CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Möchtest du gerne stöbern, weißt aber nicht, wo du anfangen solltest? Kein Problem! Mit unserem Zufallsgenerator kannst du aus über 20 Datenbanken mit insgesamt über 100.000 Einträgen eine zufällig ausgewählte Seite öffnen. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen Wrestler oder eine Veranstaltung, an die du seit deiner Kindheit nicht mehr gedacht hattest und deine Reise in die Nostalgie und die Tiefe unserer Datenbank kann beginnen.

Rhyno

Aktiv

Auch aufgetreten als Rhino, Rhino Richards, Terry Richards, Avenger

Aktuelles Gimmick: Rhyno
Liga: World Wrestling Entertainment (NXT)
Alter: 40 Jahre
Geburtsort: Dearborn, Michigan, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 185 cm (6' 1")
Gewicht: 125 kg (275 lbs)
WWW: http://www.facebook.com/TNA.Rhino
https://twitter.com/Rhyno313
Alter Egos: Avenger
Rhino
    a.k.a.  Rhino Richards
    a.k.a.  Rhyno
Terry Richards
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 10.03.1995
Ringerfahrung: 21 Jahre
Wrestlingstil: Powerhouse
Trainer: Doug Chevalier, Mickey Doyle & Scott D'Amore
Spitzname(n): "Man-Beast", "The War Machine", "Rookie Monster", "The Big F'n Deal"
Trademark-Manöver: Gore, Piledriver, Rhino Driver
Rhyno
Rhino (ECW, 2000) Rhyno (WWF, 2001) Rhyno (WWE, 2002) Rhyno (WWE, 2003) Rhyno (WWE, 2004) Rhino (TNA, 2005) Rhino (TNA, 2007) Rhino (TNA, 2008) Rhino (Independent, 2009) Rhino (TNA, 2010) Rhino (ROH, 2011) Rhino (ROH, 2012) Rhino (TNA, 2014) Rhyno (WWE, 2015)
- gelernter KFZ-Mechaniker
- war gleichzeitig der letzte ECW World Heavyweight und ECW World Television Champion
- wurde nach WrestleMania 21 aus der WWE entlassen, weil er im Hotel im Streit mit seiner Frau vor Sponsoren ausrastete und eine Vase zertrümmerte
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Samy1000 schrieb am 09.04.2016:
[8.0] "Ei guter man im ring der leider auf seiten der WWE & auch TNA offt auf dauer falsch eingesetzt wurde! sein offezieller start in der ECW bis zum ende der Promotion waren top es gab nichts auszusetzen sein start dan in der WWE war ok aber einfach komisch der zusammenschluss mit den WCW Wrestler ( die eigntlichen Hass Promotions nun vereint als stable! ) seine Zeit nach dert Invasion war ok aber ncihts besonderes und hier merkte man die rsten fehler beim einsatz eine sRhyno in der WWE welche sie eigl 2003 bei seinem einsatz im Smack Down cader wieder gut auscaschierten dies war seine beste Zeit direkt in der WWE wo er gantz gut eingesetzt wurde! der draft zerstörte rhyno inerhalb der WWE wo ich immer sage wähere der ECW ONS 005 schin der Start gewesen einer eigenen Sendung hätte die sache anders ausgesehen! Aber das war auch gut für Rhyno (&TNA) so wie es geommen ist den in TNA fand der eine Heimat in der er aufging wie nicht mehr seit der ECW! Leider vernachlässigte TNA Rhyno mit ihrem versuch die neue WCW u werden! Schade! seina Matches in ROH waren auch sehenswert aber man merkte hier ist nicht seine Heimat was sein erstes Match bei NXT anders zeigte & er war in einem neuen zuhause inerhalb der WWE angekommen das auch gut für seien art von Wrestling war! Ic bin gespannt was in Zukunft noch so psiert! Rhyno braucht einfach nur die richtige Liga die ihm richtig einsett 6 er ist einer der besten 40 Wrestler Weltweit!"
TheLoudMouth schrieb am 18.02.2016:
[9.0] "Ein toller Worker, der über Jahre hinweg konstant gute Leistungen abgeliefert hat. Ich mag seinen Stil und seine Intensität in den Moves. Dazu ist Rhyno sehr, sehr charismatisch und hat eine super Ausstrahlung, die sein fehlendes Micwork ohne Probleme kompensiert."
deanwantsboobies schrieb am 01.01.2016:
[4.0] "Ich will nicht sagen das er total schlecht ist, allerdings ist sein Stil einfach nicht meins. Sein Spear ist allerdings ziemlich gut."
Sam UL schrieb am 12.11.2015:
[10.0] "Für mich einfach ein unterhaltsamer Typ! Hat zwar keine besonderen Mic-Skills und seine wrestlerischen Fähigkeiten sind auch eher Durchschnitt, aber gerade in seinen ersten Jahren in der WWE hab ich mich als junger Teenager gefreut, wenn er raus kam zum Ring! 10 Punkte einfach für die tollen Erinnerungen, die ich mit ihm verbinde. Einer Zeit, in der ich u. a. Wrestler wie Los Guerreros, Tajiri, Kidman, Bad Ass Taker, Kurt Angle und Lesnar kennenlernen durfte im TV. Ich sag nur: Smackdown auf Tele5 ^^"
Fisico9798 schrieb am 03.08.2015:
[8.0] "Ganzer guter Hardcorewrestler. Leider muss man aber auch sagen, das er sich nie wirklich weiterentwickelt hat."
zackwoowoowooryder schrieb am 21.03.2015:
[7.0] "Rhino hat sich in all den Jahren die er jetzt schon im Wrestling aktiv ist vom Stil her nicht verändert, aber auch von den Fähigkeiten, die ich sagen muss gut sind, ist er immer noch genau so wie zu seiner Anfangszeit in der ECW."
Matzinho schrieb am 02.01.2015:
[6.0] "13 Bilder von ihm sind hier bei Cagematch, das früheste von 2000 und das späteste von 2014 und immer sah er gleich aus. Liest sich bestimmt oberflächlich, aber in den 14 Jahren, in denen Rhino optisch keine Änderung vollzogen hat, hat er sich meiner Meinung nach auch im Ring und charakterlich nicht entwickelt. Als Rhino 2001 mit 26 Jahren ECW Heavyweight Champion war haben seine Präsenz, seine Brutalität und sein krachender Finisher noch gereicht um bei mir den Gedanken auszulösen: Ja, da könnte noch mehr kommen, aus dem kann was werden. Heute sehe ich immer noch den gleichen Typen und denke mir: Schade, aus dem hätte mehr werden können. Hätte es Cagematch damals schon in der heutigen Form gegeben, hätte ich ihm sechs Punkte gegeben und die bekommt er auch jetzt."
penti schrieb am 26.08.2013:
[8.0] "Ein ganz großer Wrestler in der ECW, wurde aber leider von der WWE verkannt, lieferte dort aber auch anständige Matches nach seiner Entlassung bei WWE aus den Augen verloren .... Am MIC war er nie der große Bringer aber sein Auftreten und seine In-Ring-Skills machten das wieder wett. FAZIT ich freute mich immer wenn ich ihn im Ring sehe und wenn man ihn mit derzeitigen Powerhouses der WWE (z. b Rhyback) vergleicht war er doch unterhaltsamer"
test85 schrieb am 08.06.2013:
[8.0] "Gguter Worker. Schade das er in der WWE nach seiner Verletzung unter Wert verkauft wurde. Den NWA World Championship Gewinn bei TNA habe ich ihm gegönnt. Traurig dass er nach dem Verlust schnell wieder in die Midcard gereicht wurde."
Roode66 schrieb am 05.11.2012:
[8.0] "Ein tolles Powerhouse mit anständigem Gimmick und guten Skillz. Wurde zwar oft nicht so gut eingesetzt, wie er es sich verdient hätte und hat seinen Zenit dann doch schon hinter sich, aber im Gegensatz zu einigen ECW-Legenden hat er sich ziemlich gut gehalten."

7.19
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 308
Anzahl Kommentare: 94
10.0 21x
9.0 30x
8.0 96x
7.0 47x
6.0 86x
5.0 19x
4.0 8x
3.0 1x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.22
Durchschnitt nur 2016: 7.10
Durchschnitt nur 2015: 7.29
Durchschnitt nur 2014: 7.00
Durchschnitt nur 2013: 7.56
Durchschnitt nur 2012: 7.89
Durchschnitt nur 2011: 7.50
Durchschnitt nur 2010: 6.86
Durchschnitt nur 2009: 7.07
Durchschnitt nur 2008: 7.31
Durchschnitt nur 2007: 7.04

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 20.04.1998
Die WCW weiter kontrovers, gemeinsam zum Ratingrekord
Hollywood Hogan (WCW, 1998)Kevin Nash (WCW, 1998)Randy Savage (WCW, 1998)
WCW Monday Nitro: Randy Savage erklärt Kevin Nash zum neuen Anführer der New World Order und wird von diesem im Gegenzug - zusammen mit Konnan - in das "neue" Wölfpac aufgenommen. Während eines World Title Matches zwischen Hulk Hogan und Randy Savage werden sowohl der Ringrichter, als auch der Disciple ausgeknockt. Kevin Nash nutzt dies um Hogan mit einer Powerbomb auszuschalten und Savage dadurch zum Sieg zu verhelfen. Allerdings greift auch Bret Hart ein, indem er Nash und Savage mit dem Titelgürtel niederschlägt. Er platziert Hogan auf Savage und bringt den Ringrichter dazu, den 3-Count durchzuzählen und Hogan damit zum neuen WCW World Heavyweight Champion zu machen. Nitro erreicht als erste der beiden Shows eine Einschaltquote von 5.0. Raw und Nitro übertreffen gemeinsam in den Ratings zum ersten Mal die 9er-Marke.


Kennst du schon diese Fehde?
Mikey Whipwreck (ECW, 1997)Jason (ECW, 1993)Pitbull 1 (ECW, 1996)Pitbull 2 (ECW, 1996)
Man kennt es aus allen Sportarten: Als neutraler Fan drückt man unweigerlich doch immer irgendwie dem Underdog anstelle des etablierten Stars die Daumen. Das ist ein uralter Zuschauer-Reflex, den sich viele Wrestlingbooker schon für Storylines zu Nutze gemacht haben. Niemand aber trieb es dabei weit...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Magnus (TNA, 2013)Sting (TNA, 2013)
Sting: "I don't wanna have to do it this way, but you're making a public display and now I have to address you publicly. Let's go to the back, you can chill for a minute and we'll just talk about it. Now, come on, let's go. Let's go!" Magnus:...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_iloveyou
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!