CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Bei unserem PPV-Tippspiel kannst du für jeden WWE- und TNA-Pay Per View deine Tipps für Matchsieger und besondere Ereignisse abgeben und deine hellseherischen Fähigkeiten mit anderen Insassen messen. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Konto auf unserem Cageboard, um Tipps abgeben zu können. Die jeweiligen Tippthreads werden an jedem Mittwoch bzw. Freitag vor einem Pay Per View erstellt.

Dean Ambrose

Aktiv

Auch aufgetreten als Jon Moxley, Jonathan Moxley, Moxley Moxx

Aktuelles Gimmick: Dean Ambrose
Liga: World Wrestling Entertainment (RAW)
Alter: 28 Jahre
Geburtsort: Cincinnati, Ohio, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 190 cm (6' 3")
Gewicht: 102 kg (224 lbs)
Alter Egos: Dean Ambrose
    a.k.a.  Jon Moxley
    a.k.a.  Jonathan Moxley
    a.k.a.  Moxley Moxx
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
WWE-Development-Wrestler (2011 - 2012)
Beginn der In-Ring-Karriere: 06.2004
Wrestlingstil: Brawler, Hardcore, Death Match
Trainer: Les Thatcher & Cody Hawk
Trademark-Manöver: Dirty Deeds, The Moxicity, Hook And Ladder, Crossface Chickenwing, Piledriver
Dean Ambrose
Jon Moxley (Independent, 2005) Jon Moxley (Independent, 2006) Jon Moxley (Independent, 2009) Jon Moxley (Independent, 2010) Jon Moxley (DGUSA, 2011) Dean Ambrose (FCW, 2011) Dean Ambrose (FCW, 2012) Dean Ambrose (WWE, 2013) Dean Ambrose (WWE, 2014)
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 28.08.2014, 11:44 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Ryback und Ambrose nehmen Auszeit Neuigkeiten Diskussion
2 28.06.2014, 13:30 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Pläne für Battleground und SummerSlam Gerüchte Diskussion
3 12.06.2014, 11:10 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Gerüchte zur Card vom Money in the Bank PPV Gerüchte Diskussion
4 04.06.2014, 21:48 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Turn von Seth Rollins eine spontane Entscheidung? Gerüchte Diskussion
5 16.04.2014, 20:39 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Zeb Colter sucht neuen Real American, Pläne für Extreme Rules (inkl. SmackDown-Spoiler) Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
KASH schrieb am 27.09.2014:
[10.0] "Finde er sieht aus wie nen schmieriger Massenmörder in nem schlechten US Horrormovie. Aber das gepaart mit seiner Mimik, Gestik und seinem Mic Work machen ihn zu einem unfassbar authentischem Charakter (außerdem ist ein Draht zum saddistischen durch seine CZW Vergangenheit ohnehin nicht von der Hand zu weisen). Hat sich jedenfalls zu meinem absoluten Liebling im WWE Land entwickelt. Er hat auch die nötigen Ring Skills um auf lange Sicht in der WWE Spitze zu landen. Zudem hat er mit seinem Finisher einen weiteren, neuen, glaubwürdigen, schnellen Finisher eingebracht. Zukünftiger WWE Champion. EDIT: Bleibe bei den 10 Punkten und füge hinzu, das er sich nach dem Split von allen 3 Ex-Shield's am Besten verkauft. Für mich der moderne Steve Austin, auch wenn diese Fußstapfen groß erscheinen, hat er das Potenzial mit dem richtigen Push in diese zu treten. Der Appeal ist da."
zackwoowoowooryder schrieb am 18.09.2014:
[9.0] "Er ist ein sehr guter Wrestler, mit einem sehr markantem Gimmick. Sein riesiges Potenzial schöpft er in letzter Zeit sehr gut aus und ich denke, dass ihm eine große Zukunft bevor steht. Und am Mic weiß er wie kein zweiter sich zu behaupten."
8BitLegend schrieb am 30.08.2014:
[7.0] "Ich weiß was Leute an ihm cool finden, aber sein Style ist einfach nicht mein Ding. Trotzdem respektabler Wrestler mit markantem Charakter."
HighlightHEEL schrieb am 29.08.2014:
[9.0] "Starker Wrestler, der im Ring einen sehr unkonventionellen und anderen Stil pflegt, dem ich aber durchaus etwas abgewinnen kann. Hat sich im Laufe der Zeit auch immer besser auf den normalen WWE-Stil eingestellt und kann somit gute Matches gegen die meisten Gegner zeigen. Zur Zeit des Shield vor allem auffällig als dessen bester Redner, dessen grenzdebiles Verhalten sich auch nach dem Ende des Stables auf seine weitere Charakterentwicklung übertragen hat. Als "Lunatic Fringe" hat er in den ersten Post-Shield Monaten eine starke Entwicklung und den wohl größten Popularitätsschwung der drei bekommen, natürlich begünstigt durch seine Fehde mit Rollins und seine weiter konstant starken schauspielerischen Leistungen sowie sein Micwork. Einer der Gründe, derzeit WWE zu gucken."
Werbear schrieb am 28.08.2014:
[10.0] "Was kommt heraus wenn man einen irren Wissenschaftler in ein Labor sperrt und ihn dazu bringt einen Wrestler zu erschaffen, der cooler und gefährlicher ist als die "Texas Rattlesnake" Stone Cold Steve Austin, dirtier als der "dirtiest Player on Earth" Nature Boy Ric Flair und der besser ist als der "Beste den es gibt, gab und geben wird" Bret Hart, ganz klar: DEAN AMBROSE"
Bolieve schrieb am 26.08.2014:
[10.0] "Dean Ambrose ist absolute Weltklasse. Einer der besten Wrestler aller Zeiten! Seine Ausstrahlung->Weltklasse! Im Ring->Weltklasse! Am Mic->Weltklasse! Sein Gimmick->Weltklasse! Seine Mimik->Weltklasse! Dean Ambrose-> Weltklasse! Für mich wäre Dean Ambrose der nächste Top-Star der WWE, hoffentlich sehen HHH und Vince das genauso!"
Antimaster schrieb am 25.08.2014:
[9.0] "Einer der unterhaltsamsten Männer in den Shows im Moment. Er hat herausragende Fähigkeiten in Sachen Mimik, Micwork und Selling. Im Ring muss er sich auch nicht verstecken, seine zurückfehdernde Lariat ist jedes Mal klasse, aber der ganz große Techniker ist er allerdings auch nicht, sodass ein letztes bisschen für die 10 fehlt."
One Of The Millions schrieb am 25.08.2014:
[10.0] "Nach der Trennung von The Shield korrigiere ich meine Bewertung deutlich nach oben. Sau stark! Vorher: Finde ich persönlich von The Shield (deutlich) am schwächsten. Kann den ganzen Charakter nicht wirklich Leiden."
Wrestlingfan96 schrieb am 23.08.2014:
[10.0] "Dean Ambrose! Was kann man zu ihm sagen? Er ist WELTKLASSE. Freue mich immer ihn zu sehen. Wie Reigns mal gesagt hat, denkt man, wenn man mit ihm redet, dass er "normal" sei, doch wenn er in den Ring steigt merkt man: "Ne, der is alles andere als normal". Klasse in-Ring Skills, am Mic wie kein zweiter. Freue mich auf mehr von ihm."
Mandzukic9 schrieb am 19.08.2014:
[9.0] "Für mich das beste Produkt vom genialen Stable "The Shield". Im Ring finde ich ihn sogar besser als die beiden anderen. Rollins ist ein Top-Flieger aber trotzdem sehr unvollständig. Reigns kann meiner vermutung nach nur die fünf, sechs Moves die er immer benutzt. Am Mic ist Ambrose sowieso der beste von ihnen. Er ist der einzige dem ich einen Singlesrun zutraue. Die anderen zwei gehören in Stables"

8.76
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 196
Anzahl Kommentare: 122
10.0 82x
9.0 43x
8.0 40x
7.0 20x
6.0 5x
5.0 5x
4.0 0x
3.0 1x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.80
Durchschnitt nur 2014: 9.12
Durchschnitt nur 2013: 8.74
Durchschnitt nur 2012: 9.42
Durchschnitt nur 2011: 7.87
Durchschnitt nur 2010: 6.73
Durchschnitt nur 2009: 8.00
Durchschnitt nur 2007: 2.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 27.12.1999
Steiner tritt der nWo bei
Scott Steiner (WCW, 1999)
WCW Monday Nitro: Aufgrund einer Rückenverletzung erklärt Scott Steiner in einer Promo seinen Rücktritt vom aktiven Wrestling. Er wird dabei von der schwarz-silbernen nWo unterbrochen, welche sich über ihn lustig macht. Später am Abend schafft es Sid Vicious, der New World Order eine Abreibung zu erteilen, bis plötzlich Scott Steiner hinter ihm auftaucht und auf ihn mit einer Krücke einprügelt. Der Rücktritt Steiners war also nur ein Verwirrspiel und stattdessen outete er sich als fünftes Mitglied der neuen nWo.


Kennst du schon diese Fehde?
Chris Jericho (WWE, 2013)CM Punk (WWE, 2013)Paul Heyman (WWE, 2013)
Den Anfang des Jahres 2013 hatte CM Punk sich sichtlich anders vorgestellt. Konnte er 2012 noch das gesamte Jahr über den WWE Championship halten und verteidigen, scheiterte er 2013 bereits beim Royal Rumble an The Rock und verlor an diesen auch das große Gold. Es zurückzugewinnen beim folgenden...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Jack Swagger (WWE, 2009)Montel Vontavious Porter (WWE, 2009)
Jack Swagger: [nach seinem Sieg über Evan Bourne] "The two time—two-time—All-American, the All-American American, Jack Swagger!" [MVP's Musik ertönt und während er sich in den Ring begibt, beginnt er zu sprechen] ...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
montage_edgeneedsajob
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!