CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

Karl Anderson

Aktiv

Auch aufgetreten als Chad 2 Badd, Chad Allegra

Aktuelles Gimmick: Karl Anderson
Liga: New Japan Pro Wrestling
Alter: 36 Jahre
Geburtsort: Detroit, Michigan, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 184 cm (6' 0")
Gewicht: 109 kg (240 lbs)
WWW: http://www.myspace.com/chadallegra
http://twitter.com/#!/machinegunka
Alter Egos: Chad 2 Badd
Chad Allegra
Karl Anderson
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 20.05.2002
Ringerfahrung: 13 Jahre
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Cody Hawk, Roger Ruffen & Shark Boy
Spitzname(n): "2 Badd", "The Machine Gun"
Trademark-Manöver: Gun Stun, Baddest Kick In The World, Too Badd Diving Neckbreaker, Spinning Spinebuster, No-Touch Tope con Giro, Running Powerbomb
Karl Anderson
Karl Anderson (Independent, 2006) Karl Anderson (PWG, 2007) Karl Anderson (NJPW, 2008) Karl Anderson (NJPW, 2009) Karl Anderson (NJPW, 2011) Karl Anderson (ROH, 2013) Karl Anderson (NJPW, 2014) Karl Anderson (NJPW, 2015)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
BOLIEVE schrieb am 26.12.2015:
[8.0] "Ich finde Karl Anderson gut. Im Ring ist er vielleicht nicht gerade der beste, hat dennoch einiges auf dem Kasten. Am Mic finde ich ihn ebenfalls echt gut, sogar noch besser als im Ring. Ich halte 8 Punkte für gerechtfertigt."
Devan schrieb am 25.12.2015:
[7.0] "Kommentar vom 25. 02. 2013: Anderson hat eine beeindruckende Entwicklung hinter sich, ist jetzt schon ein herausragender Prowrestler und der beliebteste Gaijin der letzten Jahre und erweckt trotzdem den Eindruck, sein Potential noch nicht ganz ausgeschöpft zu haben. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass im Puroresu die Gewichtung eher auf Glaubwürdigkeit denn auf Micwork liegt, sehe ich 9 Punkte als gerechtfertigt. UPDATE: Hat sich nicht, wie von mir erhofft, an der Spitze New Japans festsetzen können. Es fehlt leider an Charisma und technischer Finesse. Mit dem Prowrestlingnamen "Anderson" gibt es scheinbar kein Herauskommen aus der Midcard ;)"
Matt4Wrestling schrieb am 26.11.2015:
[8.0] "Der Ideal-Wrestler ist er vom Gesamtpaket nicht, aber er ist ernst zu nehmend und ein guter Techniker. Seine Gürtel geben ihm recht und um seine Arbeit braucht er sich erstmal keine Gedanken zu machen, auch wenn die Steigerung ausbleibt!"
Antimaster schrieb am 23.10.2015:
[7.0] "Anderson ist so ein Mann, der ungemein von dem starken Niveau des New Japan Rosters profitiert. Aus meiner Sicht ist Anderson gut im Ring, von sehr gut jedoch ein beträchtliches Stück entfernt, überdurchschnittlich sicherlich, aber seine ganzen 4 Sterne Matches hat er zu einem Großteil auch seinen Gegnern zu verdanken. Zudem sehe ich kein überbordendes Charisma, Reaktionen zieht er meistens, wenn er die Trademarks des Gegners nachäfft, was lustig sein kann, aber manchmal einfach nur nervt. Ich glaube es ist ersichtlich, dass ich nicht der allergrößte Anderson Fan bin, trotzdem muss man seine Leistungen schon so gut es geht objektiv bewerten, und da stehen nunmal doch zahlreiche gute Matches aus den letzten Jahren im Matchguide. Deswegen bekommt er noch knapp die 7."
Micha1704 schrieb am 07.05.2015:
[9.0] "Für mich klares Main Event Potential. Finde ihn stark am Mic (gut ist jetzt nicht etwas was man bei New Japan bräuchte, aber trotzdem nettes beiwerk) und wirklich gut im Ring. Er überzeugt oft im Singles bereich wie zb. Gegen einen Styles oder einen Tanahashi. Im Tag Team bereich mit Gallows sind sie leider nur Solide. Die Chemie zwischen den beiden Bullet Club mitgliedern passt nicht so, aber trotzdem schaffen sie es ganz ansehnliche Matches zu bringen."
GoToSleep schrieb am 11.01.2015:
[7.0] "Ein starker In Ring Worker, wenn auch nicht überragend, der für mich ein perfekter Heel ist. Am Mic kann ich nicht viel über ihn sagen aber das was man so sieht bzw. hört ist auch in Ordnung. Ich hätte nichts dagegen wenn er bald auch mal übergangsweise den World Title bei NJPW gewinnen darf."
Headlock schrieb am 04.08.2014:
[9.0] "Sein Gun Stun sieht ungefähr 20 mal besser aus als Ortons RKO aber genug davon, Anderson ist gut ihm Ring, ncht grandios aber wirklich gut. Er spielt Heel und Face glechermaßen überzeugend obwohl er mir als Face besser gefällt als Heel. Am Mic sieht man das er gut ist, vorallem als Mundstück des BULLET CLUBs überzeugt er. Und das Gimmick der Machine Gun passt wie die Faust aufs Auge."
Bluminho 93 schrieb am 03.12.2013:
[9.0] "Anderson ist wirklich sehr gut! Der Mann hat den Sprung vom Tag Team Spezialisten auch in den Singles Bereich geschafft und gerade 2012 einen tollen Climax gewrestlet. Aus Booking Sicht hat man nun bei ihm zwar etwas die Handbremse angezogen. Man liess ihn zum Bullet Club turnen, wo er lange nur die zweite Geige spielte. Trotzdem wird er sich mit ziemlicher Sicherheit früher oder später ganz oben in der Heavyweight Division etablieren. Mittlerweile kann er sogar starke Promos halten, auch wenn dies bei New Japan nicht so wichtig ist. In seinen Matches überzeugte er mich sowieso schon seit Jahren. Wie bei Davey Boy Jr. warte ich mit den 10 Punkten noch bis zum glaubwürdigen Heavyweight Title Run, der hoffentlich kommen wird."
Wrestling Forever schrieb am 12.09.2013:
[10.0] "Ein super Gaijin bei NJPW und ein klasse Heel im BULLET CLUB bringt bei NJPW tolle Leistungen und zeigt immer wieder klasse Matches. Ist zur Zeit auch wieder bei Ring Of Honor zusehen. The Machine-Gun Karl Anderson rockt."
DerM schrieb am 02.08.2013:
[8.0] "Bin immer mehr und mehr von ihm überzeugt, ist für mich einer der besten Gaijin's in Japan, welche fest im Roster von NJPW sich Aufhalren."

7.77
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 85
Anzahl Kommentare: 25
10.0 1x
9.0 21x
8.0 38x
7.0 17x
6.0 7x
5.0 0x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.86
Durchschnitt nur 2016: 8.20
Durchschnitt nur 2015: 8.17
Durchschnitt nur 2014: 8.10
Durchschnitt nur 2013: 8.00
Durchschnitt nur 2012: 7.83
Durchschnitt nur 2011: 6.67
Durchschnitt nur 2010: 7.50
Durchschnitt nur 2009: 8.00
Durchschnitt nur 2008: 6.80
Durchschnitt nur 2007: 7.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 21.03.1991
Mal wieder Chaos um den NWA World Title
Ric Flair (WWF, 1991)Tatsumi Fujinami (NJPW, 1990)
Zu einer gemeinsamen Show von New Japan und World Championship Wrestling im Tokyo Dome kommen 64.000 Fans. Im Main Event trifft der IWGP Heavyweight Champion Tatsumi Fujinami auf den NWA World Heavyweight Champion Ric Flair. Dabei geht es um beide Titel. Der Sieg Fujinamis ist Auslöser einer Kontroverse. Die WCW bestreitet den Titelwechsel ihres NWA-Gürtels, während Fujinami in Japan als neuer NWA World Champion gefeiert wird. Erst im Verlauf des Folgemonats anerkennt das NWA Board Fujinami als World Heavyweight Champion. Am 19. Mai besiegt Flair Fujinami in St. Peterburg, Florida und gewinnt den NWA-Titel zurück.


Kennst du schon diese Fehde?
Chris Benoit (WCW, 1999)Booker T (WCW, 1998)Fit Finlay (WCW, 1998)
Heutzutage ist es unter Wrestlingfans grade zu verpönt, zwei Worker über Monate stets gegeneinander zu booken. Der Vorwurf, dass sich zu häufige Matchpaarungen schnell abnutzen, wiegt schwer und so mag es nicht verwundern, dass sich abzeichnende Matchserien oftmals auf wenig Gegenliebe stoßen.In d...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Cody Rhodes (WWE, 2009)Ted DiBiase (WWE, 2009)
Cody Rhodes: "Are you ready? NO! I said ARE! YOU! READY?! Are you ready to welcome the dawning of a new era in the WWE? Because the truth is... we didn't just beat DX, we made them submit. We made DX tap out. Teddy, you know who hasn't made DX tap out? The Rock......Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
heeeelp
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!