CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Cesaro

Aktiv

Auch aufgetreten als Antonio Cesaro, Claudio Castagnoli, Double C, Tenshi Takami

Aktuelles Gimmick: Cesaro
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 35 Jahre
Geburtsort: Luzern, Schweiz
Geschlecht: männlich
Größe: 195 cm (6' 5")
Gewicht: 110 kg (242 lbs)
WWW: http://twitter.com/WWECesaro
Alter Egos: Antonio Cesaro
    a.k.a.  Cesaro
Claudio Castagnoli
    a.k.a.  Double C
Tenshi Takami
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Trainer
WWE-Development-Wrestler (2011 - 2012)
Beginn der In-Ring-Karriere: 24.12.2000
Ringerfahrung: 15 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: Chris Hero, Dave Taylor, SigMasta Rappo & Skayde
Spitzname(n): "Double C", "Most Money Making Man", "Swiss Sensation", "King Of Swing"
Trademark-Manöver: Neutralizer, Giant Swing, European Uppercut, Ricola Bomb, Bicycle Kick, Alpamare Waterslide, Swiss Death, Swiss Sleeperholding, Roaring Swiss Uppercut, Match Killer
Cesaro
Double C (Europa, 2001) Double C (Independent, 2002) Double C (Europa, 2003) Claudio Castagnoli (Independent, 2004) Claudio Castagnoli (Independent, 2005) Claudio Castagnoli (ROH, 2006) Claudio Castagnoli (ROH, 2007) Claudio Castagnoli (Independent, 2008) Claudio Castagnoli (ROH, 2009) Claudio Castagnoli (ROH, 2010) Claudio Castagnoli (ROH, 2011) Antonio Cesaro (WWE, 2012) Antonio Cesaro (WWE, 2013) Cesaro (WWE, 2014) Cesaro (WWE, 2015) Cesaro (WWE, 2016)
- hat bei CHIKARA den mit 70 Sekunden längsten Vertical Suplex aller Zeiten durchgeführt
- unterschrieb 2006 schon einmal einen Development-Vertrag bei der WWE, der jedoch platzte, noch bevor er seinen Dienst bei Ohio Valley Wrestling antrat
- war 2006 zusammen mit Michael Hutter als Polizist in einem RAW-Segment mit der D-Generation X zu sehen
- war von Oktober 2007 bis August 2011 gemeinsam mit Mike Quackenbush Headcoach der Chikara Wrestle Factory
- nahm an der TV Total Wok WM 2015, als Teil des Vierer Woks der Schweiz, teil
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 23.11.2015, 21:03 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Auch Cesaro mit mehrmonatiger Verletzungspause Neuigkeiten Diskussion
2 28.08.2015, 21:06 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Neues Special für das WWE Network Neuigkeiten Diskussion
3 11.06.2015, 01:18 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Tyson Kidds Verletzung bestätigt, Operation unumgänglich Neuigkeiten Diskussion
4 04.06.2015, 15:21 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Live Show auf dem WWE Network angekündigt Neuigkeiten Diskussion
5 15.05.2015, 10:54 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Pläne und Hintergründe für die Elimination Chamber Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
SuplexCity schrieb am 24.08.2016:
[8.0] "Cesaro verfügt über eine unglaubliche Technik und besitzt zudem auch noch eine Wahnsinns Kraft. Am Mic ist allerdings noch viel Luft nach oben, man wäre das mit Heyman und Cesaro perfekt. Für mich aktuell wrestlerisch einer der besten den die WWE zu bieten hat, jedoch verschenkte die WWE sein Potenzial bisher vollkommen. Man muss sich nur einmal seine Matches gegen Cena bei der US Challenge anschauen. Charisma ist aber auch nicht viel vorhanden. Einen Run als US Champ hätte er sich aufjedenfall verdient - somit schließe ich mich meinen Vorrednern an und halte 8 Punkte für fair."
Mr Rostersplit schrieb am 20.08.2016:
[8.0] "Wie mein Vorredner bin ich der Meinung, dass er außer seinen Qualitäten im Ring nur solide bis gut ist. Im Ring ist er wie gesagt großartig(10/10), am Mic ist er recht gut(7/10), Charisma ist gut(8/10) und Ausstrahlung ist solide(6/10) sind solide. Damit kommt er auf 7, 75 Punkte= 8 Punkte."
Summerslam Fan 01 schrieb am 20.08.2016:
[8.0] "Der Mann ist schon überbewertet. Außer im Ring hat er für mich nix, am Mic nichtmal Solide aber auch nicht katastrophal. Charisma nicht wirklich und langweilt mich etwas. Mit Paul Heyman hab ich ihn richtig gefeiert aber das hat sich verbookt. Trotzdem 8 Punkte weil er im Ring wirklich richtig Stark ist."
JokeyZockey schrieb am 26.07.2016:
[10.0] "Stolzes Mitglied der Cesaro Section hier! Einfach super, dieser Mann! (Dat Wortwitz! ) Im Ring einer der besten der Welt, er kann aus so gut wie jedem Match ein gutes bis sehr gutes machen. Am Mic... jaa, nicht ganz so gut, aber das braucht er wie ich finde auch nicht, er lässt einfach seine Taten für sich sprechen. Sein neues Auftreten seit seinem Comeback mit dem Anzug ist echt cool, so hat er auch gleich etwas mehr Charakter. Pusht den Typen bitte endlich! Wenigstens zu einem Mid-Card-Titel, das ist doch nicht zu viel verlangt!"
Kick-Out-At-Two schrieb am 04.07.2016:
[10.0] "Ach Claudio .. danke dass es dich gibt ! Seine Schwächen sind bekannt.. Durchschnittlich am Mikro und zwar vorhandenes Charisma , aber dass auch nur maximal Mittelmaß. Aber dann .. diese Ringarbeit ! Der Mann ist so unfassbar gut in den Seilen das mir immer wieder die Kinnlade runterfällt. Schnelligkeit, Technick und unglaubliche Kraft. Einer der ganz wenigen Wrestler die es schaffen auch über Jahre immer mal wieder etwas neues zu bringen. Zudem besitzt er die seltene Eigenschaft weniger gute Leute im Ring super aussehen zu lassen. Er hätte sich wenigstens einmal den Titel verdient. Als Wrestler ist er so Klasse dass er sich bei mir zumindest die 10 klar verdient."
KevinZayn schrieb am 27.06.2016:
[10.0] "Cesaro ist für mich vom reinen InRing work her der Beste der Welt. Auch wenn er meiner Meinung nach sehr schwach am Mic ist und auch nicht wirklich Charisma besitzt, kann ich Cesaro nicht weniger als 10 Punkte geben, weil er einfach so unglaublich stark im Ring ist."
Smi-48 schrieb am 23.06.2016:
[9.0] "Selbst wenn man mal die aus seiner europäischen Herkunft resultierenden lokalatrotisch gefärbten Sympathien aussen vor lässt, so ist das hier im Ring einer der versiertesten und unterhaltsamsten Performer nicht nur der WWE, sondern des gesamten globalen Wrestling-Zirkus. Intensität, Talent, Beweglichkeit und Kraft - das ist alles dermassen textbook, dass man eigentlich schon bedauern muss, dass er bisher nicht den ganz großen Wurf hat hinlegen dürfen. Da liegt aber auch der Hase im Pfeffer - es ist die Sprachbarriere und somit die Entertainment-Plattform, die verhindert, dass er sein sicherlich vothandenes Charisma marktgerecht an den nordamerikanischen Fan bringen kann. Wenn ihm das mittelfristig gelingt, hat er nach oben noch den Schuss Guerrero-Potential, in der WWE eine Hall-of-Fame Karriere hinzulegen. Dass ich nur die Neun ziehe, soll ausschliesslich meine Erwartungshaltung reflektieren - das ist ein Five-Star Performer mit derzeit einer Drei-Sterne Ausstrahlung."
sXe27 schrieb am 20.06.2016:
[8.0] "Ein völliger Ausnahmeathlet. Verbindet wie kaum ein zweiter ein Powerhouse mit einem High Flyer und einem Techniker. Kann eigentlich alles. Wie ein Schweizer Taschenmesser halt. Hat auch an sich genug Charisma und auch am Mic kein Schlechter. Das einzige was hier wohl zum endgültigen Durchbruch fehlt, ist das richtige und vor allem runde, stimmige Gimmick. Von seiner gruseligen Anfangszeit sollte man lieber den Mantel des Schweigens hüllen, so langsam findet sich Cesaro aber in seine Rolle hinein, ohne das das letzte Stück des Puzzles bisher gefunden zu haben. Zwar hat er mit dem Swing-Move schon mal einen beliebten Signature und mit der Cesaro Section die Fans hinter sich, allerdings ist sein aktuelles Gimmick weiterhin nicht ganz rund. Irgendwas fehlt, irgendwas, wo bei dem es "Klick" macht und durch dem er abseits seines InRing-Könnens das Aura eines zukünftigen World Champions versprühen kann. Man kann nur hoffen, dass er das fehlende Puzzlestück findet. Denn im Ring hätte ich ihn schon gerne mal in einem 25min-Main-Event gesehen."
Alex Maeda schrieb am 14.06.2016:
[9.0] "Das einzige kleine Manko, das Cesaro hat, ist, dass er wirklich kein überragender Redner ist - und zur Zeit nicht wirklich ein nennenswertes Gimmick hat. Das kann er aber durch seine großartigen wrestlerischen Fähigkeiten ausgleichen. Kann im Ring fast jeden Stil mitgehen und auch mit eher schwachen Gegnern ordentliche Matches abliefern. Cesaro wird definitiv unter Wert eingesetzt."
Leo Evans schrieb am 08.06.2016:
[10.0] "Ein absoluter Weltklasse Wrestler, einer der besten des amerikanischen Stils überhaupt, obendrein Charismatisch und am Mic dafür, dass er kein Ami ist sehr gut (fällt aber nicht ins Gewicht bei ihm, da er für mich ein purer Kämpfer ist). Jeder liebt Cesaro, der Typ gehört an die Spitze der Welt!"

9.38
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 835
Anzahl Kommentare: 337
10.0 531x
9.0 151x
8.0 129x
7.0 14x
6.0 3x
5.0 4x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 2x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.40
Durchschnitt nur 2016: 9.30
Durchschnitt nur 2015: 9.48
Durchschnitt nur 2014: 9.52
Durchschnitt nur 2013: 9.23
Durchschnitt nur 2012: 9.21
Durchschnitt nur 2011: 9.73
Durchschnitt nur 2010: 9.57
Durchschnitt nur 2009: 9.33
Durchschnitt nur 2008: 9.05
Durchschnitt nur 2007: 9.53

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 1973
Bob Backlund beginnt seine Karriere
Bob Backlund (WWWF, 197x)
Bob Backlund gibt sein Debüt im Wrestling-Zirkus.


Kennst du schon diese Fehde?
George Steele (WWF, 1987)Captain Lou Albano (WWF, 198x)Randy Savage (WWF, 1987)Miss Elizabeth (WWF, 1987)
Beinahe seine gesamte Karriere hindurch war George "The Animal" Steele mit seinem furchteinflößendem Äußeren und seiner unberechenbaren Art die Personifikation der Monster-Bösewichts. Erst als er mit fast 50 Jahren längst im Spätherbst seiner Karriere angekommen war, bekam er von der WWF einen Lauf ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Bobby Lashley (TNA, 2009)Kristal (TNA, 2010)
Bobby Lashley: "Steiner, I have nothing to say to you. Not one single word. I will do all my talking at Final Resolution." Kristal: "I'll do the talking. Scott Steiner, you are sick, delusional and obsessed. Did you really...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
iwillmarryanythingforawwetitle
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!