CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Freddie Sweetan

Verstorben

Auch aufgetreten als Killer Cox, Butcher Brower, Butcher #1

Geburtsort: Shenstone, New Brunswick, Canada
Todestag: 26.07.1974
Todesursache: Ersticken
Geschlecht: männlich
Größe: 188 cm (6' 2")
Gewicht: 120 kg (264 lbs)
Alter Egos: Butcher Brower
    a.k.a.  Butcher #1
Freddie Sweetan
Killer Cox
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1958
Ende der In-Ring-Karriere: 1974
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: Emile Dupree
Trademark-Manöver: Piledriver
Kein Bild verfügbar
- wurde in einer schmutzigen Scheidungsschlacht wegen sexueller Belästigung seiner Tochter angeklagt. Später gaben Frau und Tochter zu, dass es sich nur um eine erfundene Geschichte handelte, an der nichts dran war
- starb, als er in einer Jagdhütte einschlief und diese, während er schlief, abbrannte. Eine andere Geschichte zu seinem Tod besagt, dass er an den Folgen eines explodierten Barbecues verstarb. Dieses ist jedoch nicht zutreffend.
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 11.07.2013
WWE eröffnet Performance Center
Triple H (WWE, 2013)
WWE Vorstandsmitglied Triple H und der Gouverneur von Florida, Rick Scott, eröffnen das WWE Performance Center in Orlando, Florida. Das Performance Center wird die neue Heimat der WWE Development Wrestler und bietet verschiedene Trainingsmöglichkeiten und mehrere Trainer. Bill DeMott, Billy Gunn und Joey Mercury trainieren die männlichen Wrestler, die weiblichen Wrestler haben mit Sara Del Rey eine eigene Trainerin während Dusty Rhodes als Trainer für Ausdruck und Selbstdarstellung zur Verfügung steht. Zudem ist das Performance Center die neue Heimat des Nachwuchsprogrammes NXT.


Kennst du schon diese Fehde?
Eddie Guerrero (WWE, 2004)John Bradshaw Layfield (WWE, 2004)
Jahrelang saß Bradshaw bei der WWE als raubeiniger Barschläger und eine Hälfte der APA gemütlich in seiner Nische. Das änderte sich, als er und sein Partner Faarooq SmackDown-GM Paul Heyman bei der Ausgabe nach Wrestlemania 20 gegen sich aufbrachten und in ein Match gegen die WWE Tag Team Champions ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Davey Richards (ROH, 2011)Eddie Edwards (ROH, 2011)
Davey Richards: "I'm sorry I have to do this publicly. But this is my moment. [kniet im Ring, zusammen mit Eddie Edwards, Kyle O'Reilly, Tony Kozina und wendet sich an diese] I don't have a family. And you guys were there, through my...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_ortonknowsthedevil
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!