CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Big John Studd

Verstorben

Auch aufgetreten als Captain America, Captain USA, Chuck O'Connor, Executioner #2, John Studd, Masked Destroyer, Masked Superstar #2, Mighty Minton

Geburtsort: Butler, Pennsylvania, USA
Todestag: 20.03.1995 (im Alter von 47 Jahren)
Todesursache: Hodgkinsche Krankheit
Geschlecht: männlich
Größe: 208 cm (6' 10")
Gewicht: 165 kg (363 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Basketball
Alter Egos: Big John Studd
Captain America
Captain USA
Chuck O'Connor
Executioner #2
John Studd
Masked Destroyer
    a.k.a.  Masked Superstar #2
Mighty Minton
Rollen: Singles Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1972
Ende der In-Ring-Karriere: 1989
Wrestlingstil: Powerhouse
Trainer: Killer Kowalski
Spitzname(n): "Big"
Trademark-Manöver: Reverse Bearhug
Big John Studd
Chuck O'Connor (Independent, 1972) Chuck O'Connor (Independent, 1975) Executioner II (WWWF, 1976) Captain Amerika (NWA, 1977) John Studd (NWA, 1980) John Studd (AWA, 1981) Big John Studd (NWA, 1982) Big John Studd (WWF, 1983) Big John Studd (WWF, 1985) Big John Studd (WWF, 1989)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
RudeAwekining schrieb am 27.11.2013:
[10.0] "Einer meiner Lieblings Big Mans . Natürlich war Big John Studd, nicht so gut wie ein Bam Bam Bigelow oder Vader , aber dennoch ein agiler Big Man . Mit Bobby Heenan an der Seite, gab er einen perfekten Monster Heel ab . Am Mikro war Studd auch sehr überzeugend . Im Teg Team mit King Kong Bundy , fand ich Studd einfach großartig . Unvergesslich seiner Fehde gegen Andre , für mich eines der besten Fehden aller Zeiten . RIP"
Rock n Roll Express schrieb am 01.03.2011:
[10.0] "Ein starker Monster Heel und eine wahre Bedrohung für Hulk Hogan in den 80igern."
Big John Studd schrieb am 10.02.2011:
[10.0] "Als ich in den 80iger Jahren mit dem Wrestling in Behrürung kam gab es für mich vier Wrestler die mich von Anfang an beeindruckten. Hulk Hogan, Andre the Giant, King Kong Bundy und mein Nutzername: Big John Studd. Seine Matches aus dieser Zeit gegen Andre the Giant oder Hulk Hogan sind für mich wahre Klassiker für andere höchstens mittelmäßige Old School Kämpfe. Natürlich war Studd kein Garant für hochklassige Matches aber aufgrund seiner Statur eine wahre Bedrohung für World Champions. Ruhe in Frieden John Minton"
Eddie schrieb am 01.03.2010:
[7.0] "Big John Studd war zwar kein Big Man à la Bigelow oder Vader, aber für seine Zeit in der er kämpfte, war er gut, 7 Punkte."
Manu Adams schrieb am 21.12.2009:
[10.0] "Symphatischer ordentlicher Big Man, habe ihn im Team mit Bundy und als Fehden Gegner gegen Andre the Giant immer sehr gerne gesehen. Hatte auch ein passables Mic Work und natürlich den besten Manager an seiner Seite: Bobby Heenan."
chaos schrieb am 03.06.2009:
[8.0] "Fand ihn eigentlich immer ganz gut, besonders die Klassiker gegen Andre"
CM Punk 4 Ever schrieb am 03.08.2008:
[10.0] "Ein guter Big Man der mir damals sehr symphatisch war."
---CM Punk--- schrieb am 03.08.2008:
[9.0] "Big John Studd hatte mich sehr unter halten. Sein Match gegen Andre the Giant bei Wrestlemania gefiel mir ganz gut. Hatte Ausstrahlung und Micwork, was die eher schwächeren In Ring Skills wieder wett machen."
Masked Kane schrieb am 03.08.2008:
[9.0] "Ein sehr überzeugender Big Man der am Mic überzeugen konnte. Sein Match bei Wrestlemania gegen Andre sehe ich mir heute noch recht gerne an."
Frutz schrieb am 06.06.2008:
[7.0] "Für mich ein großer, überzeugender Big Man, ich habe ihn nicht so oft wrestlen sehen, aber er war mir stets sympathisch."

6.64
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 63
Anzahl Kommentare: 15
10.0 8x
9.0 3x
8.0 8x
7.0 10x
6.0 23x
5.0 2x
4.0 9x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.75
Durchschnitt nur 2015: 8.00
Durchschnitt nur 2014: 7.60
Durchschnitt nur 2013: 7.33
Durchschnitt nur 2012: 6.00
Durchschnitt nur 2011: 7.75
Durchschnitt nur 2010: 7.00
Durchschnitt nur 2009: 7.00
Durchschnitt nur 2008: 7.36
Durchschnitt nur 2007: 5.85

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 07.01.1999
nWo Elite: Nur Platz für einen Riesen
Hollywood Hogan (WCW, 1999)The Giant (WCW, 1998)Kevin Nash (WCW, 1999)
WCW Thunder: Der Giant führt die verbleibenden schwarz-weißen nWoler zum Ring, wo sich soeben das neue Wölfpac feiert und konfrontiert Hollywood Hogan. Der erklärt ihm, dass in der New World Order nur Platz für einen Riesen sei. Darum solle es bei der nächsten Ausgabe von Nitro ein Match zwischen Kevin Nash und dem Giant geben, dessen Verlierer gefeuert werde. Die ersten Ziele der "Mega-nWo" sind sämtliche Mitglieder des Konkurrenz-Stables der Latino World Order und die Teilnehmer am kurz zuvor gestarteten Turnier um die vakanten WCW World Tag Team Titles.


Kennst du schon diese Fehde?
Daniel Bryan (WWE, 2010)The Miz (WWE, 2010)Alex Riley (WWE, 2010)Michael Cole (WWE, 2010)
Als Bryan Danielson im Herbst 2009 bei der WWE unterschrieb, schloss sich damit der der bekannteste, meist-respektierte und nach Mehrheitsmeinung auch beste Wrestler der US-Independent-Szene der größten Liga der Welt an. Trotzdem war der Schritt für ihn ein Wagnis, denn der kleine, recht schmächtig ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2009)Jeff Hardy (WWE, 2009)
CM Punk: "I've come out here tonight to challenge you. Challenge you, the WWE Universe, into seeing things my way. And to learn how to just say no. See, because the people who cheer for Jeff Hardy are just slaves to the vices associated with his "living in the moment"....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_wearewrestling
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!