CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

D-Lo Brown

Aktiv

Auch aufgetreten als AC Conner, Ace The Animal

Angezeigt werden die Einträge 1 bis 3 von insgesamt 3 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
# Manager Gimmick Ligen Jahre
1 Ivory D-Lo Brown WWF 1999
2 Theodore Long D-Lo Brown WWE 2003
3 Tiger Ali Singh D-Lo Brown WWF 2000-2001
Es wurden keine Einträge gefunden, die den Suchparametern entsprechen.
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 5 von insgesamt 5 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
# Name Liga Rollen Karrieredauer Wertung
1 Brian Ireland Singles Wrestler 20 Jahre  
2 Damian Drake Singles Wrestler  
3 Elvis Elliot Singles Wrestler, Tag Team Wrestler 20 Jahre  
4 Logan Caine Singles Wrestler  
5 Mr. Main Event Singles Wrestler 20 Jahre  
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Colt schrieb am 24.07.2016:
[8.0] "D-Lo war einer der besten Techniker der Attitude-Ära und ein exzellenter All Rounder der sowohl spektakuläre Moves in der Luft als auch knallharte Moves beherrschte. Seine Erfolge sprechen klar für sich. Nicht umsonst ist er Rekord-European Champion und durfte sogar den IC-Titel erringen. Nach dem Ende der Nation wurde er sogar zu meinen Favoriten. Geht es nur nach dem Können auf der Matte ist D-Lo über jeden Zweifel erhaben. Sein schauspielerisches Talent ist dagegen weniger ausgeprägt, weshalb er nie in die höchste Kampfkarte aufsteigen konnte. Doch er bescherte uns einige wirklich starke Matches und war an einigen guten Storys beteiligt."
Zed schrieb am 07.06.2016:
[6.0] "D'Lo war ja an und für sich vollkommen Ok um in der oberen Midcard zu zeigen was er kann, jedoch klappte es aus verschiedenen Gründen nicht. Er war wrestlerisch passend zur WWE, nicht zu abgedreht, nicht zu lahm. Am Mikrofon war er zwar nie gut, jedoch merkte man bei ihm dass er gewillt war es zu lernen, und Ausstrahlung hatte er auch. Er kann mit den Fans agieren und kam damals auch gut an, dennoch blieb er hinter den Erwartungen zurück. und nach dem unverschuldeten Unfall mit Droz war es das für ihn. Leider. Wäre vielleicht niemals ein Big Player geworden, dennoch hätte er mehr verdient als diesen einen kurzen IC Titlerun."
Shango schrieb am 05.02.2016:
[6.0] "Er ist ja nicht schlecht, aber auch nicht richtig gut. Im Ring schon sauber und ordentlich, aber am mic irgendwie nen Bremser. dabei besitzt er Charisma, was man merkt wenn er im Match mit den Fans agiert. Hätte zu seiner primetime ein super Midcard Champion sein können, und dann im Verlauf evtl. Sogar den einen, oder anderen Run verdient. Schade hatte potentielle Chancen. konnte sie aber nicht nutzen"
Jushin Thunder Leon schrieb am 01.09.2015:
[7.0] "Richtiger guter Midcarder. Wirklich im Weg standen ihm nur die bescheidenen Mic-Skills, da er im Ring richtig talentiert war und er teilweise richtig over war. Sein TNA Run war jetzt nichts großartiges aber auch kein Totalausfall."
Pleasedontdie1989 schrieb am 17.08.2013:
[4.0] "Ganz ok , aber nicht mein geschmack was er so zeigt"
DrKnowsItAll schrieb am 06.11.2011:
[7.0] "Ein guter Wrestler, der es "drauf hat", aber für den US-Mainstream-Markt aus verschiedenen Gründe nicht geeignet ist, wrestlerisch jedoch stark."
Rey2004 schrieb am 05.09.2011:
[7.0] "Als AC Connor schon einer der besseren Jobber. Als D-Lo Brown gut rausgekommen."
Donald Duck schrieb am 26.06.2011:
[7.0] "D. Lo Brown ist ein ziemlich guter Wrestler. Außerdem ist er sehr charismatisch wie ich finde. Mochte ihn in der WWF sehr damals. In ROH habe ich ein paar Matches von ihm angesehen, haben mir auch gefallen."
Necron schrieb am 06.12.2010:
[4.0] "Ein ganz passabler Worker, der aber nie zu mehr als der Darstellung eines nett grinsenden, kopfwackelnden Undercard-Babyface geeignet war. Die Versuche, ihn ernsthaft als Heel darzustellen, waren zum Scheitern verurteilt."
Eddie schrieb am 06.03.2010:
[6.0] "D-Lo Brown mochte ich damals in der WWF nicht besonders, aber mittlerweile hat sich mein Geschmack auch geändert und bei ROH finde ich ihn momentan recht ok, 6 Punkte."

6.25
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 172
Anzahl Kommentare: 49
10.0 1x
9.0 2x
8.0 30x
7.0 41x
6.0 64x
5.0 13x
4.0 19x
3.0 0x
2.0 1x
1.0 0x
0.0 1x
Durchschnittswertung: 6.29
Durchschnitt nur 2016: 6.67
Durchschnitt nur 2015: 7.40
Durchschnitt nur 2014: 6.50
Durchschnitt nur 2013: 5.71
Durchschnitt nur 2012: 7.50
Durchschnitt nur 2011: 6.25
Durchschnitt nur 2010: 5.57
Durchschnitt nur 2009: 6.17
Durchschnitt nur 2008: 6.27
Durchschnitt nur 2007: 6.10

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 16.02.2000
Auch die nWo 2000 zerbricht
Jeff Jarrett (WCW, 2000)Mark Johnson (WCW, 1999)Ron Harris (WCW, 2000)Don Harris (WCW, 2000)
Bei der 100. Ausgabe von WCW Thunder zerfällt die New World Order de facto erneut in zwei Fraktionen, wobei Jeff Jarrett, Ringrichter Mark Johnson und die Harris Boys eindeutig die Heel-nWo darstellen, während Scott Hall und Kevin Nash auf der Babyface-Seite stehen.


Kennst du schon diese Fehde?
Rey Mysterio (WWE, 2010)CM Punk (WWE, 2010)Luke Gallows (WWE, 2010)Serena (WWE, 2010)
Einem gewissen Christoph Daum gebührt neben diversen Meistertiteln der Verdienst, allen deutschen Gesellschaftsschichten beigebracht zu haben, was Drogenkonsum und der menschliche Haarwuchs miteinander zu tun haben. Ein Zusammenhang, der auch CM Punk bewusst war, dem Anti-Drogen-Kreuzzügler der WWE....Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Egotistico Fantastico (Independent, 2010)
Robert Anthony: Baby bear I did it, I'm bringin' this title back home to Chicago, where it belongs. As you can see CZW Wrestling...CZW Wrestling-Fans and everybody around the world, the new era has begun. Robert "Ego" Anthony set out to do, what I said I was gonna...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
endofanera
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!