CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Cesaro

Aktiv

Auch aufgetreten als Antonio Cesaro, Claudio Castagnoli, Double C, Tenshi Takami

Aktuelles Gimmick: Cesaro
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 33 Jahre
Bürgerlicher Name: Claudio Castagnoli
Geburtsdatum: 27.12.1980
Geburtsort: Luzern, Schweiz
Geschlecht: männlich
Größe: 195 cm (6' 5")
Gewicht: 110 kg (242 lbs)
WWW: http://twitter.com/antoniocesaro
http://www.myspace.com/claudiocastagnoli
Alter Egos: Antonio Cesaro
    a.k.a.  Cesaro
Claudio Castagnoli
    a.k.a.  Double C
Tenshi Takami
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Trainer
WWE-Development-Wrestler (2011 - 2012)
Beginn der In-Ring-Karriere: 24.12.2000
Ringerfahrung: 13 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: Chris Hero, Dave Taylor, SigMasta Rappo & Skayde
Spitzname(n): "Double C", "Most Money Making Man", "Swiss Sensation", "King of Swing"
Trademark-Manöver: Neutralizer, Giant Swing, European Uppercut, Ricola Bomb, Bicycle Kick, Alpamare Waterslide, Swiss Death, Swiss Sleeperholding, Roaring Swiss Uppercut, Match Killer
Cesaro
Double C (Europa, 2001) Double C (Europa, 2003) Claudio Castagnoli (Independent, 2004) Claudio Castagnoli (Independent, 2005) Claudio Castagnoli (ROH, 2006) Claudio Castagnoli (ROH, 2007) Claudio Castagnoli (Independent, 2008) Claudio Castagnoli (ROH, 2009) Claudio Castagnoli (ROH, 2010) Claudio Castagnoli (ROH, 2011) Antonio Cesaro (WWE, 2012) Antonio Cesaro (WWE, 2013) Cesaro (WWE, 2014)
- hat bei CHIKARA den mit 70 Sekunden längsten Vertical Suplex aller Zeiten durchgeführt
- unterschrieb 2006 schon einmal einen Development-Vertrag bei der WWE, der jedoch platzte, noch bevor er seinen Dienst bei Ohio Valley Wrestling antrat
- war 2006 einmal als Polizist in einem RAW-Segment mit der D-Generation X zu sehen
- war von Oktober 2007 bis August 2011 gemeinsam mit Mike Quackenbush Headcoach der Chikara Wrestle Factory
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
WweFan schrieb am 24.07.2014:
[8.0] "Ich finde cesaro hat sich richtig gut entwickelt... Nachdem er santino den us Titel abgenommen hab hätte ich kotzen können, aber jetzt im nach hinein war es gut. Alle in allem , gutes movset und am mic auch nicht schlecht = 8 punkte"
The Man of Steel schrieb am 16.07.2014:
[10.0] "Kraft wie ein Ochse, technisch erste Sahne und wenn er jetzt zum Face wird hoffe ich mal das es für ihn eine Anständige Fehde und ein wenig später den Titel gibt! Ps: Der Posterboy besser/stärker als Cesaro? Wovon träumen hier manche nachts?"
RkoViper schrieb am 15.07.2014:
[2.0] "Antinio Cesaro den Landvog mag ich nicht und er ist auch kein guter Wrestler. Er wird nur hoch gepusht. Was ein Fehler ist. Er sollte RVD nicht besiegen können. Ok die WWE sollte neue Wrestler verplichten aber diese nicht zu gut machen wie Cesaro, Rusev, die Wyatts oder the Shield. Diese Superstars sollten nicht Topstars wie RVD, John Cena oder Randy Orton besiegen sondern verlieren. Ein Match vor Eliminaton Chamber zwischen Randy Orton und Cesaro hat mich aufgeregt. Da Randy Orton nach nur einem Finisher von Cesaro gepinnt wurde. Was soll das? Und John Cena hatte 5 Tage zuvor 2 Finisher gebraucht um Orton zu besiegen obwohl John Cena viel besser Cesaro ist. Das war einfach nur schwachsinnig und Scheisse. Ein Topstar und Champion wie Randy Orton sollte nicht gegen Superstars 3ter Klasse wie Cesaro verlieren denn das ist schlecht únd regt einen klar denkenden Fan einfach nur auf."
Headlock schrieb am 11.07.2014:
[8.0] "Vom reinen Moveset momentan mein Lieblings Wrestler in der WWE aber auch sonst unglaublich Charismatisch, gut am Mic und glabwürdiger Champion."
Wrestling Forever schrieb am 08.07.2014:
[10.0] "Claudio ist ein Gesamtpaket. Kann jeden Stil. Ist unfassbar kräftig. Sein Cesaro Swing eins der Highlights schon im Indy Bereich als Gigant Swing. Egal wo er war er ist fantastisch. Egal in welchen Tag Team oder Stabel er war großartig. Am besten sicher die Zeit mit Chris Hero als Kings Of Wrestling, Swiss Money Holding, Die Bruderschaft des Kreuzes und Real Americans. Aktuell gefällt mir nur diese Sirene bei seinem Theme nicht erinnert an Outlaw Inc."
Wrestlingfan96 schrieb am 02.07.2014:
[10.0] "Sehr starker Wrestler! Kann einfach alles. Micwork, Selling, Wrestling... Und dann spricht er noch Deutsch und ist Schweizer!"
Tabo schrieb am 17.06.2014:
[10.0] "Ein unglaublich guter, charismatischer, deutschsprachiger Wrestler... Bei jedem Kampf wird mitgefiebert und es bleibt spannend bis zur letzten Sekunde, Cesaro hat der WWE ordentlich gut getan und ich wüsste nicht was gegen einen Weg nach ganz oben sprechen würde..."
Kid Rock schrieb am 08.06.2014:
[9.0] "Charismatisch-, sympathischer Worker, für mich als Face ehrlich gesagt besser als Heel geeignet, da er einen sehr natürlich- unaufdringlichen Charme besitzt, der gepaart mir seinen sehr souverän aussehenden Kraftdemonstrationen im Ring zurecht immer mehr die Herzen der Fans im Sturm zu erobern scheint. Im Ring ist er häufig zu überdurchschnittlichen, bis eindrucksvollen Leistungen fähig, was ich aber gerne mehr von ihm sehen würde, wären Redesegmente. Für mich ist er eigentlich niemand der ein Sprachohr benötigt, da er auch alleine in der Lage ist Charakter und Witz zu zeigen, so wie in dem, für mich absolut genialen, "Cesaros Guide To The USA"-Skit vom vergangenen Jahr bewiesen. Aber ich traue es Claudio absolut zu, sobald die obligatorische Spaltung von Heyman kommt, auf eigenen Füßen zu stehen und in die Uppercard- oder gar in den Main Event vorzustoßen. Er muss auf jeden Fall weiterhin Charakter beweisen und entwickeln, irgendwie habe ich bei ihm stets das Gefühl, es würde viel mehr unter der "Swiss Superman"-Hülle stecken, dass nur darauf wartet hervorzukommen. Dies, sowie ein anständiger Theme-Song, eine richtige Einzelfehde gegen einen Major Superstar sowie ausreichend Mic-Time, könnten ein World-Title Gewinn ab 2015 durchaus in Realitätsnähe bringen."
Toti schrieb am 30.05.2014:
[10.0] "Der beste deutschsprachige Wrestler den es je gab. Sein Landvogt TV ist das Highlight bei Raw. Er überall stark sei es Micwork, Ringleistung, Ausstrahlung etc."
L3NA schrieb am 24.05.2014:
[10.0] "Insanely talented and hard-working. There really is no fault, although he hasn't had much time on the microphone, his wrestling ability alone speaks for itself."

9.32
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 454
Anzahl Kommentare: 217
10.0 289x
9.0 75x
8.0 71x
7.0 11x
6.0 2x
5.0 2x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 3x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.34
Durchschnitt nur 2014: 9.51
Durchschnitt nur 2013: 9.17
Durchschnitt nur 2012: 9.14
Durchschnitt nur 2011: 9.73
Durchschnitt nur 2010: 9.50
Durchschnitt nur 2009: 9.33
Durchschnitt nur 2008: 9.05
Durchschnitt nur 2007: 9.54

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 24.07.2001
Erster WCW-Titelwechsel in der WWF
Kurt Angle (WWF, 2001)Booker T (WWF, 2001)
Der WCW World Heavyweight Title wechselt zum ersten Mal bei einer WWF-Show den Besitzer als Kurt Angle in Pittsburgh bei WWF SmackDown Booker T besiegt.


Kennst du schon diese Fehde?
Hulk Hogan (WWE, 2005)Shawn Michaels (WWE, 2005)
Shawn Michaels und Hulk Hogan bekamen es kurz nach WrestleMania 21 erstmals miteinander zu tun. Michaels, der sich gerade in einer Fehde mit den Amerika-Hassern Muhammad Hassan und Khosrow Daivari befand, benötigte einen Tag Team Partner, um gegen das Duo antreten zu können. Er wandte sich daher in ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Batista (WWE, 2007)Edge (WWE, 2007)Randy Orton (WWE, 2007)Ric Flair (WWE, 2006)
[Die ehemaligen Evolution-Mitglieder Ric Flair, Triple H und World Heavyweight Champion Batista kommen nacheinander zum Ring und warten nun auf das letzte Viertel des Stables. WWE Champion Randy Orton bleibt allerdings auf der Rampe stehen.]Randy...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_triobambule
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!