CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Caristico

Aktiv

Auch aufgetreten als Mistico, Sin Cara, Myzteziz, Astro Boy, Astro Boy I, Dr. Karonte Jr., Komachi

Aktuelles Gimmick: Caristico
Liga: Freelancer
Alter: 33 Jahre
Geburtsort: Mexico City, Mexiko
Geschlecht: männlich
Größe: 170 cm (5' 7")
Gewicht: 80 kg (176 lbs)
Verwandte: Dr. Karonte (Vater), Argenis (Bruder), Astro Boy (Bruder), Argos (Bruder), Dr. Karonte Jr. (Bruder), Mini Murder Clown (Bruder), Tony Salazar (Onkel), Alexis Salazar (Cousin), Magnus (Cousin), Ulises Jr. (Cousin)
WWW: https://twitter.com/TheSinCaraWWE
https://twitter.com/caristicomx
Alter Egos: Astro Boy
    a.k.a.  Astro Boy I
Caristico
Dr. Karonte Jr.
Komachi
Mistico
Myzteziz
Sin Cara
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 30.04.1998
Ringerfahrung: 18 Jahre
Wrestlingstil: High Flyer
Trainer: Dr. Karonte, Fray Tormenta & Tony Salazar
Spitzname(n): "El Principe de Plata y Oro"
Trademark-Manöver: La Mistica, 619, Huracanrana, Palanca Tornado
Caristico
Astro Boy (Mexiko, 2003) Mistico (Mexiko, 2004) Mistico (Mexiko, 2005) Mistico (Mexiko, 2006) Mistico (NJPW, 2009) Mistico (CMLL, 2010) Sin Cara (WWE, 2011) Sin Cara (WWE, 2012) Sin Cara (WWE, 2013) Myzteziz (AAA, 2014) Sin Cara (Mexiko, 2014) Myzteziz (AAA, 2015) Caristico (Mexiko, 2016)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Leon Ramis schrieb am 28.07.2016:
[8.0] "Einer meiner Persönlichen Lieblingswrestler, für mich auch einer der beste High-Flyer. Aber sein WWE Run war wirklich schlecht, zu viel gebotcht, gefühlt immer das gleiche gezeigt, usw... Dazukommt das er nicht die Sprache konnte und sich geweigert hat den Amerikanischen Wrestlingstil zu lernen. Aber er scheint zur zeit in Mexiko wieder zur alten Stärke zurück zu finden. Hoffe das er vielleicht irgendwann noch mal zur WWE kommt und Zeigt was er drauf hat."
hamie 123 schrieb am 22.05.2016:
[10.0] "Er ist ein super High flyer. Leider wurde er in der WWE nicht so geschätzt. Hoffe das er bei CMLL mehr geschätzt wird und der neue Topstar wird."
CorvinLE schrieb am 21.05.2016:
[9.0] "Für mich ist Caristico ein waschechter Luchador, er lebt einfach das Lucha Libre und ganz erlich dann soll man ihn sein Leben auch machen lassen... das geht an euch WWE! Er hätte der nächste Rey werden können, man hätte ihn bloß anders booken müsse, ihn mit Rey die Tag Titles geben, danach den IC Title und dann hätte er die MITB gewinnen können und zack wir hätten einen neuen Top star gehabt, aber nein! Ich bin froh dass er mittlerweile wieder zu CMLL gegangen ist, so ist er zumindest in Mexiko wieder ein Topstar. Und ich finde für seine WWE Botches konnte er auch nicht immer was dafür. Super Wrestler :)"
General Doom I schrieb am 13.04.2016:
[4.0] "Charismafrei und im Ring mit dieser Maske auch alles andere als toll. Gehörte ne Zeit lang wohl zum Botchamania Stammpersonal. Ist halt der Hunico Sin Cara in schlecht."
Hamie schrieb am 03.04.2016:
[10.0] "Sein WWE Run war nicht das Gelbe vom Ei. Aber so schlecht auch nicht, in Mexiko hat er mich überzeugt und er ist jetzt einer meiner lieblings Wrestler. Ein sehr guter Highflyer der es sehr gut kann. Seine moves sind göttlich daher gebe ich ihn 10 punkte :)"
Wrestling Forever schrieb am 25.02.2016:
[Kommentar] "Ich hab ihn mal 9 Punkte gegeben denn ich hab echt gedacht durch diese ganze Vorlobberren was man so über ihm gelesen hat das er so richtig in der WWE einschlug. Hat er leider nicht da war das mit dem Trampolin das er damals immer benützte wenn er zum Ring kam und das Licht das war so nervig. Zum Glück wurde das dann abgeschafft es hat auch andere Wrestler gestört. Ein weiteres Problem war seine Verletzungsanfälligkeit in der WWE und das er sich mit dem WWE Wrestlingstil zu Wrestlen nicht anfreuden konnte. Deshalb nur ein Kommentar und keine Bewertung sobald ich Matches gesehen habe wo er wirklich das zeigen darf was ihm ausmacht gibt es eine Bewertung. Edit 25. 02. 2016. So das macht mich wieder echt sauer und ich werde das melden. Ich finde es eine Unverschämtheit das der User Green762 einfach meinen Kommentar klaut und so tun als wäre es sein eigener. Edit: Nochmal danke an, Matt Mark der geklaute Kommentar wurde entfernt."
Eleond schrieb am 14.09.2015:
[9.0] "Er ist ein super Highflyer, der aber leider nicht zur WWE gepasst hat. Hoffentlich wird er bei AAA mehr geschätzt. Ich würde es auch mega feiern ihn in der 2. Staffel von Lucha Underground (falls es eine gibt) zu sehen."
Charismatic Enigma schrieb am 26.06.2015:
[Kommentar] "Kenne ihn nur aus seiner WWE-Zeit. Da er vom Stil her nie in die Liga passte (oder nicht bereit war sich anzupassen? ) ist er für mich nicht zu bewerten. Hätte eine schwungvolle Sache werden können. Letztendlich war man wohl doch zu weit von einander entfernt."
zackwoowoowooryder schrieb am 24.01.2015:
[8.0] "Im Ring ist er schon ziemlich gut, aber was an fehlt ist einfach Charisma und auch Ausstrahlung. Seine Highflyer-Moves in der WWE waren schon was besonderes, aber mit der Zeit sind sie einfach langweilig geworden."
The Undertalker schrieb am 25.12.2014:
[4.0] "In Mexiko war er wohl besser, aber das kann ich nicht beurteilen. Ich bewerte hier das, was ich von ihm gesehen habe, und das war nunmal sein WWE-Run. Dort waren seine Leistungen jedenfalls nicht das Gelbe vom Ei: Sehr viele Botches in seinen Matches - daher spektakuläres aber unsauberes Wrestling; kaum Bereitschaft sich in seinem Wrestling-Stil etwas an den WWE-Stil anzupassen; auch von der in WWE landläufigen Sprache wollte er wohl nichts wissen. Dass er viel (wrestlerisches) Talent hat, schimmerte zwar ständig durch, aber da waren keine Anzeichen vorhanden, sich irgendwie weiterentwickeln zu wollen - weder wrestlerisch, noch charakterlich. Hinzu kommen noch völlig aus der Luft gegriffene sowie wirre und widersprüchliche Statements aus seiner Post-WWE-Zeit. Zusammengefasst sind das nicht mehr als 4 Punkte für Sin Cara."

7.73
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 275
Anzahl Kommentare: 165
10.0 73x
9.0 39x
8.0 68x
7.0 25x
6.0 32x
5.0 11x
4.0 15x
3.0 6x
2.0 3x
1.0 2x
0.0 1x
Durchschnittswertung: 7.76
Durchschnitt nur 2016: 7.96
Durchschnitt nur 2015: 8.18
Durchschnitt nur 2014: 6.74
Durchschnitt nur 2013: 5.17
Durchschnitt nur 2012: 7.00
Durchschnitt nur 2011: 7.58
Durchschnitt nur 2010: 8.25
Durchschnitt nur 2009: 8.50
Durchschnitt nur 2008: 9.22
Durchschnitt nur 2007: 9.09

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 09.06.1994
Erste Hall of Fame Zeremonie
Freddie Blassie (WWF, 1988)Bobo Brazil (Independent, 1982)James Dudley (WWE, 1993)Gorilla Monsoon (WWF, 1995)
Fred Blassie, Bobo Brazil, James Dudley, Gorilla Monsoon, Buddy Rogers, Arnold Skaaland und Chief Jay Strongbow werden als erste zeremoniell in die Hall of Fame der WWF eingeführt. Der erste Hall of Famer Andre the Giant wurde nur mit einem Videopaket eingeführt.


Kennst du schon diese Fehde?
Edge (WWE, 2011)Kelly Kelly (WWE, 2011)Dolph Ziggler (WWE, 2011)Vickie Guerrero (WWE, 2011)
Nach einem ziemlich steilen Aufstieg im Jahr 2009 bei SmackDown war das Jahr 2010 für Dolph Ziggler mit einem Karriere-Knick verbunden – bis ein in dieser Hinsicht kluger Schachzug dem Dasein des jähzornigen Blondschopfs wieder Auftrieb verschaffte. Er ging eine Beziehung mit der offiziellen Smackdo...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Kane (WWE, 2010)
Kane: "For 60 days and 60 nights I have sat on my brother's bedside, waiting as he suffered silently. Waiting for him to show me a sign, to point me in the direction of the culprit who placed him in that vegetative state. And then yesterday the unthinkable happened....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
montage_proudrandy
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!