CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Neville

Aktiv

Auch aufgetreten als Pac, PAC, Jungle Pac, Adrian Neville

Aktuelles Gimmick: Neville
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 28 Jahre
Geburtsort: Newcastle upon Tyne, England, UK
Geschlecht: männlich
Größe: 172 cm (5' 8")
Gewicht: 78 kg (172 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Fussball, Eishockey
WWW: https://twitter.com/wweneville
https://www.facebook.com/bensatterley
Alter Egos: Adrian Neville
    a.k.a.  Neville
Pac
    a.k.a.  PAC
    a.k.a.  Jungle Pac
Rollen: Singles Wrestler
WWE-Development-Wrestler (2012 - 2015)
Beginn der In-Ring-Karriere: 2004
Wrestlingstil: Techniker, High Flyer
Spitzname(n): "The Man That Gravity Forgot", "The New Sensation", "Beautiful Shooting Star", "Super Superman"
Trademark-Manöver: Red Arrow (Corkscrew Shooting Star Press), British Airways, Shooting Star Press, Tiger Suplex, Phoenix Splash
Neville
Pac (Europa, 2006) Pac (Europa, 2007) PAC (PWG, 2007) Pac (Europa, 2009) PAC (Dragon Gate, 2010) PAC (DGUSA, 2011) Adrian Neville (WWE, 2012) Adrian Neville (WWE, 2013) Adrian Neville (WWE, 2014)
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Chris1201 schrieb am 02.05.2015:
[9.0] "Nach seinem guten NXT-Run bisher unglaublich überzeugend im Main Roster. Wenn man es richtig anstellt, kann er eine der ganz festen Größen in der WWE werden, das Potenzial ist definitiv da!"
The-Rock-619 schrieb am 27.04.2015:
[9.0] "Einer der krassesten High-Flyer die ich jemals gesehen habe. Normalerweise sind diese nicht so stark aber er ist das genaue Gegenteil wenn er schon an schwerere Gegner einen German Suplex zeigen kann. Im Ring besitzt er eine Vielfalt von Moves und auch sein Finisher ist Weltklasse. Am Mikro natürlich nicht so toll aber er erfüllt seinen Job sehr gut."
MusSan schrieb am 26.04.2015:
[8.0] "Ist ein guter Techniker. Sein Finisher der Red Arrow ist auch gut. Aber leider hat er wenig Charisma."
Million Dollar Fan schrieb am 26.04.2015:
[8.0] "Neville ist Phänomenal anzusehen, keine Frage. Das Viele ihn als reinen Spot-Wrestler abstempeln ist ein riesen Fehler. Er kann technische Matches gut worken und seine Highflying Moves und Spots sind unfassbar Sauber. Im Ring gehört er zur obersten Weltspitze für. mich. Aber nach ganz oben fehlt doch ein wenig Technik und als WWE Wrestler hat er entschieden zu wenig Mic Skills. Allerdings ist noch zu erwähnen, dass seine Ausstrahlung und sein Auftreten ebenfalls ziemlich positiv auffällt."
flyingdutchmanRKO schrieb am 15.04.2015:
[10.0] "Ich muss eine Lanze für diesen Kerl brechen. Adrian Neville hat einen super Look und wirklich tolle highflying Skills. Ich finde für einen Highflyer arbeitet er unfassbar sauber und trotzdem spektakulär. Klar ist, dass seine Mic-Skills besser sein könnten, aber darauf lege ich selber keinen großen wert. Wenn ich ihn sehe bin ich bestens unterhalten und faszieniert. Für mich ist er THE BEST FROM EUROPE!"
Blade Bourdeaux schrieb am 22.03.2015:
[7.0] "Im Ring ein richtig guter Worker, am Mic mit der berühmten Luft nach oben. Apropos Luft nach oben, ich fürchte die fehlenden 10cm-15cm Körpergröße werden dafür sorgen das eine Grenze für ihn gibt."
Abo96 schrieb am 14.03.2015:
[9.0] "Adrian ist eine echte Granate im Ring, einer der unterhaltsamsten Worker im Roster und eigentlich schon bereit für die Hauptshows. Zwar hat er Schwächen am Mic und es fehlt ihm am gewissen Charisma, aber er würde einen sehr guten Midcarder abgeben, den ich mir auch gut als IC-oder US-Champion vorstellen könnte. Dennoch hoffe ich, dass die WWE ihm noch etwas Zeit lässt um bei RAW zu debütieren bis sie für ihn eine gute Idee haben, damit er nicht ähnlich schnell verpufft wie zb ein Adam Rose oder Xavier Woods. UPDATE: Aufwertung auf 9 Punkte, da er im Ring nicht mehr nur der reine Spotwrestler ist, sondern in allen Belangen mittlerweile absolute Weltklasse verkörpert."
Mandzukic9 schrieb am 27.02.2015:
[8.0] "Guter Flyer, guter Body, mangelhaft am Mic. Wenn man bessere Flyer findet, braucht man ihn nicht unbedingt im Main-Roster. Er passt ganz gut zu NXT und man soll ja nicht das ganze Roster hochholen. Allerdings denke ich dass man mich mit einem anderen gimmick mehr von ihm überzeugen könnte. Aufwertung (+2): Dass er gute Matches zeigen kann, wusste ich schon vorher. Aber davon, dass er auch interessante auftreten kann, hat er mich jetzt überzeugt. In seiner Fehde mit Sami hat er mir als Tweener super gefallen. Von dieser Fehden-Ausrichtung kann man sich im Main Roster noch eine ganze Scheibe abschneiden. Neville musste nie wirklich turnen und trotzdem war es eine glaubhafte, ansehnliche Rivalität. Hoffe, dass Neville vor dem Mighty Mouse-Gimmick verschont bleibt."
BM schrieb am 25.02.2015:
[9.0] "Habe PAC bei seinen Matches in Deutschland verdammt gerne gesehen. Ein krasser Move nach dem anderen. Bei den Amis hat er sich super weiterentwickelt und es fehlt nicht mehr viel zur 10. Bin gespannt, wann man Ihn ins Hauptroster beruft."
Alex Maeda schrieb am 13.02.2015:
[7.0] "Ich mag ihn durchaus. Neville ist ein sehr sauberer Highfyler und kann im Gegensatz zu manch anderem Spot-Wrestler auch durch Technik und eine gewisse Stiffness punkten. Bei NXT als Wrestler super aufgehoben, für die Hauptshows sollte er versuchen, eine Persönlichkeit zu entwickeln, die dafür sorgt, dass man ihn nicht nur als Highflyer und Ex-NXTler vermarkten kann. Da sind ihm manche seiner Kollegen etwas voraus."

8.31
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 250
Anzahl Kommentare: 106
10.0 55x
9.0 59x
8.0 94x
7.0 20x
6.0 17x
5.0 2x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 1x
1.0 0x
0.0 2x
Durchschnittswertung: 8.35
Durchschnitt nur 2015: 8.99
Durchschnitt nur 2014: 8.53
Durchschnitt nur 2013: 8.33
Durchschnitt nur 2012: 8.75
Durchschnitt nur 2011: 9.33
Durchschnitt nur 2010: 7.40
Durchschnitt nur 2009: 8.13
Durchschnitt nur 2008: 7.79
Durchschnitt nur 2007: 7.68

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 13.07.1998
nWo Hollywood vs. nWo Wölfpac wird hitziger
Hollywood Hogan (WCW, 1998)Scott Hall (WCW, 1998)Kevin Nash (WCW, 1998)Diamond Dallas Page (WCW, 1998)
WCW Monday Nitro: Hollywood Hogan und Scott Hall von der nWo Hollywood weisen einander gegenseitig die Schuld am Titelverlust des Hulksters zu und treffen aufgrund der Streitigkeiten in einem Match aufeinander. Hier scheint sich Hogan mit unfairen Mitteln den Sieg sichern zu können, als plötzlich Diamond Dallas Page den Ring stürmt und den Save für Hall macht. Dies ruft den Rest der schwarz-weißen nWo auf den Plan, welche über Page herfallen. Daraufhin taucht Kevin Nash auf, verjagt die Aggressoren und kümmert sich um Hall und DDP. Als Nash jedoch zur Jackknife Powerbomb gegen Hogan ansetzt, fällt ihm Hall erneut mit einer Attacke in den Rücken, welcher sich nun zusammen mit Hogan über Nash und Page hermacht.


Kennst du schon diese Fehde?
Austin Aries (Dragon Gate, 2007)Bryan Danielson (ROH, 2007)
Die Ring-of-Honor-Karriere von Austin Aries war an vielen Stellen mit dem American Dragon Bryan Danielson verknüpft. Ihr fast 75 Minuten langes Best Two Out Of Three Falls Match machte viele Fans erst auf Aries aufmerksam und bereitete den Boden für Aries World-Title-Regentschaft kurze Zeit später. ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Eric Bischoff (WWE, 2004)John Cena (WWE, 2004)Paul Heyman (WWE, 2004)
Paul Heyman: "Ladies and gentleman, it is once again time for Paul Heyman's Smackdown to take a piece of RAW history away from Eric Bischoff." [John Cenas Theme ertönt.] John Cena: "Yo yo...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_edgeisburied
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!