CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Major Gunns

Inaktiv

Auch aufgetreten als Tylene Buck, Tylene

Geburtsort: Sacramento, California, USA
Geschlecht: weiblich
Größe: 168 cm (5' 6")
Gewicht: 61 kg (134 lbs)
WWW: http://twitter.com/#!/tylenebuck
Alter Egos: Major Gunns
Tylene Buck
    a.k.a.  Tylene
Rollen: Valet
Trainer: WCW Power Plant
Trademark-Manöver: Bombs Away
Major Gunns
Major Gunns (WCW, 2000) Major Gunns (WCW, 2001)
- war vor ihrer Karriere bereits als Erotik- und Swimsuit-Model aktiv
- ist mittlerweile unter dem Pseudonym Brandi Wylde im horizontalen Bereich der Film-Industrie tätig
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Neubauteneinsturz schrieb am 03.01.2010:
[0.0] "War diese Dame wenig überflüssig. Eigentlich hatte ich nie eine andere Meinung von ihr, ausser, dass sie mich nicht interessiert hat. Dann hab ich "101 Reasons not to be a Pro Wrestler" gesehen und kann mit sicherheit sagen: Sie trägt ihren IQ in zwei Ballons vor sich her. Sie behauptet doch allen Ernstes, bessere Ratings als Goldberg gezogen zu haben. Na klar! "
Atze19 schrieb am 27.11.2009:
[Kommentar] "Wie kann man diese Sexbombe nur so schlecht bewerten? :( Für mich ist sie 'ne glatte 10 xD'"
The-Game91 schrieb am 08.06.2009:
[0.0] "War wohl im Wrestling Biz fehl am Platz. Naja immerhin hat sie ihre Talente jetzt gefunden und arbeitet als.. naja.."
affenmann schrieb am 05.07.2008:
[2.0] "Ich muss mir mal bei Gelegenheit einen ihrer Filme angucken. Vielleicht kriegt sie danach ja ne bessere Bewertung ;)."
LexLuger4ever schrieb am 26.03.2008:
[0.0] "Hat mit Schönheit nichts zu tun, künstlich und aufgebrezelt wie es im Buche steht, fast schon hässlich! Achja, in einem Wrestlingring hatte sie natürlich auch nichts verloren!"
Blade Bourdeaux schrieb am 28.01.2008:
[0.0] "Oh toll, sie hat ihre Argumente im Ring präsentiert. Naja, wenigstens ist sie damit jetzt konseuent und jeder der möchte kann sie bis ins Detail kennen lernen."
shannonmoore schrieb am 27.12.2007:
[0.0] "Sieht aus wie ne Schaufenster Puppe total unecht und hässlich."
Carlito Cena schrieb am 27.12.2007:
[2.0] "Wieder eine aus der Abteilung: Personen die das Business nicht braucht..."
Thomas Carlson schrieb am 05.11.2007:
[2.0] "Man könnte sagen sie hat als 08/15 Blondine ihren Job erfüllt. In-Ring Skills sucht man vergeblich und die Comedy Momente waren auch schnell langweilig. Sie hatte dann auch den langweiligsten Heel Turn. Inzwischen ist sie ja in dem Ab18 Bereich tätig aber selbst da ist sie langweilig."
Masterpiece schrieb am 27.10.2007:
[8.0] "Schön anzusehen ... ne heiße Schnitte!"

1.84
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 36
Anzahl Kommentare: 15
10.0 1x
9.0 0x
8.0 1x
7.0 1x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 2x
3.0 2x
2.0 13x
1.0 3x
0.0 13x
Durchschnittswertung: 1.89
Durchschnitt nur 2015: 2.00
Durchschnitt nur 2014: 0.00
Durchschnitt nur 2013: 2.67
Durchschnitt nur 2010: 0.00
Durchschnitt nur 2009: 0.00
Durchschnitt nur 2008: 1.11
Durchschnitt nur 2007: 2.47

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 28.09.1998
Der Hitman zurück in der nWo Hollywood
Bret Hart (WCW, 1998)Hollywood Hogan (WCW, 1998)Sting (WCW, 1998)
WCW Monday Nitro: Ein humpelnder Bret Hart soll seinen WCW United States Heavyweight Title gegen Hollywood Hogan verteidigen, wird von diesem allerdings schnell an seinem angeschlagenen Bein verletzt und wird plötzlich durch Sting, Lex Luger und Konnan vor weiteren Angriffen geschützt. Während Sting das Match für Hart übernimmt, wird der "Hitman" vom Wölfpac und einigen Sanitätern auf einer Trage in den Backstagebereich gebracht. Aus einem wartenden Krankenwagen springen plötzlich Scott Steiner und Buff Bagwell heraus und attackieren die Helfer, während Hart sich losmacht und unter Schmerzen zum Ring zurückhumpelt. Dort angekommen applaudiert Bret zunächst dem Stinger, der gerade Hogan in den Scorpion Death Lock nimmt und fällt plötzlich mit harten Aktionen über den Wölfpac-Star her. Nach mehreren Minuten nimmt Hart den bewusstlosen Sting in den Sharpshooter und schließt sich damit unter dem Beifall des Hulksters erneut der nWo Hollywood an.


Kennst du schon diese Fehde?
The Sandman (ECW, 1996)Missy Hyatt (ECW, 1996)Raven (WCW, 1997)Stevie Richards (ECW, 1997)
Gemeinsam mit seiner Rivalität mit Tommy Dreamer ist die Fehde zwischen Raven und dem Sandman wohl die bis heute legendärste Storyline in der Geschichte der ECW. Und wo die erstgenannte Geschichte heute auf den ersten Blick vielleicht so manches Stirnrunzeln angesichts ihrer fantasievollen Ausgestal...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Joel Gertner (TNA, 2010)
Joel Gertner: "Well, Well, Well! ["Testify"-Sprechchöre] It is I, the bacon in her eggs. The man for whom she begs and the face between her legs. The lyrical miracle, the sexual intellectual and the quintessential studmuffin:...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_newspaperlock
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!