CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Alex Koslov

Aktiv

Auch aufgetreten als Alex Pincheck, Carlos Sanchez, Peter Orlov

Aktuelles Gimmick: Alex Koslov
Liga: Freelancer
Alter: 30 Jahre
Geburtsort: Moldawien
Geschlecht: männlich
Größe: 170 cm (5' 7")
Gewicht: 86 kg (189 lbs)
WWW: http://www.myspace.com/alexkoslov
https://twitter.com/#!/AlexKoslovCom
https://www.facebook.com/alexkoslov01
https://www.facebook.com/alex.sherman.330
Alter Egos: Alex Koslov
Alex Pincheck
Carlos Sanchez
Peter Orlov
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
WWE-Development-Wrestler (2010 - 2012)
Beginn der In-Ring-Karriere: 23.05.2003
Ringerfahrung: 11 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: Jesse Hernandez & Jorge Rivera
Spitzname(n): "The Russian Hooligan"
Trademark-Manöver: The Soviet Strike, Red Scare I & II, Russian Frog Elbow, Russian Star Press, Cossack Kicks, Perestroika
Alex Koslov
Alex Koslov (CMLL, 2006) Alex Koslov (CMLL, 2007) Alex Koslov (TNA, 2008) Alex Koslov (ROH, 2009) Peter Orlov (FCW, 2010) Peter Orlov (FCW, 2011) Alex Koslov (NJPW, 2013)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Headlock schrieb am 28.07.2014:
[8.0] "Wurde inder WWE total vergoldet, kann dafür aber in Mexico und vorallem in Japan als guter High Flyer zusammen mit Rocky Romero punkten. Sehr unterhaltsam und es ist immer wieder schön wie er vor jedem seiner Matches die Russische Hymne singt. Im Ring ein guter High Flyer der es aber nie übertreibt und auch auf der Matte gut was zeigen kann."
Matt4Wrestling schrieb am 08.12.2013:
[4.0] "Leider einer der MEHR im Ring könnte, würde er nicht immer so an seine merkwürdig-wirkenden Einlagen im Ring fest halten! DAMIT macht er seinen ganzen Fluss an Aktionen im Ring kaputt und kann nicht wirklich Ernst genommen werden! MEHR Training! MEHR Entschlossenheit im Ring! Das WÜRDE helfen!"
devilsoldier schrieb am 07.02.2012:
[Kommentar] "Und wieder einer der mindestens ein Jahr sinnlos bei FCW war und doch nicht zur WWE geht. Endlich kann er wieder zeigen was er kann."
ClaudeSpeed schrieb am 25.06.2010:
[10.0] "Alex Koslov faszinierd mich immer wieder obwohl er so gut wie nur Tag-und Trio-Matches hat. Richtig guter Allarounder. Die D-Generation MEX Storyline fand ich klasse. Hoffe mal ihn öfter in den US-Indys zu sehen."
Damon Striker schrieb am 01.05.2010:
[7.0] "Was ich bei der AAA und bei TNA von ihm gesehen habe, fand ich echt gut. Interessantes Gimmick, das hängen bleibt und tolle In-Ring-Arbeit. Wenn es nicht mit dem Teufel zu geht, müsste was aus ihm werden."
ShakDragoon schrieb am 20.01.2010:
[7.0] "Der Mann ist richtig talentiert. Hat mich bis jetzt in vielen Matches überzeugt und mir sowohl bei AAA, als auch bei TNAW und ROH gefallen. Ich würde ihn daher gerne öfter in der USA sehen."
MrSmackdown schrieb am 25.12.2009:
[8.0] "Der Junge hat Potenzial! Wenn nicht er wer dann? Warum hat TNA ihn nicht geholt, er sieht aus wie ein Main Stream Star und Wrestlet auch so, hat ein super Gimmik, eigene Taunts und Moves mit wiedererkennungswert, einfach schon fast zu Perfekt um noch in Indys ab zu gammeln. Der TNA Auftritte hatte mich sehr beeindruckt!"
Blaze schrieb am 14.07.2009:
[7.0] "Hat ne Menge an Potenzial und überrascht mich immer wieder. Guter Techniker mit innovativen Aktionen. Nur irgendwie ist er hin und wieder auch einfach zu durchschnittlich. Da sollte eigentlich noch mehr drin sein."
Kati schrieb am 11.08.2008:
[8.0] "Also ich persönlich sehe Koslov sehr gerne. Zum einen, da man wirklich merkt dass er in Mexico einige tolle High Fyling Moves lernte und diese mit gutem technischen Wrestling vereinigt und zum anderen da man wirklich nicht behaupten kann dass er uncharismatisch ist. Würde ihn gerne mal in einen der beiden großen Ligen oder auch bei RoH sehen. Look und der Rest passt auf jeden Fall. In 4, 5 Jahren vielleicht mal einer der ganz Großen."
Sandman16 schrieb am 16.07.2008:
[7.0] "Sowohl in Mexiko wie auch bei TNA konnte er überzeugen. Vom Gimmick her nicht wirklich was neues, aber hat er paar typisch russische Aktionen mit eingebaut, die unterhaltsam sind. Im Ring hat er auch einiges drauf, so dass ich ihn ganz gern sehe."

7.35
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 45
Anzahl Kommentare: 17
10.0 2x
9.0 2x
8.0 23x
7.0 10x
6.0 7x
5.0 0x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.51
Durchschnitt nur 2014: 7.67
Durchschnitt nur 2013: 7.78
Durchschnitt nur 2012: 8.00
Durchschnitt nur 2010: 8.00
Durchschnitt nur 2009: 6.75
Durchschnitt nur 2008: 7.41
Durchschnitt nur 2007: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 17.11.1997
Der Hinreißende ist an zwei Orten gleichzeitig, Hennig tritt der nWo bei
Rick Rude (WWF, 1997)Curt Hennig (WCW, 1997)
17. November 1997 Rick Rude tritt als einziger Wrestler der Geschichte am selben Abend bei "Raw" und "Nitro" auf. Grund: Er wechselt als Konsequenz aus dem "Montreal Screwjob" zur WCW. Da Raw zu dieser Zeit aufgezeichnet und Nitro live gesendet wird, gehen Rudes letzter Raw- und erster Nitro-Auftritt zeitgleich über den Sender. In der WCW schließt er sich als Curt Hennigs neuer Manager der nWo an.


Kennst du schon diese Fehde?
Edge (WWE, 2011)Kane (WWE, 2011)Paul Bearer (WWE, 2010)
Bei Bragging Rights 2010 beendete World Heavyweight Champion Kane die Neuauflage der Bruderfehde mit dem Undertaker vorerst erfolgreich für sich. Der Devil’s Favorite Demon besiegte den Taker mit Hilfe des zu ihm geturnten Vater Paul Bearer und der eingreifenden Nexus-Gruppierung in einem Buried Ali...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Shawn Michaels (WWE, 2010)The Undertaker (WWE, 2010)
Shawn Michaels: "I am not going to take up a lot of your time tonight, because my explanation for my actions last night really isn't all that complicated. I did what I had to do, I did what I needed to do. Now, I understand that what I've done isn't really all that...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
tnawrestling2010
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!