihr misslungen, aber andere Kämpfe die ich auch Youtube gesehen habe, waren Toll. :) Zwar nicht die Jüngste aber mit Herzblut dabei."
Marco E schrieb am 26.08.2009:
[4.0] "Hab sie nur einmal live gesehen, da konnte sie micht nicht wirklich überzeugen. Aber ganz solide."
Obermacker schrieb am 15.08.2007:
[8.0] "Gut englische Workerin, die teilweise recht hart zur Sache geht; sehr routiniert."

7.27
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 32
Anzahl Kommentare: 13
10.0 3x
9.0 6x
8.0 10x
7.0 7x
6.0 2x
5.0 1x
4.0 2x
3.0 0x
2.0 1x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.50
Durchschnitt nur 2016: 7.55
Durchschnitt nur 2015: 8.22
Durchschnitt nur 2014: 7.25
Durchschnitt nur 2013: 6.00
Durchschnitt nur 2012: 6.50
Durchschnitt nur 2011: 7.00
Durchschnitt nur 2009: 6.00
Durchschnitt nur 2007: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 21.03.1991
Mal wieder Chaos um den NWA World Title
Ric Flair (WWF, 1991)Tatsumi Fujinami (NJPW, 1990)
Zu einer gemeinsamen Show von New Japan und World Championship Wrestling im Tokyo Dome kommen 64.000 Fans. Im Main Event trifft der IWGP Heavyweight Champion Tatsumi Fujinami auf den NWA World Heavyweight Champion Ric Flair. Dabei geht es um beide Titel. Der Sieg Fujinamis ist Auslöser einer Kontroverse. Die WCW bestreitet den Titelwechsel ihres NWA-Gürtels, während Fujinami in Japan als neuer NWA World Champion gefeiert wird. Erst im Verlauf des Folgemonats anerkennt das NWA Board Fujinami als World Heavyweight Champion. Am 19. Mai besiegt Flair Fujinami in St. Peterburg, Florida und gewinnt den NWA-Titel zurück.


Kennst du schon diese Fehde?
New Jack (Independent, 2004)Supreme (XPW, 2002)Grimes (ECW, 2000)The Messiah (Independent, 2001)
Schon immer gab es im Wrestling Stimmen, die besagen, dass die beste Basis für eine erbitterte Fehde eine reale Rivalität zwischen den beiden Beteiligten wäre. Auf einer Ebene, wo die Grenze zwischen Realität und Schauspielerei oft fließend ist, mag das zwar dazu fühlen, dass so manches böses Wort, ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Paul E. Dangerously (WCW, 1992)
Paul E. Dangerously: "I've had it with you. I've had it with you. And I'VE HAD IT WITH YOU SINCE DAY ONE! I've had it with you! First of all, let's get one thing straight: I am the brain, I am the muscle, I am the Dangerous Alliance. You know why? Because I am...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
thisismyyard
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!