CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Starbuck

Aktiv

Auch aufgetreten als Mike Wildside, Natural

Aktuelles Gimmick: Starbuck
Liga: Freelancer
Alter: 41 Jahre
Geburtsort: Canada
Geschlecht: männlich
Größe: 180 cm (5' 11")
Gewicht: 102 kg (224 lbs)
WWW: http://www.myspace.com/canadianrebel
http://www.starbuck.fi
Alter Egos: Mike Wildside
Natural
Starbuck
Rollen: Singles Wrestler
Ringsprecher
Play-by-Play-Kommentator
Trainer
Beginn der In-Ring-Karriere: 07.01.1994
Ringerfahrung: 20 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Powerhouse
Trainer: Lance Storm & Jason The Terrible
Spitzname(n): "The Canadian Rebel"
Trademark-Manöver: Superkick, Tigerdriver, Piledriver
Starbuck
Starbuck (Europa, 2005) Starbuck (Europa, 2006) Starbuck (Europa, 2008) Starbuck (Europa, 2010) Starbuck (Europa, 2012)
- ehemaliger Sänger der mittlerweile aufgelösten finnischen Metal-Bands Hallowed und Stoner Kings
- Trainer der gesamten finnischen Wrestling-Szene
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Masterpiece22 schrieb am 11.10.2011:
[9.0] "In Ring Veteran der einem sehr viel auf den Weg mitgeben kann. Gibt immer 100% und bringt Matches sehr real rüber."
Finnish Nightmare schrieb am 10.06.2011:
[4.0] "Ist in meinem Augen nichtmal ansatzweise so gut, wie viele denken. Annehmbarer Look."
Ray Robson schrieb am 17.08.2010:
[6.0] "Sicherlich nicht ganz grottig, aber auch weit entfernt davon gut zu sein. Versucht zu sehr ein Best Of WWE-Gimmick zu fahren anstatt auf eigenen Füßen zu stehen."
alexshelley84 schrieb am 10.11.2009:
[6.0] "Den hab ich beim VdB gesehen... uhm.. kriegt von mir gerade noch 6 Punkte für den gut trainierten Körper! Wrestlerisch langweilig und unsauber!"
Szene Nord schrieb am 18.09.2008:
[7.0] "Solider Worker mit guten Skills und Körperbau. Ohne ihn würde das Wrestling in Finnland tot sein. Just My Mean Thoughts!"
Jetlag schrieb am 06.08.2008:
[9.0] "Die finnische Szene gehört zu den besseren in Europa, und Starbuck hat erheblich Mitschuld daran. An seinen Skills gibt es rein gar nichts zu mäkeln, er ist ein sehr guter Old School Techniker."
Obermacker schrieb am 24.06.2007:
[8.0] "Versierter Ringveteran, der die ganze finnische Wrestlingszene im Alleingang aufgebaut hat."

7.00
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 20
Anzahl Kommentare: 8
10.0 0x
9.0 2x
8.0 11x
7.0 2x
6.0 3x
5.0 1x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.35
Durchschnitt nur 2013: 7.00
Durchschnitt nur 2012: 8.00
Durchschnitt nur 2011: 5.67
Durchschnitt nur 2010: 6.00
Durchschnitt nur 2009: 7.00
Durchschnitt nur 2008: 7.40
Durchschnitt nur 2007: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 26.01.2004
A legal loophole
Chris Benoit (WWE, 2004)Triple H (WWE, 2004)
Nach seinem Sieg im Royal Rumble Match am Tag zuvor nutzt Chris Benoit eine Regellücke, die durch den Rostersplit entstand und wechselt zum roten Brand. Er hat als Rumblesieger das Recht, den Champion herauszufordern. Da es vor dem Rostersplit nur einen WWE Champion gab, geht aus dem Regelwerk der WWE nicht hervor, welchen Champion der Sieger des Royal Rumble Matches herausfordern darf. So taucht er kurzerhand einen Tag nach seinem Sieg bei Raw auf und fordert Triple H für WrestleMania 20 heraus. Seit dem steht jedem Rumblesieger frei, welchen Champion er herausfordern will.


Kennst du schon diese Fehde?
Kofi Kingston (WWE, 2010)Randy Orton (WWE, 2010)Cody Rhodes (WWE, 2010)Ted DiBiase (WWE, 2010)
Der Pay Per View Bragging Rights 2009 war kein guter Tag für Randy Orton. In einem Iron Man Match gegen seinen Erzrivalen John Cena verlor die Viper nicht nur den WWE Heavyweight Title: Weil er und Cena zuvor ausgemacht hatten, ihre Fehde mit dem Match zu beschließen, war für Orton auch jeder Weg zu...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Hunter Hearst Helmsley (WWF, 1997)Shawn Michaels (WWF, 1997)
Shawn Michaels: "Oh Hitman, I got news for you. Some time during this show, we are gonna cross paths. And you are talking about us being degenerates. [zu Hunter] You know what? I am tired of Generation X getting a bad rep."Hunter...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
brothervsbrothermeetfor1sttime
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!