CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Reno

Inaktiv

Auch aufgetreten als Rick Cornell

Geburtsort: Buffalo, New York, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 183 cm (6' 0")
Gewicht: 109 kg (240 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Kickboxen, Ringen
Alter Egos: Reno
Rick Cornell
Rollen: Singles Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1999
Ende der In-Ring-Karriere: 2003
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: Dewayne Bruce, Mike Graham, Jody Hamilton & Paul Orndorff
Trademark-Manöver: Roll The Dice
Reno
Reno (WCW, 2000)
- war der Gimmick-Bruder von Big Vito
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Necron schrieb am 07.12.2010:
[0.0] "Ganz fürchterlich schlecht im Ring. Da Reno auch sonst wirklich NICHTS zu bieten hatte 0 Points."
Sabu316 schrieb am 18.04.2008:
[4.0] "Fand ihn gar nicht so schlecht aber in der kurzen Zeit konnte er halt auch nicht sonderlich viel bewegen."
LexLuger4ever schrieb am 26.03.2008:
[2.0] "Schwächstes Glied bei den Natural Born Thrillers, einfach nicht mein Fall! Ich hab ihn nie gebraucht und vermisse ihn auch nicht!"
Stani schrieb am 11.07.2007:
[4.0] "von den Natural Thrillers war er damals noch der Beste, die Fehde gegen Vito war aber zu langatmig, zu langweilig und unstrukturiert"

2.73
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 21
Anzahl Kommentare: 5
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 2x
4.0 8x
3.0 0x
2.0 9x
1.0 0x
0.0 2x
Durchschnittswertung: 2.86
Durchschnitt nur 2013: 2.00
Durchschnitt nur 2010: 0.00
Durchschnitt nur 2009: 3.50
Durchschnitt nur 2008: 3.50
Durchschnitt nur 2007: 2.80

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 26.01.2004
A legal loophole
Chris Benoit (WWE, 2004)Triple H (WWE, 2004)
Nach seinem Sieg im Royal Rumble Match am Tag zuvor nutzt Chris Benoit eine Regellücke, die durch den Rostersplit entstand und wechselt zum roten Brand. Er hat als Rumblesieger das Recht, den Champion herauszufordern. Da es vor dem Rostersplit nur einen WWE Champion gab, geht aus dem Regelwerk der WWE nicht hervor, welchen Champion der Sieger des Royal Rumble Matches herausfordern darf. So taucht er kurzerhand einen Tag nach seinem Sieg bei Raw auf und fordert Triple H für WrestleMania 20 heraus. Seit dem steht jedem Rumblesieger frei, welchen Champion er herausfordern will.


Kennst du schon diese Fehde?
AJ Styles (ROH, 2005)Kid Kash (TNA, 2004)Dallas (TNA, 2004)
Betrachtet man den Verlauf der TNA-Karriere des "Phenomenal" AJ Styles, so wird diese seinem Spitznamen sicherlich gerecht. Obwohl er beim Start der Promotion aus Nashville zu den Wrestlern mit der geringsten Mainstream-Erfahrung gehörte, mauserte er sich innerhalb kürzerster Zeit durch seinen innov...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2009)
CM Punk: "Are you proud of yourself, Jeff? I could have been seriously injured last week. And you got a lot of nerve, faking an eye injury and leaving me in the ring to fend for myself - especially considering you're the one, who injured my eye in the first place....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
private_hoganbuysstuff
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!