CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Sheamus

Aktiv

Auch aufgetreten als Sheamus O'Shaunessy, King Sheamus, Steven Farrelly, Galldubh

Aktuelles Gimmick: Sheamus
Liga: World Wrestling Entertainment (Main Roster)
Alter: 38 Jahre
Geburtsort: Dublin, Ireland
Geschlecht: männlich
Größe: 195 cm (6' 5")
Gewicht: 121 kg (266 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Rugby, Gaelic Football
WWW: http://www.sosofficial.com
https://twitter.com/WWESheamus
Alter Egos: Galldubh
Sheamus O'Shaunessy
    a.k.a.  Sheamus
    a.k.a.  King Sheamus
Steven Farrelly
Rollen: Singles Wrestler
WWE-Development-Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 2002
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: Jim Molineaux & Larry Sharpe
Spitzname(n): "The Celtic Warrior", "S.O.S.", "The Irish Curse", "The Great White"
Trademark-Manöver: Brogue Kick, High Cross/Pale Justice, White Noise, Irish Curse, Fiery Red Hand, Celtic Slam, Irish Spear, SOS Drop, Cloverleaf
Sheamus
Sheamus O'Shaunessy (Europa, 2006) Sheamus O'Shaunessy (FCW, 2007) Sheamus O'Shaunessy (FCW, 2008) Sheamus (WWE, 2009) Sheamus (WWE, 2010) Sheamus (WWE, 2011) Sheamus (WWE, 2012) Sheamus (WWE, 2013) Sheamus (WWE, 2014) Sheamus (WWE, 2015) Sheamus (WWE, 2016)
- begann seine Wrestlingkarriere 2002 in den USA, musste bald darauf jedoch zwei Jahre wegen einer Nackenverletzung pausieren, anschließend feierte er ein Comeback in der Euro-Szene
- sang bis zu seinem 13. Lebenjahr im traditionsreichen Palestrina-Chor in Dublin
- arbeitete zeitweise als IT-Techniker und als Security
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 03.03.2016, 14:21 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Mögliche Matches für WrestleMania 32 *inkl. Spoiler* Gerüchte Diskussion
2 29.01.2016, 12:34 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Sheamus mit Sehnenentzündung im Arm Neuigkeiten Diskussion
3 26.11.2015, 12:47 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Neuigkeiten zu Sheamus' Titelgewinn Neuigkeiten Diskussion
4 28.08.2015, 21:06 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Neues Special für das WWE Network Neuigkeiten Diskussion
5 13.08.2015, 12:14 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Grund für Sheamus' Fehlen bei Australien-Tour Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
test85 schrieb am 05.05.2016:
[3.0] "Noch schlimmer kann es für mich nicht kommen. So sehr ich die reale Person Sheamus für sein Engagement für gute Zwecke schätze, umso mehr geht mir sein WWE Charakter auf die Nerven. Sein unnötiger World Title Run Ende 2015 sowie sein sein Stable "League of Losers". Ist inzwischen schon mehrfacher World Champion & hat dabei keine bedeutende Regentschaft auf die Beine gestellt. (wenn man bedenkt das ein Smith, Rude, Hennig oder Barrett nie einen World Title in der WWE halten durften) Würde ihn aktuell nicht vermissen wenn er mal länger sich vom Bildschirm verabschiedet."
Mantafahrer schrieb am 03.05.2016:
[4.0] "Ebenfalls mit einer langweiligsten Typen im Wrestling heute. Warum der Typ World Title um World Title gewonnen hat, während Barrett nie einen gesehen hat, das sollte mir mal jemand schlüssig erklären. Hilft halt doch viel, wenn Helmsley dein Training-Buddy ist."
AviaN schrieb am 26.04.2016:
[8.0] "Sheamus' Karriere startete perfekt in der WWE, konnte schnell direkt als Topheel die WWE Championship gewinnen und gefiel mir dort super. Als Face ist er dann ein wenig in der Bedeutungslosigkeit versunken, in die Midcard abgerutscht. Dies wollte man mit einem Heelrun 2015 wieder wettmachen, was zunächst durch den neuen Look auch sehr gut geklappt hat. Der nächste Championshiprun war dann jedoch sehr schwach und wurde auch frühzeitig beendet. Anschließend ging es für ihn wieder in die Midcard, wo er mit 2 anderen richtig guten Superstars ein Stable hat, das so gar nicht zusammenpasst und 0 funktioniert. Seine Qualitäten versprechen dagegen mehr. Im Ring sehr solide (7/10), gut am Mikrofon (8/10), sehr solides Charisma (7/10) und eine sehr gute Ausstrahlung (9/10) bringen ihn bei mir im Endeffekt auf 7, 75 von 10 Punkten - "gut"."
suspensEoFdisbelieF schrieb am 23.04.2016:
[9.0] "Die Wertung gibts dafür, dass er in der WWE lange einer von wenigen glaubwürdigen heels war. Als face war er schrecklich: brawl, 5 moves of doom, brogue kick, pinfall. wie das missing link zwischen cena und reigns."
KingChrizzly619 schrieb am 16.04.2016:
[8.0] "Eigentlich fand ich ihn bisher immer sehr gut, mit einer meiner Lieblinge der WWE gewesen, leider als Gruppenmitglied bei der League of Nations total verheizt.. Persönliche Ausstrahlung top (10/10 Punkte), das Gimmick als Celtic Warrior top, auch sein Äußeres hat was ("You look stupid" sehe ich etwas ironisch) allerdings in Verbindung mit der LoN nicht mehr viel davon übrig, da er als Einzelwrestler definitiv besser zur Geltung kommt (5/10) die Moves recht ansprechend, als Heel vielleicht manchmal etwas brutal wirkend (aber soll es nicht so sein? ) (8/10). Am Mic soweit recht ordentlich, ich mag seinen irischen Akzent (7/10). Gibt bei mir einen Gesamtwert von 8/10 Punkten"
Heat schrieb am 13.03.2016:
[5.0] "Solider Wrestler, nervt in letzter Zeit aber gewaltig und konnte sich bislang zurecht, trotz mehrmaliger Versuche, nicht im Main Event halten."
SuplexCity schrieb am 29.02.2016:
[6.0] "Als Face Main Eventer finde ich ihn nicht gut. Hat für mich auch zu viel bisher erreicht. Am Mic ist er nicht gut, Charisma ist vorhanden. Seine Rolle jetzt Momentan als Heel gefällt mir aber. Seine Frisur und den Bart mit den Zöpfchen sollte er aber lassen, das nervt mich nur noch. In der Leauge of Nation ist er momentan gut aufgehoben, auch wenn es ihm nichts bringt. Hoffe er bekommt bald wieder eine gute Fehde Als Heel."
Shango schrieb am 05.02.2016:
[9.0] "Sheamus ist ein guter Maineventer , wenn er als Heel auftritt. Er hat einen beeindruckenden Körperbau, gute Portion Charme und ein gutes moveset. Es gibt Abzüge weil er face einfach nicht gefallen will."
thatboited schrieb am 21.01.2016:
[8.0] "Sheamus’ in-ring work is as good as its ever been. His stiff style hasn’t left him which means he is one of the most legitimate performers to watch in the ring."
RelaxoCW schrieb am 02.01.2016:
[5.0] "Sheamus konnte mich das letzte Mal unlängst nach seinem Debüt so wirklich überzeugen, als er King of the Ring wurde. Ich kann aber in diesen fünf Jahren absolut keinen Fortschritt feststellen. Er hat Kraft, aber ein stark begrenztes Moveset und ist auch am Mic alles andere als überzeugend. Sheamus taugt allerhöchstens als konsequent und stark gebookter Heel etwas, aber nicht als einer, der wie ein Main Eventer wirken soll, gleichzeitig aber so viele Matches verliert, als wäre er nur ein Undercarder, ganz abgesehen davon, dass ich ihn mit dem Irokesen und den Perlchen in seinem Bart erst recht nicht mehr ernst nehmen kann. Der Witz ist zwar älter als das Internet, aber: Sheamus ist einfach farblos!"

7.28
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 513
Anzahl Kommentare: 330
10.0 50x
9.0 78x
8.0 139x
7.0 108x
6.0 76x
5.0 25x
4.0 14x
3.0 6x
2.0 8x
1.0 2x
0.0 7x
Durchschnittswertung: 7.30
Durchschnitt nur 2016: 6.98
Durchschnitt nur 2015: 7.36
Durchschnitt nur 2014: 7.21
Durchschnitt nur 2013: 6.43
Durchschnitt nur 2012: 6.90
Durchschnitt nur 2011: 8.02
Durchschnitt nur 2010: 7.33
Durchschnitt nur 2009: 7.46
Durchschnitt nur 2008: 7.80
Durchschnitt nur 2007: 8.60

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 09.04.1917
Caddock holt sich den World Heavyweight Titel
Earl Caddock (Independent, 192x)Joe Stecher (Independent, 193x)
Earl Caddock besiegt Joe Stecher in Omaha, Nebraska, durch Aufgabe und gewinnt den World Heavyweight Titel. Stecher war so frustriert nachdem er den zweiten Fall verlor, dass er es ablehnte den dritten Fall zu bestreiten.


Kennst du schon diese Fehde?
Brock Lesnar (WWE, 2002)Paul Heyman (WWE, 2002)Jeff Hardy (WWE, 2002)Matt Hardy (WWE, 2002)
Monatelang war von Paul Heyman nichts mehr zu sehen, nachdem er nach dem Ende der WCW/ECW-Invasion von Vince McMahon gefeuert worden war. Im Frühjahr 2002 kehrte er zurück – und er war nicht allein.Heyman hatte einen bulligen neuen Schützling im Gepäck, der sich standesgemäß in die WWE einführte: ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Brain Damage (CZW, 2007)Deranged (IWA MS, 2007)
Deranged: "Hahahahaaa, 2007 Double Death Tag Team Champions! We're champions! But wait a minute... you had a belt, and I had a belt, last year. We still should have been champions! Thomasellis, hahahahahahahaha, your asses and your belts ARE OURS!Brain...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_strikerhatestest
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!