CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Kenta Kobashi

Inaktiv

Geburtsort: Fukuchiyama, Kyoto, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 186 cm (6' 1")
Gewicht: 115 kg (253 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Judo, Rugby
WWW: https://www.facebook.com/kabashi.kenta.official
https://www.twitter.com/FortuneKK0327
http://ameblo.jp/kobashi-kenta
http://www.fortune-kk.com
Alter Egos: Kenta Kobashi
Rollen: Singles Wrestler (1988 - 2009)
Tag Team Wrestler (1988 - 2013)
Trainer (1992 - 2013)
Beginn der In-Ring-Karriere: 26.02.1988
Ende der In-Ring-Karriere: 11.05.2013
Ringerfahrung: 25 Jahre
Wrestlingstil: Allrounder, Techniker
Trainer: Giant Baba & Kazuharu Sonoda
Spitzname(n): "Orange Crush", "Iron Man", "Absolute Champion", "Mr. Pro Wrestling"
Trademark-Manöver: Moonsault Press, Orange Crush, Burning Hammer, Burning Lariat, Half Nelson Suplex, Sleeper Suplex
Kenta Kobashi
Kenta Kobashi (AJPW, 1989) Kenta Kobashi (AJPW, 198x) Kenta Kobashi (AJPW, 1990) Kenta Kobashi (AJPW, 1992) Kenta Kobashi (AJPW, 1993) Kenta Kobashi (AJPW, 1997) Kenta Kobashi (AJPW, 1998) Kenta Kobashi (AJPW, 1999) Kenta Kobashi (Japan, 2002) Kenta Kobashi (NOAH, 2003) Kenta Kobashi (NOAH, 2004) Kenta Kobashi (NOAH, 2005) Kenta Kobashi (NOAH, 2007) Kenta Kobashi (NOAH, 2008) Kenta Kobashi (NOAH, 2009) Kenta Kobashi (NOAH, 2011) Kenta Kobashi (NOAH, 2012) Kenta Kobashi (NOAH, 2013)
- hatte vor seinem offiziellen Debüt einen Einsatz in einer Battle Royal am 16. Dezember 1987 bei einer Tribute-Show für Kazuharu Sonoda
- fiel von Januar 2001 bis Juli 2002 aufgrund mehrerer Knie-Operationen aus
- wurde im Juni 2006 mit einem Nierentumor diagnostiziert, der Tumor konnte allerdings erfolgreich entfernt werden und er kehrte im Dezember 2007 in den Ring zurück
- war von Juli 2009 bis September 2011 Executive Vice President von Pro Wrestling NOAH
- musste von Dezember 2009 bis Juli 2011 aufgrund eines Kubitaltunnel-Syndrom, einer Druckschädigung des Ellbogen, eine Pause einlegen
- sollte nach seinem Rücktritt 2013 die Rolle des Vorsitzenden des PWF-Komitees von Hiroshi Hase übernehmen und als solcher die Triple Crown Matches sanktionieren, lehnte diese Position jedoch ab
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 23.01.2013, 14:02 Uhr Pro Wrestling NOAHAll Japan Pro Wrestling Japan: Kobashi Retirement Show im Mai, NOAH Abgänger zu All Japan Neuigkeiten Diskussion
2 24.12.2012, 23:03 Uhr All Japan Pro Wrestling All Japan will Kenta Kobashis Retirement Show veranstalten Neuigkeiten Diskussion
3 20.12.2012, 08:56 Uhr Pro Wrestling NOAH NOAH: Abgang von fünf Wrestlern bestätigt Neuigkeiten Diskussion
4 06.12.2012, 08:49 Uhr Pro Wrestling NOAH NOAH: Kenta Kobashi vor Rücktritt Neuigkeiten Diskussion
5 05.12.2012, 11:39 Uhr Pro Wrestling NOAHAll Japan Pro Wrestling Japan: Akira Taue bestreitet Kobashis Entlassung, All Japan meldet Interesse an Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Matzinho schrieb am 06.09.2014:
[10.0] "In den 90er Jahren übermenschlich, Anfang des Jahrtausend immer noch gut, zum Teil sogar sehr gut, nach diversen Kleinigkeiten und schließlich der Krebs-Erkrankung gezeichnet und nur noch aus Nostalgie-Gründen ansehbar. Trotzdem ist Kobashi über die gesamte Karriere betrachtet für mich einer der besten Wrestler überhaupt und von den Four Corners sicherlich die strahlendste Säule, mitunter weil er extrem viel eingesteckt hat und mit seinem Feuereifer immer wieder zurückgekommen ist. Im Ring hat Kobashi mich nie auf ganzer Linie überzeugt. Da fand ich Kawada immer besser. Aber Kobashi ist dennoch meines Erachtens ein Genie und einer, der mit praktisch jedem Gegner ein gutes Match wrestlen konnte."
TakerFan schrieb am 08.03.2014:
[10.0] "Vielleicht DIE Persönlichkeit des Wrestlings in Japan der letzten 25 Jahre. Ein Kämpfer ohne gleichen und ein Fels in der Brandung! Kenta Kobashi hat mehr Klassiker abgeliefert als jeder andere in meinen Augenund sein Fighting Spirit wird niemals vergessen werden!"
ChainGame schrieb am 12.02.2014:
[10.0] "Eine Legende in Japan. Der wahrscheinlich beste wrestler den es in japan je gegeben hat. Höchstens Misawa spielt noch in Kobashis liga. Schade dass er und sein Körper schon am Ende sind!"
KobashiKenta schrieb am 26.09.2013:
[10.0] "Nach einer Wrestling Karriere, die (nur bezogen auf die Action im Ring, mehr kann ich aufgrund fehlender Japanisch Kenntnisse nicht bewerten) bis auf wenige Ausnahmen ihresgleichen sucht ist einer der größten und besten Pro Wrestler aller Zeiten abgetreten. Hierfür hat er (leider im Gegensatz zu Misawa) einen guten, passenden Zeitpunkt gefunden. Auch im gehobeneren Wrestling Alter noch zu überragenden Matches fähig, was Charisma, Technik, Selling und Härte angeht sowieso über alle Zweifel erhaben. Ich meine, auch wenn der Spruch abgedroschen ist, Kobashi hat Krebs "ge-no-sellt"! Allein dafür 10 Punkte!"
ale schrieb am 11.05.2013:
[10.0] "Einer der ganz Großen ist abgetreten. Es gibt wenige Menschen, die japanisches- und Wrestling generell so geprägt haben wie Kenta Kobashi. Er ist immerhin neben Muta, Liger (die kennt vorallem auch wegen ihren Auftritten außerhalb Japans) und Tiger Mask einer der Wenigen, die auch Nicht Puroreso Fans kennen dürften. Und das mit Recht. Für ihn darf es nur eine Wertung geben: 10/10"
y94 schrieb am 08.02.2013:
[10.0] "Unbestritten einer der besten Wrestler aller Zeiten, wobei einige seiner Matches deutlich überbewertet werden."
ARIZA schrieb am 15.06.2012:
[10.0] "Ist natürlich heute lange nicht mehr so gut wie noch vor einigen Jahren, wo er etliche großartige Matches bestritt. Leider kann man nur 10 Punkte geben, denn er hätte auch 11 oder 12 verdient."
Milos schrieb am 14.05.2012:
[10.0] "Arguably the best Japanese wrestler ever. He is the one, who made a sheer enormity on memorable matches with his one of a kind style - though and brutal, but also distinguished and dignified. Even now, in the the twilight of his career, he's still absolutely entertaining thanks to the amazing abundance of natural charisma."
Fighter Daron schrieb am 02.02.2012:
[9.0] "It could be considered the best or the worst of the fourth, for me is the third."
Senaj schrieb am 29.01.2012:
[10.0] "Eine absolute Wrestling/Puroresu Legende. Er wollte der Beste werden und hat es auch geschafft. Es ist unglaublich was er für Matches auf die Beine stellen kann. Man denke nur an sein Match gegen Kensuke Sasaki. Der absolute Wahnsinn."

9.59
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 274
Anzahl Kommentare: 88
10.0 217x
9.0 14x
8.0 40x
7.0 3x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.62
Durchschnitt nur 2014: 10.00
Durchschnitt nur 2013: 9.90
Durchschnitt nur 2012: 9.80
Durchschnitt nur 2011: 9.73
Durchschnitt nur 2010: 9.67
Durchschnitt nur 2009: 9.78
Durchschnitt nur 2008: 9.43
Durchschnitt nur 2007: 9.60

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 27.10.2002
NWA: 54th Anniversary Show
Ron Killings (NWA TNA, 2002)Hotstuff Hernandez (Independent, 2004)
Eine Show anlässlich des 54. Geburtstag der NWA findet in Corpus Christi, Texas, USA statt. Bei dem Mega-Event stehen alleine acht World Title Matches aus vielen Regionen der NWA auf dem Spiel. Unter anderem verteidigt Ron Killings seinen NWA World Heavyweight Title gegen den NWA National Champion Hotstuff Hernandez in einem Best Two Out Of Three Falls Match.


Kennst du schon diese Fehde?
Brother Ray (TNA, 2009)Brother Devon (TNA, 2009)James Storm (TNA, 2009)Robert Roode (TNA, 2009)
Nur Tag Team Champions von TNA zu sein, wurde James Storm und Robert Roode von Beer Money Inc. im Februar 2009 augenscheinlich langweilig. Die beiden entschlossen sich, für ihre Titelverteidigung einen neuen Reizpunkt zu setzen: Sie forderten potenzielle Herausforderer-Teams zu einer "Off The Wagon ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Edge (WWE, 2009)John Morrison (WWE, 2009)
Edge: "With all of the, eh, 'hooplah' surrounding CM Punk becoming the World Heavyweight champion [leichte Buhrufe] and Jeff Hardy facing him at The Bash for the championship, a HUGE travesty has been overlooked. You see, I was ROBBED....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_littlebastardandlittlegregory
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!