CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Jack Swagger

Aktiv

Auch aufgetreten als Jake Hager

Angezeigt werden die Einträge 1 bis 2 von insgesamt 2 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
# Manager Gimmick Ligen Jahre
1 Vickie Guerrero Jack Swagger WWE 2011-2012
2 Zeb Colter Jack Swagger WWE 2013-
Es wurden keine Einträge gefunden, die den Suchparametern entsprechen.
Es wurden keine Einträge gefunden, die den Suchparametern entsprechen.
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
awesomepunk schrieb am 29.07.2015:
[8.0] "Meiner Meinung wird er zur Zeit von der WWE verheitzt. Im Ring ist er ein großartiger Technicker. Durch seine negativen Schlagzeilen hat er sich leider seine Zukunft verbaut. Ich hoffe, das er eine neue Chance von der WWE erhält."
WrestleArts schrieb am 20.07.2015:
[6.0] "Guter Athlet und anständiger Wrestler, aber sonst? Charisma Fehlanzeige, am Mic auch nicht besonders gut, und selbst trotz großen Pushes nie richtig over gekommen."
Respektschelle schrieb am 12.05.2015:
[4.0] "Jack Swagger ist eben Jack Swagger. Im Ring gar nicht so verkehrt, aber im Zeitalter von Rollins und Cesaro fallen seine guten Leistungen im Ring nicht mehr auf. Am Mikrofon echt schlecht, dazu hat ne Scheibe Toast mehr Charisma. Daher komme ich nur auf 4 Punkte. Bei WWE kommt es eben auf das Gesamtpaket an und da gibt es eben mit Ambrose, Rollins, Cesaro, Lesnar, Cena, Orton und so weiter deutlich bessere. Undercard okay, aber für mehr reicht es eben nicht."
MusSan schrieb am 25.04.2015:
[8.0] "Ich mag ihn. Guer Wrestler. Hat sich damals seinen esrten Run selber verbaut, auch seine zweiten Run wo man aus ihm wieder einen World Championmachen wollten hat er sich ebenfalss selber verbaut. Wenn er nicht so viel Mist ausserhalb des Wrestling gebaut haette, waere er vieleicht in der oberen Cardregionen. Als Team mit Cesaro als The Reak Americans war er kalsse, schade das man nicht mehr aus dem Team machte. Bei Zeb Colter hat er ein gutes Sprachrohr das fuer ihn spricht. Nachdem Zeb Colter nicht mehr da ist sieht man ihn seltener."
Franjise schrieb am 07.04.2015:
[7.0] "Jack Swagger hat eigentlich die besten Anlagen, um ein Top-Star zu sein: Er ist groß, hat einen vorzeigbaren Look, ist im Ring mehr als brauchbar und kann sicher auch ordentliche bis gute Promos abliefern. Allerdings fehlt ihm ein ganz entscheidendes Detail: Charisma. So sehr ich ihn als In-Ring-Performer auch schätze, so wenig verbindet mich mit ihm als Superstar. Es klickt einfach nicht so richtig, was wohl auch der Grund ist, warum er es nie in in den Main Event geschafft hat (trotz seines kurzen World Title Runs) und wahrscheinlich auch nie schaffen wird. Als Midcard-"Wrestler" ist er allerdings sehr gut zu gebrauchen, denn zu sehenswerten Matches ist er praktisch mit fast jedem Gegner in der Lage, wenn er die notwendige Zeit bekommt."
The-Rock-619 schrieb am 22.03.2015:
[6.0] "Ich fand ihn bei ECW bisher am interessantesten und natürlich als er World Champion wurde. Bei den Real Americans erfüllte er seinen Zweck aber mehr nicht. Im Ring unglaublich talentiert wird aber durch nicht vorhandene Mikro Skills und jobben ausgeglichen."
Devil Of Legacy schrieb am 21.03.2015:
[9.0] "Definitiv einer der unterbewertesten Wrestler seiner Generation. Für seine Größe und Statur ist er wahnsinnig beweglich. Sein Wrestlingstil ist variiert. Er hat eine klasse Ausstrahlung und ist gut am Mic. Schade nur, dass er sich durch private 'Eskapaden' oft selbst im Weg steht."
KingofKingsHHH schrieb am 19.02.2015:
[7.0] "Jack Swagger ist ein klasse Wrestler welche klasse im Mattenwrestling ist. Durch seine Ringererfahrung erinnert er etwas an Kurt Angle da er einen sehr ähnlichen Ringstil wie er besitzt. In seiner Anfangszeit und auch mit Zeb Colter weiß er sehr gut zu gefallen. Nur wenn er jetzt ohne Manager ist, ist er einfach ziemlich Random und durch sein mangeldes Charisma austauschbar."
Shango schrieb am 07.02.2015:
[8.0] "Er ist gut im Ring, nicht nur seine mOves, nein auch das Erscheinungsbild. kann mit vielen Gegnern ansehnliche Matches zeigen, bei denen andere scheitern. Auch seine Ausstrahlung ist gut, einzig wenn er ein Mic in die Hand nimmt... ja dann is vorbei. Aber hey das is bei Brock Lesnar nicht anders und auch viele andere vor ihm waren auf ein Sprachrohr angewiesen. Warum man ihm dann vernünftiges gibt verstehe ich nicht."
TRMB schrieb am 26.12.2014:
[6.0] "Jack hat ja schon irgendwie etwas was ihn ausmacht. Nur hat er dies leider irgendwo auf dem Weg zwischen "We the people" und einer guten wenn auch Fantasielosen "Kurt-Angle-Imitation" verloren. Jack ist leider in diesem komischen "Real American" Gimmick und das wird er wohl auch nicht mehr los werden. Problem für ihn ist, dass wohl niemand mehr einen total neuen Jack Swagger akzeptieren wird, der mehr er selbst als eine Kopie von einem der besten Wrestler aller Zeiten ist."

7.43
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 416
Anzahl Kommentare: 249
10.0 41x
9.0 57x
8.0 125x
7.0 99x
6.0 54x
5.0 17x
4.0 12x
3.0 6x
2.0 3x
1.0 2x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.45
Durchschnitt nur 2015: 7.00
Durchschnitt nur 2014: 6.96
Durchschnitt nur 2013: 6.80
Durchschnitt nur 2012: 6.68
Durchschnitt nur 2011: 7.46
Durchschnitt nur 2010: 7.55
Durchschnitt nur 2009: 8.18
Durchschnitt nur 2008: 7.33
Durchschnitt nur 2007: 6.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 23.09.1996
Schon wieder Besuch aus Philly. Die Outsiders zurück in der WWF?
Taz (ECW, 1996)Gladiator (FMW, 1996)Diesel (WWF, 1996)Razor Ramon (WWF, 1996)
Den zweiten Abend in Folge stören ECW Wrestler eine WWF-Show. Taz und Mike Awesome durchdringen die Absperrung und verhöhnen andere WWF-Wrestler. Jim Ross attakiert WWF Boss Vince McMahon, weil der ihn zweimal feuerte und stellt die "zurückgekehrten" Razor Ramon und Diesel vor. Dabei handelte es sich jedoch nicht um Hall und Nash. Diesel wurde von Glen Jacobs - dem späteren Kane - verkörpert, Razor von "Big Titan" Richard Bogner.


Kennst du schon diese Fehde?
Brock Lesnar (WWE, 2014)Paul Heyman (WWE, 2014)The Undertaker (WWE, 2014)
Hermann Hesse prägte mal den Satz "Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen". Ob sich The Next Big Thing Brock Lesnar diesen Spruch zu Herzen genommen hat, als er sich Ende Februar 2014 auf ein Match gegen The Undertaker bei WrestleMania XXX einigte, sei dahin gestellt....Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Randy Orton (WWE, 2004)
Todd Grisham: "Randy, obviously it's a huge night for you and Evolution. Later tonight, you face Shelton Benjamin..." Randy Orton: "You know what, Todd? You know what, Todd? Let me ask you a question. Okay, what's... what's...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
hansenbrody2k13
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!