CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Glen Kulka

Inaktiv

Geburtsort: Edmonton, Alberta, Canada
Geschlecht: männlich
Größe: 196 cm (6' 5")
Gewicht: 125 kg (275 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Football
WWW: https://www.facebook.com/glenn.kulka1?ref=ts&fref=ts
Alter Egos: Glen Kulka
Rollen: Singles Wrestler
WWE-Development-Wrestler (1997)
Beginn der In-Ring-Karriere: 1997
Ende der In-Ring-Karriere: 2000
Trainer: Bret Hart & Leo Burke
Trademark-Manöver: Kulka Driver
Glen Kulka (Independent, 1999)
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 29.12.1996
WCW Starrcade: 3 Titelwechsel, Hogan verliert clean
Hulk Hogan (WCW, 1995)The Giant (WCW, 1996)Eddie Guerrero (ECW, 1995)
WCW Starrcade: Eddie Guerrero besiegt Diamond Dallas Page im Turnierfinale um den vakanten WCW United States Heavyweight Title. Hollywood Hogan verliert ein Non Title Match gegen Roddy Piper mit dem Sleeperhold. Zuvor war ein Eingriff des Giant schiefgegangen sodass für Piper der Weg zum Sieg frei wurde. Der Riese wird daraufhin von der restlichen Gruppierung als Sündenbock hingestellt. Dies ist Hogans erste cleane Niederlage seit WrestleMania VI. Im Opener gewinnt der Ultimo Dragon den WCW World Cruiserweight Title von Dean Malenko und trug damit zeitweise mit den damals acht Titeln des Super J-Crown Titles neun Titelgürtel. Im Finale um den neu geschaffenen WCW World Woman's Title gewinnt Akira Hokuto gegen Madusa und ist die erste Championesse der kurzlebigen Division.



Kennst du schon diese Promo?
Edge (WWF, 2000)Christian (WWF, 2000)The Road Dogg (WWF, 2000)Debra (WWF, 2000)
[Der Road Dogg und K-Kwik beschweren sich bei Co-Commissioner Debra, dass sie kein Rückmatch um die WWF World Tag Team Title von Right To Censor bekommen haben, obwohl sie zuvor fast gegen sie gewonnen hätten, hätte Ringrichter Teddy Long nicht einen Eingriff von Ivory übersehen] ...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
ifoughtkawadaandalligotwasthisredchest
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!