CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

Kofi Kingston

Aktiv

Auch aufgetreten als Kofi Nahaje Kingston

Aktuelles Gimmick: Kofi Kingston
Liga: World Wrestling Entertainment (Main Roster)
Alter: 34 Jahre
Geburtsort: Boston, Massachusetts, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 185 cm (6' 1")
Gewicht: 97 kg (213 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Ringen, Football, Leichtathletik, Stepptanz
WWW: http://twitter.com/#!/TrueKofi
Alter Egos: Kofi Kingston
    a.k.a.  Kofi Nahaje Kingston
Rollen: Singles Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 2005
Wrestlingstil: Allrounder
Trainer: Killer Kowalski & Mike Hollow
Spitzname(n): "The Jamaican Sensation", "The Angry Jamaican"
Trademark-Manöver: Trouble In Paradise/Jamaican Buzzsaw/Cool Runnings, Boom Drop, SOS
Kofi Kingston
Kofi Nahaje Kingston (Independent, 2004) Kofi Nahaje Kingston (DSW, 2006) Kofi Kingston (FCW, 2007) Kofi Kingston (WWE, 2008) Kofi Kingston (WWE, 2009) Kofi Kingston (WWE, 2010) Kofi Kingston (WWE, 2011) Kofi Kingston (WWE, 2012) Kofi Kingston (WWE, 2013) Kofi Kingston (WWE, 2014) Kofi Kingston (WWE, 2015)
- Sohn einer ghanaischen Intellektuellen-Familie
- hat einen College-Abschluss in Kommunikationswissenschaften - schmiss seinen Bürojob, um Wrestler zu werden
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Shango schrieb am 04.02.2016:
[8.0] "Vor New Day war er nur so durchschnittlich, aber mit the New Day richtig geil. Er charismatisch zugelegt und auch am Mic ist er nun solide. Sein Wrestling ist unkonventionelle und bisschen BUMB lastig, aber unterhaltsam. Im Ring halt ein omg Moment typ."
awesomepunk schrieb am 07.01.2016:
[9.0] "Ein richtig guter Wrestler. Im Ring hat er sehr viel drauf. Gute Technik, guter Highflyer, viele Moves. Das er es auch als Heel und am Mic drauf hat, beweist er jede Woche mit The New Day. Hoffentlich bleibt das Team lange bestehen und Kofi wird richtig eingesetzt. Dann werden wir noch viel freude an ihm haben."
The-Rock-619 schrieb am 29.12.2015:
[8.0] "Kofi zeigt als Heel und im New Day Stable ernsthaft Charisma und selbst am Mikro ist er richtig unterhaltend geworden. Das hätte ich nie für möglich gehalten. Im Ring lässt er allerdings nach da er als Heel seine High-Flyer Künste nicht zeigt."
Sebastian V schrieb am 16.12.2015:
[8.0] "Ich finde was das in Ring Können angeht war Kofi immer schon ein Guter. Er ist ein richtig guter Techniker, der seine Moves sauber setzt und gerade in Ladder Matches immer für großartige Momente zu haben ist. Ich finde im Ring ist er einer der größten Könner in der WWE in den letzten Jahren und da kann man ihm wirklich 9 Punkte für geben. Beim Mic Work und bei seinem Charisma muss man sagen das die Bewertung nicht so eindeutig ausfällt. Er hatte Zeiten wo er doch recht blass und charakterlos wirkte als Face ohne irgendwelche Erscheinungsformen, die ihn besonders machten. Er hat jetzt nicht irgendwelche krassen Böcke geschossen beim Mic Work oder Ähnliches aber er war einfach sehr gewöhnlich. Das hat sich allerdings extrem geändert. Heute ist Kofi Kingston in seiner Heel Rolle ein guter, unterhaltsamer Mic Worker wenn auch etwas weniger souverän und charismatisch wie seine beiden Tag Team Kollegen. ( obwohl es auch schwierig ist neben solchen Könnern am Mic wie Big E und vorallem Xavier Woods sehr gut darzustehen) Alles in Allem würde ich ihm inzwischen aber für Mic und Gimmickwork ( letzteres ist bei The New Day wirklich gut) 7 Punkte geben, sodass ich 8 Punkte absolut angemessen finde."
HighlightHEEL schrieb am 01.10.2015:
[7.0] "Kofi Kingston ist im Ring eigentlich fast immer zu einem guten Match im Stande, ein bisweilen spektakulärer, ganz selten unsauberer Worker, der auch nicht immer alles zeigen darf, was er kann. Am Mikro eher durchschnittlich begabt. Lange Zeit das glorifizierte WWE-Midcard-Babyface mit jeder Menge Titeln, die leider nichts bedeuten. Seine Chance für einen größeren Push scheiterte damals an Randy Orton. Außerhalb seiner berühmten Battle Royal- und Ladder Match-Spots dann irgendwann gar nicht mehr relevant - bevor ihm innerhalb seines xtausendsten Tag Teams, also New Day, der erste Heelturn seiner WWE-Karriere gestattet wurde. Mit dem Aufschwung von New Day ist jetzt auch Kofi wieder da - und so unterhaltsam wie schon lange nicht mehr."
Hirnklops schrieb am 27.09.2015:
[8.0] "Kofi Kingston hält tolle Promos, ist viel toller im Ring geworden, macht zusammen mit Big E und Xavier Spaß wie sonst nix eben, und... Hat eine gute Frisur! Eine verdammt Gute! Classy."
Mandzukic9 schrieb am 14.09.2015:
[4.0] "Ja, er kann (halbwegs) fliegen. Aber umhauen tut er mich nicht. Als wrestler ist er unterdurchschnittlich, genau wie als Entertainer.. Stören tut er mich nicht. Aber brauchen tu ich ihn auch nicht wirklich. Im New Day ist er momentan durchaus gut aufgehoben."
RelaxoCW schrieb am 14.09.2015:
[8.0] "Was hatte Kofi doch für ein Glück, dass er nach so vielen Jahren endlich ein neues Gimmick erhalten hat. Genau wie Big E hat The New Day auch aus dem Highflyer aus Ghana viel herausgekitzelt, was lange verborgen blieb. In meinen Augen ist Kofi innerhalb des Stables eine Art Gegenstück zu Big E: er ist nicht ganz so charismatisch, dafür im Ring aber etwas stärker. Insgesamt ist dies jedoch relativ zu betrachten. Wenn Kofi richtig gebookt wird - so wie jetzt - zeigt sich, dass er ein ziemlich gutes Gesamtpaket ist."
Klabauter schrieb am 14.09.2015:
[7.0] "Der Mann der tausend Spots. Braucht man einen Mann für einen Spot, dann nimmt man Kofi Kingston. Dafür ist er gut, das kann er. Außerdem ist er ein grandioser Tag Team Wrestler und hat mit Big E endlich einen Partner, der zu im passt."
JuliTheCage87 schrieb am 03.09.2015:
[9.0] "Auch er zeigt nach langen 7 Jahren in der Company mal was Neues. Vorher sehr farblos, aber mit der richtigen Backstage-Unterstützung und einer gewissen Portion Mut und Selbstvertrauen kann er's doch am Mic. Die Tanzeinlagen sind urkomisch, die Promos mit New Day klasse, ein guter Wrestler war er schon immer. Endlich eine Weiterentwicklung, die man förmlich anfassen kann."

7.18
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 507
Anzahl Kommentare: 277
10.0 54x
9.0 55x
8.0 142x
7.0 100x
6.0 83x
5.0 35x
4.0 13x
3.0 11x
2.0 8x
1.0 3x
0.0 3x
Durchschnittswertung: 7.20
Durchschnitt nur 2016: 7.84
Durchschnitt nur 2015: 7.48
Durchschnitt nur 2014: 7.22
Durchschnitt nur 2013: 5.57
Durchschnitt nur 2012: 6.71
Durchschnitt nur 2011: 5.59
Durchschnitt nur 2010: 6.85
Durchschnitt nur 2009: 7.56
Durchschnitt nur 2008: 7.84

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 23.07.2012
RAW #1000
CM Punk (WWE, 2012)John Cena (WWE, 2012)
Die WWE präsentiert die 1.000 Ausgabe der wöchentlichen TV-Show Monday Night RAW aus St. Louis, Missouri und zieht damit mehr als 6 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Ab dieser Ausgabe wird RAW permanent auf drei Stunden ausgedehnt. Im Verlaufe der Show scheitert John Cena als erster Wrestler daran, den Money In The Bank Koffer erfolgreich einzulösen. Er besiegt CM Punk zwar durch Disqualifikation, gewinnt damit aber nicht den WWE Heavyweight Title.


Kennst du schon diese Fehde?
John Morrison (WWE, 2009)Dolph Ziggler (WWE, 2009)
Im Spätsommer 2009 erschien der aufstrebende Dolph Ziggler bei SmackDown kurz davor zu stehen, einen großen Schritt hin zu seinem Durchbruch zu machen. Ziggler war inmitten einer Fehde gegen den Intercontinental Champion Rey Mysterio, den er von Match zu Match mehr an seine Grenzen trieb - und dicht...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Chris Jericho (WWE, 2008)Shawn Michaels (WWE, 2008)
Chris Jericho: "It might seem like my next guest has been on The Highlight Reel quite a few times over the last two months and he has. And there's a good reason for that. My next guest was a hero to me, when I first started watching him - when I was a kid - on TV....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_moneyinc2006
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!