CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Adam Bomb

Inaktiv

Auch aufgetreten als Bryan Clarke, Nightstalker, Wrath

Angezeigt werden die Einträge 1 bis 8 von insgesamt 8 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
# Award Kategorie Jahr Platzierung
1 PWI 500 Pro Wrestling Illustrated 2001 188.
2 Tag Team Of The Year Pro Wrestling Illustrated 2000 4.
3 PWI 500 Pro Wrestling Illustrated 2000 245.
4 PWI 500 Pro Wrestling Illustrated 1997 128.
5 PWI 500 Pro Wrestling Illustrated 1996 158.
6 PWI 500 Pro Wrestling Illustrated 1995 47.
7 PWI 500 Pro Wrestling Illustrated 1994 142.
8 PWI 500 Pro Wrestling Illustrated 1993 144.
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Interceptor schrieb am 19.01.2016:
[7.0] "Er war ein soweit ok. Warum man ihn klein gehalten hat, ist mir ein Rätsel. Hätte gerne mehr gesehen, wusste damals aber nicht, das er körperlich angeschlagen war"
Shango schrieb am 09.01.2016:
[8.0] "Großartiger Wrestler. Vom Körperbau überzeugend, die Ausstrahlung im Ring und sein Moveset haben mich immer in Bann geschlagen. Einzig sein Micwork war nicht so pralle, leider."
Junkyard Dog schrieb am 31.07.2015:
[10.0] "Super damals als Adam Bomb immer sehr gerne gesehn der hat Spass gemacht! Mochte ihn damals sehr und freute mich ihn auf RTL2 damals zu sehen wenn ich Wrestling am Wochenende geguckt habe. Er war technisch versiert, hatte eine enorme Power und war ein Könner im Ring. Sein Gimmick passte auch wunderbar in die Zeit. Sehe mir seine Matches immer wieder gerne an!"
Colt schrieb am 29.04.2015:
[7.0] "Aus ihm hätte man in der WWE deutlich mehr rausholen können. Er verband Power, Schnelligkeit & Technik in Perfektion, dazu sah er nicht schlecht aus. Sein Face-Turn hätte die Wende zum positiven sein können, aber bis auf die kurze Fehde mit Bam Bam Bigelow (die nicht mal richtig beendet wurde) bekam er nichts. Ihn dann anschließend zum Jobber zu degradieren war absolut unangebracht, zumal damals deutlich schlechtere Wrestler bessere Storylines bekamen. Das hatte er nicht verdient. Man hätte ihm jetzt zum IC-Champ aufbauen müssen, aber einen guten Platz in der Midcard hätte er einnehmen können. Wrestlerisch absolut top, sein Micwork dagegen war mäßig."
Nitro83 schrieb am 06.03.2015:
[10.0] "Ein großer Mann, dennoch nicht zu viel Masse am Leib. Als Adam Bomb in der WWF hat er mir wirklich sehr gut gefallen, das Gimmik war schon gut gewählt. Das Gimmik des Wrath in der WCW war auch sehr gut, aber leider trat er als solches nur zu kurz auf. Man hätte ihn mehr pushen können, aus diesem Mann wäre noch einiges raus zu holen gewesen . . . . ."
Hirnklops schrieb am 01.09.2014:
[7.0] "Sehr gutes Powerhouse mit entsprechender Optik, hätte als Adam Bomb sicherlich mehr erreichen können. Face - Turns nerven manchmal. Hätte ein etwas tolleres Moveset gebraucht, so gab's halt die Standard-WWF-Powerhouse-Kost, einzig die Powerbomb als Finisher war damals anders. Aber das, was er machte, war solide bis gut. Alleine. Im Tag-Team später sah das anders aus."
Daneras schrieb am 04.11.2013:
[9.0] "Er ist für mich leider ein stark unterschätzter Wrestler. Er konnte sehr gut kämpfen, hatte einige coole Moves darauf. Als Adam Bomb fand ich genial, und hätte sehr gerne viel mehr von ihm gesehen. Aber er verlor meist schnell, oder wurde schnell aus dem Ring geworfen. So ein guter Körperaufbau, und sein Gesichtsausdruck war sehr stark. Später Bryan Clarke, und mir hat es auch gut gefallen. Im Tag Team mit Crush war er auch super!"
Goatface schrieb am 17.04.2013:
[7.0] "Adam Bomb beziehungsweise Bryan Clarke war ein ziemlich gutes Powerhouse. Hatte mit den Gimmicks zwar irgendwie immer Pech aber von den Ringskills her war er absolut über dem Durchschnitt bei der Statur. Im Team mit Brian Adams sehr gut, nur ohne richtiges Gimmick hat er kaum Ausstrahlung."
The Woerp schrieb am 11.02.2013:
[2.0] "Echt langweiliges Powerhouse, das mit seinem Gimmick auch echt nur in die frühen Neunziger passte. Heutzuage sogar für Comedy Wrestling zu peinlich."
Padigio schrieb am 07.09.2012:
[6.0] "Solide Mittelklasse. Seine Statur überzeugte mehr als sein Können."

6.27
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 133
Anzahl Kommentare: 55
10.0 10x
9.0 3x
8.0 23x
7.0 15x
6.0 47x
5.0 8x
4.0 24x
3.0 0x
2.0 3x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.32
Durchschnitt nur 2016: 7.50
Durchschnitt nur 2015: 6.92
Durchschnitt nur 2014: 6.80
Durchschnitt nur 2013: 6.00
Durchschnitt nur 2012: 5.67
Durchschnitt nur 2011: 7.50
Durchschnitt nur 2010: 6.88
Durchschnitt nur 2009: 6.38
Durchschnitt nur 2008: 6.56
Durchschnitt nur 2007: 5.37

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 09.11.1997
Der Montreal Screwjob
Bret Hart (WWF, 1997)Shawn Michaels (WWF, 1997)Vince McMahon (WWF, 1997)Earl Hebner (WWF, 1999)
Bret Hart verliert auf die wohl kontroverseste Art der Geschichte den WWF World Title gegen Shawn Michaels. Vince McMahon lässt die Ringglocke läuten, als Michaels Bret Hart (abgesprochener Weise) in den Sharpshooter nimmt. Ringrichter Earl Hebner, der in den Plan eingeweiht war, erklärt Michaels zum Sieger und verschwindet aus der Halle. Hintergrund des ganzen Spektakels: Hart hatte kurz zuvor einen Drei-Jahres-Vertrag bei WCW unterschrieben. McMahon befürchtete nun, dass Hart mit seinem wichtigsten Titel im Gepäck zur Konkurrenz gehen würde. Dieser Vorfall geht als "Montreal Incident", bzw. "Montreal Screwjob" in die Geschichte ein.


Kennst du schon diese Fehde?
Dolph Ziggler (WWE, 2010)Vickie Guerrero (WWE, 2010)Chavo Guerrero (WWE, 2010)Christian (WWE, 2010)
Für Dolph Ziggler war das Jahr 2009 ein Jahr des Durchbruchs. Der flamboyante Aufsteiger war in größere Fehden mit Rey Mysterio und John Morrison um den Intercontinental Title verstrickt, in denen er unter Beweis stellte, dass in ihm mehr steckte als die Witzfigur, die sein Charakter noch zu Beginn ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Paul Heyman (WWE, 2013)
Paul Heyman: "Ladies and gentlemen, last night CM Punk was defeated by Brock Lesnar. So tonight I'm going to give a lesson in life. You see, like all rebellious children CM Punk had to fly away from the nest and prove hisself worth and that's exactly what Punk...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_strikerhatestest
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!