CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Jinsei Shinzaki

Aktiv

Auch aufgetreten als Hakushi, Mongolian Yuga

Aktuelles Gimmick: Jinsei Shinzaki
Liga: Michinoku Pro Wrestling
Alter: 47 Jahre
Geburtsort: Tokushima, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 180 cm (5' 11")
Gewicht: 108 kg (238 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Ringen
WWW: http://www.shinzakijinsei.com
Alter Egos: Hakushi
Jinsei Shinzaki
Mongolian Yuga
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Promoter
Beginn der In-Ring-Karriere: 19.11.1992
Ringerfahrung: 21 Jahre
Wrestlingstil: Techniker, High Flyer
Trainer: Gran Hamada
Spitzname(n): "The White Angel"
Trademark-Manöver: Powerbomb, Flying Shoulder Tackle, Diving Headbutt, Dragon Screw
Jinsei Shinzaki
Hakushi (WWF, 1995) Jinsei Shinzaki (AJPW, 1997) Hakushi (HUSTLE, 2005) Jinsei Shinzaki (Japan, 2006) Jinsei Shinzaki (MPW, 2008) Jinsei Shinzaki (CHIKARA, 2011) Jinsei Shinzaki (MPW, 2013)
- eröffnete im März 2010 ein Ramen-Restaurant in Izumi, Sendai
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 17.03.2011, 21:21 Uhr Michinoku Pro Wrestling Japan: Jinsei Shinzaki obdachlos Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Jetlag schrieb am 04.02.2014:
[8.0] "Mit Shinzaki ist 2013 etwas fantastisches, fast unerklärliches passiert. Der ehemals oft unmotivierte, oft einfach lahme Junior, der mit den Jahren gehörig an Pfunden draufgepackt hatte, entwickelte sich zu einem waschechten Heavyweight-Wrestler wie man ihn in Japan's größere Ligen fast vergeblich sucht. Er arbeitet mit einer unglaublichen zerstörerischen Härte und verpasst jedem Match durch sein erhabenes Selling gnadenlose Fokussierung. Ich würde soweit gehen, in einen der 5 besten Japan-Wrestler 2013 zu nennen."
Louie Canderelli schrieb am 20.04.2013:
[9.0] "Mein absoluter Liebling wenn es um Austrahlung und Charisma geht! Technich auf den höchsten Level und als Heel fast perfekt... seine ruhige Austrahlung hatte immer etwas überlegenes gegenüber seiner Gegner. In der WWF nie gross rausgekommen aber tolle Matches abgeliefert wie gegen Hart z. B.... musste leider auch gegen weitaus schwächere verlieren was etwas an seinen Ruf kratzte, aber hätte locker oben mitspielen können! Ein Gürtel wäre drinn gewesen... In den asiatischen Ligen natürlich ein grosser Star und für mich der beste asiatische Wrestler überhaupt! Schade das er nie ganz oben mitspielen durfte da das Talent dafür locker dagewsen ist! Fazit: Grossartiger Kämpfer der die Leute auf seine Seite ziehen kann ;)"
DrKnowsItAll schrieb am 11.05.2012:
[7.0] "Irgendetwas lastet unglaublich schwer auf seinem Herzen und er guckte wohlgemerkt schon so, bevor er Opfer des Erdbeben wurde. Mir fällt auf Anhieb kein Wrestler ein, der einen solchen Gesichtsausdruck hat. Wie auch immer, ich sehe ihn nachwievor gerne und wenn er will, kann er immer noch gute Matches raushauen, ruht sich aber auch gerne auf seinem langsamen Wrestlingstil aus, wie es auch Muto mit dem Great Muta-Gimmick tut. Körperlich für 45 Lebensjahre in absolut toller Form."
downtown2 schrieb am 29.03.2011:
[6.0] "Was viele WWF Fans der alten Schule nicht wissen ist, dass Hakushi ein ganz hervorragender Wrestler ist, der zudem einiges an Charisma mit zum den Ring brachte und unzählige Klassiker in seiner Karriere abgeliefert hat. Einen vagen Einblick bekam man damals, als er in einer Mini-Fehde gegen Bret Hart antrat. Bei vielen Zuschauern ohne Background zum japanischen Wrestling völlig underrated."
deuss00 schrieb am 25.01.2011:
[9.0] "Hakushi war einer der besten japaner im ring er war nicht nur ein kampfsportler sondern auch ein guter techniker und highflyer. Mochte sein Hakushi gimmik. Fand es schade das er seinen Ropewalk in der wwe nicht zeigen durfte."
Mick Funk schrieb am 25.01.2011:
[7.0] "In der WWE war er jetzt nicht wirklich überragend, in Japan hat er allerdings mehr als ordentliche Matches gezeigt."
jjchiofalo schrieb am 24.01.2011:
[9.0] "Shinzaki was used so baly in the WWF. He is agile, and has always been such a great wrestler. Plus his gimmick was gold. Besides being a Japanese wrestler, he didn't wrestle the style that is often attributed to the japanese wrestlers of today."
Necron schrieb am 07.12.2010:
[8.0] "Wirklich guter Wrestler, der in der WWF leider zu wenig eingesetzt wurde. Mit dem Hakushi-Gimmick hätte er echt was reißen können!"
keijimuto schrieb am 10.03.2010:
[10.0] "Top Wrestler mit viel zu geringen Erfolgen sprich er wurde nie so wirklich seinen Können und Fähigkeiten gepusht! Hätte mit oder unter den richtigen Leuten viel besser Erfolge haben können... MMn einer der besten, hartesten Kämpfer der Welt mit absolut brillanter Technik und Martial Arts Künsten! Jinsei Shinzaki ist wahrlich eine Bereicherung für jede Liga! Beste Gimmick Tag Team mit Kokushi Muso"
Eddie schrieb am 03.03.2010:
[7.0] "Hakushi war wohl einer der besten Japaner in der WWE, er durfte sogar viel Aktionen zeigen die ich ihm in der WWE nicht zugetraut hätte. Ich gebe ihm 7 Punkte, da er in Japan alleine wohl nicht so groß raus gekommen wäre."

7.24
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 65
Anzahl Kommentare: 21
10.0 3x
9.0 6x
8.0 26x
7.0 11x
6.0 15x
5.0 3x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.35
Durchschnitt nur 2014: 7.60
Durchschnitt nur 2013: 7.20
Durchschnitt nur 2012: 7.50
Durchschnitt nur 2011: 7.00
Durchschnitt nur 2010: 8.00
Durchschnitt nur 2009: 6.86
Durchschnitt nur 2008: 7.50
Durchschnitt nur 2007: 7.14

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 28.12.1997
Die WCW erobert Nitro und den World-Title zurück
Bret Hart (WWF, 1997)Larry Zbyszko (WCW, 1998)Eric Bischoff (WCW, 1997)Sting (WCW, 1997)
WCW Starrcade: Bret Hart hatte am 15. Dezember sein Debüt in der WCW gefeiert. Die im Vormonat ausgesprochene Einladung sich der nWo anzuschließen, lehnte er aber ab. Stattdessen nahm er ein Angebot der WCW an, als Gast-Ringrichter ein für Starrcade angesetztes Match zwischen Larry Zbyszko und Eric Bischoff zu agieren. Das Match, in welchem entschieden werden soll, ob Monday Nitro zukünftig unter dem Banner der nWo oder WCW laufen würde, entscheidet Zbyszko für sich. Damit bleibt es bei "WCW Monday Nitro". Hollywood Hogan verliert auf kontroverse Art und Weise den WCW World Heavyweight Title an Sting.


Kennst du schon diese Fehde?
Jimmy Jacobs (Independent, 2010)Jon Moxley (Independent, 2010)Brian Kendrick (PWG, 2010)Paul London (PWG, 2010)
Ob es in der wendungsreichen Liebesgeschichte mit Lacey war, der brutalen Fehde mit BJ Whitmer oder als Anführer des vielgerühmten Stables The Age Of The Fall: Jimmy Jacobs gehörte bis zu seinem Abgang 2009 zu den prägenden Gesichtern von Ring Of Honor – auch und gerade weil er anders als viele sein...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Shawn Michaels (WWE, 2008)Chris Jericho (WWE, 2008)
Shawn Michaels: "Last week Chris Jericho challenged me to a match at the Great American Bash. Now, Chris, I know you're in the back listening, so, injury or no injury, I just got two words for ya: I accept!"[Chris Jericho kommt mit Lance...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_mcmahonsandhayabusa
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!