CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Johnny Saint

Aktiv

Aktuelles Gimmick: Johnny Saint
Liga: Freelancer
Alter: 73 Jahre
Geburtsort: Failsworth, Manchester, England, UK
Geschlecht: männlich
Größe: 174 cm (5' 9")
Gewicht: 70 kg (154 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Boxen
WWW: http://www.facebook.com/johnny.saint.94
Alter Egos: Johnny Saint
Rollen: Singles Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 18.05.1958
Ringerfahrung: 56 Jahre
Wrestlingstil: Techniker
Trainer: Billy Robinson & Colin McDonald
Spitzname(n): "The Man Of 1.000 Holds"
Trademark-Manöver: Johnny Saint Special, The Russ Abbot
Johnny Saint
Johnny Saint (Europa, 1980) Johnny Saint (Europa, 198x) Johnny Saint (M-Pro, 1996) Johnny Saint (Europa, 2007) Johnny Saint (Europa, 2009) Johnny Saint (CHIKARA, 2011)
- beendete am 10.10.1996 zwar offiziell seine Karriere, kam jedoch elf Jahre später für mehrere Matches zurück
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Micha1704 schrieb am 25.04.2014:
[10.0] "Genial was er für sein alter alles drauf hat! Ich erinner mich immer wieder gerne an Saint vs Quackenbush bei wXw 16 Carat Gold Tunier von 2008, absolut größartiges Match wo er immerhin schon 66 war!"
The Man of 1004 armbars schrieb am 29.10.2013:
[10.0] "Wie kann man ihn denn nur eine 0 geben? Da hat wohl der User vor mir noch nie etwas von ihn gesehen oder gehört was man auch an seinen Kommentar merkt. Johnny Saint war ein hervorragender Wrestler/Catcher der sogar heute noch im hohen Alter immer noch fähig ist gute Leistungen im Ring zu bringen was manche seine Kollegen nicht schaffen (siehe Roddy Piper, Terry Funk u. a. ). Er gehört meiner Meinung nach als einen der Technicksten Wrestler die es je gegeben hat, das einzige Problem ist nur das er nie den grossen Erfolg bekommen hat den er verdient hätte. Seine World of Sports Kämpfe sind auch heute noch ein Genuss sie anzuschauen."
ARIZA schrieb am 15.06.2012:
[10.0] "Unglaublich was Saint damals leistet und auch unglaublich wie gut der alte Mann heute noch ist. Natürlich kann man ihn heute nur noch gegen Leute wie Quackenbush oder Johnny Kidd einsetzen, aber ich bezweifel stark, dass 90 Prozent der heute aktiven Wrestler in seinem Alter überhaupt noch in den Ring kommen."
Giantswing schrieb am 21.08.2011:
[10.0] "Ich hoffe doch nur, dass Saint einige Leute trainiert, damit dieser wunderschöne WoS-Stil nicht ausstirbt. Saint ist ein unglaublich gott und in dem was er macht einfach unglaublich gut. Es ist immer eine schöne Entspannung für mich von dem ganzen Headgebumpe und den Bumps in Light tubes. Unglaublich spaßig der Typ, selbst noch im hohen Alter. Ein Meister, ein Gott."
Pius123 schrieb am 08.08.2011:
[8.0] "Ich kann mich nur vor den Leistungen des Johnny Saints verbeugen. Große Klasse."
treeofworlds schrieb am 01.08.2011:
[10.0] "Kaum einer verkörpert den World of Sport - Style so sehr wie Johnny Saint. Eine wahre Legende, nicht nur für europäisches Wrestling sondern weltweit, wie ich meine. Habe bisher kein einziges Johnny Saint Match gesehen, egal ob von 1978 oder 2008, dass nicht zumindest mehr als gut war."
HerosWelcome schrieb am 20.06.2011:
[10.0] "One of a kind wrestler. Amazing level of perfomance even at his age."
Milos schrieb am 13.06.2011:
[10.0] "Eine Genie! Seine Matches gegen Quackenbush sind einige der Besten europäischen Kämpfe."
Mizisawesome schrieb am 31.12.2010:
[10.0] "Wrestling in Perfektion. Sehe mir sehr gern seine Matches an. Eine echte Inspiration."
The Showstopper schrieb am 13.11.2010:
[10.0] "Wer 52 Jahre lang im Geschäft aktiv ist (natürlich mit der längeren "Pause") und es am Ende immer noch schafft, unterhaltsame Matches und für sein Alter beeindruckende Aktionen zu zeigen, der hat nichts anderes als die Höchstnote verdient. Johnny Saint kann mit seinem aktuellen Repertoire immer noch so manchen jüngeren Wrestler alt aussehen lassen."

9.51
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 89
Anzahl Kommentare: 41
10.0 69x
9.0 8x
8.0 10x
7.0 2x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.62
Durchschnitt nur 2014: 9.33
Durchschnitt nur 2013: 10.00
Durchschnitt nur 2012: 10.00
Durchschnitt nur 2011: 9.29
Durchschnitt nur 2010: 9.25
Durchschnitt nur 2009: 9.20
Durchschnitt nur 2008: 9.69
Durchschnitt nur 2007: 10.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 15.07.1967
WWWF- vs. US Heavyweight Titel
Ray Stevens (NWA, 1975)Bruno Sammartino (WWWF, 196x)
Ray Stevens besiegt Bruno Sammartino in einem WWWF Heavyweight Title vs. United States Heavyweight Title Match in San Francisco, Kalifornien durch Count Out. Stevens bezeichnet sich danach als WWWF Champion. Da der Titel aber nicht durch Count Out wechseln kann, erkennt ihn die WWWF nicht als rechtmäßigen Champion an.


Kennst du schon diese Fehde?
Shelton Benjamin (WWE, 2005)Val Venis (WWE, 2006)Kerwin White (WWE, 2005)Nick Nemeth (OVW, 2005)
Chavo Guerrero hat in der WWE eine wechselhafte Karriere hingelegt. Einerseits hat sich der Mexican Warrior in der Liga des Öfteren zur Lachnummer machen müssen. Andererseits gab es aus Respekt vor seiner oft unterschätzten wrestlerischen Klasse – und wohl auch seiner Nähe zu Onkel Eddie Guerrero un...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Stephanie McMahon (WWE, 2014)Daniel Bryan (WWE, 2014)Brie Bella (WWE, 2014)
Stephanie McMahon: "Thank you for that very warm welcome. And ladies and gentlemen, tonight is a historic night. Will Daniel Bryan do the right thing and surrender the WWE World Heavyweight Championship? Or will he force me— force me to take action against his wife...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
soyouthinkthecowboyhatisridiculous
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!