CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Kota Ibushi

Aktiv

Auch aufgetreten als Hustle Kamen Orange, Sammy Lee Jr.

Aktuelles Gimmick: Kota Ibushi
Liga: Dramatic Dream Team
Alter: 32 Jahre
Bürgerlicher Name: Kota Ibushi
Geburtsdatum: 21.05.1982
Geburtsort: Kagoshima, Japan
Geschlecht: männlich
Größe: 181 cm (5' 11")
Gewicht: 86 kg (189 lbs)
Sportlicher Hintergrund: Kickboxen, Karate, Rugby, Schwimmen
WWW: https://twitter.com/#!/ibushi_kota
Alter Egos: Hustle Kamen Orange
Kota Ibushi
Sammy Lee Jr.
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 01.07.2004
Ringerfahrung: 10 Jahre
Wrestlingstil: Techniker, High Flyer, Spot-Wrestler
Trainer: DDT Dojo
Spitzname(n): "Golden Star", " Independent Genius", "Hard Hit Prince"
Trademark-Manöver: Phoenix Splash, Golden Star Press, Golden Star Press 2007, Moonsault Press, Golden Star Bomb
Kota Ibushi
Kota Ibushi (DDT, 2005) Kota Ibushi (Japan, 2006) Sammy Lee Jr. (RJPW, 2008) Kota Ibushi (CHIKARA, 2009) Kota Ibushi (Japan, 2010) Kota Ibushi (DDT, 2011) Kota Ibushi (DDT, 2012) Kota Ibushi (NJPW, 2013)
- unterzeichnete am 07.10.2013 als DDT-Wrestler einen Vertrag mit New Japan Pro Wrestling und war dadurch als erster Wrestler weltweit an zwei Promotions gebunden.
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 18.07.2014, 09:50 Uhr New Japan Pro WrestlingDramatic Dream Team New Japan: Kota Ibushi verpasst den G1 Climax / Update: Honma als Ersatz Neuigkeiten Diskussion
2 07.10.2013, 09:10 Uhr New Japan Pro WrestlingDramatic Dream Team Japan: Ibushi von nun an bei New Japan und DDT unter Vertrag Neuigkeiten Diskussion
3 08.09.2013, 04:56 Uhr Dramatic Dream Team DDT: Kota Ibushi ins Krankenhaus eingeliefert Neuigkeiten Diskussion
4 12.09.2011, 12:59 Uhr New Japan Pro WrestlingDramatic Dream Team New Japan/DDT: Ibushi verletzt, IWGP Junior Heavyweight Titel vakant Neuigkeiten Diskussion
5 08.04.2008, 19:22 Uhr Ring Of Honor ROH: Austin Aries verletzt Neuigkeiten
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
8BitLegend schrieb am 26.05.2014:
[9.0] "Guter Wrestler mit Everybodys-Darling-Look. Sieht so nett aus, dass man fast vergisst wie hart er einstecken und austeilen kann, dabei aber auch noch die Highflyer-Palette ordentlich abdeckt. Sehr gutes Allround-Paket."
Ganymed schrieb am 19.01.2014:
[5.0] "Junior Wrestling bzw. die meisten Junior Wrestler ist/sind in meinen Augen eher schlecht. Man kann es/sie sich vielleicht kurzzeitig anschauen, aufgund des oftmals spektakulären Wrestling Stils, aber auf längere Zeit ist das leider nichts. Popcorn Wrestling par excellence, spektakulär, wird aber auch rasch langweilig. Ausnahmen gibt es eher wenige. Ibushi ist eine halbe Ausnahme. Zwar bringt er oftmals ebenfalls Aktionen nur um der spektakulären Action willen. Da er meistens in wichtigen Matches und nicht wie andere Juniors in Openern steht, ist das meist unpassend. Auf der anderen Seite jedoch sind seine Aktionen nochmals eine Spur spektakulärer als die anderer Juniors, wodurch er sich wiederum von der Masse abhebt. Von daher kann ich die unnötigen Aktionen bei ihm eher verschmerzen und gebe ein durchschnittlich."
Solertius schrieb am 21.09.2013:
[10.0] "Einer der besten Highflyer, die es gibt. Zeigt super Moonsaults, Spingboard-Aktionen und vieler individueller Akrobatik, die sich in Worten nicht beschreiben lässt. Zusätzlich ist Ibushi neben Masato Yoshino einer der schnellsten Wrestler die es gibt... vor allem Ibushis Mixed Martional Arts Kick- und Schlagkombinationen zeigen das sehr deutlich."
Kenshin Uesugi schrieb am 17.04.2013:
[7.0] "Man muss neidlos anerkennen das Ibushi nicht nur bei DDT ein Star ist, sondern in der gesamten Junior Heavyweight Szene. Und ja einige Spots und der Overkill dieser bereiten vielen Kopfschmerzen auch mir, besonders wenn er nicht bei NJPW ist. Aber das Publikum findet es toll und auch wenn mir die Nonsen Moves nicht gefallen, sauber und spektakulär sind sie. Das der Junge auch mehr kann das sieht und weiß man eigentlich. Ein Wrestler für eine ganz bestimmte Sparte an Zuschauern, das kann man gut oder schlecht finden."
DrKnowsItAll schrieb am 15.10.2012:
[5.0] "Ich denke die Abstufung zwei Punkte runter hat der Mann sich in den letzten drei Jahren redlich verdient, ich möchte das auch unbedingt honorieren, dass der Kerl sich seitdem nicht nach vorne sondern weiter nach hinten entwickelt halt."
Spearman schrieb am 23.06.2012:
[4.0] "Kota Ibushi ist schlichtweg nicht mehr gut. Es gibt einfach so viel mehr gute Juniors in Japan, sodass man Ibushi einfach nicht mehr braucht. Außerdem ist sein Selling nicht ausreichend."
Jack London schrieb am 21.06.2012:
[5.0] "Das Phänomen Kota Ibushi hat sich für mich totgelaufen. Außer seinen drei Moonsault-Spots ist da wenig Substanz, von konsequentem Selling hält er wenig bis garnichts und in Matches die signifikant länger als zehn Minuten gehen, ist er einfach nicht mehr erträglich. Nicht nur der schon genannte Devitt, auch sein Buddy Kenny Omega gefällt mir wesentlich besser und strahlt für mich auch deutlich mehr aus."
Excellence of Execution schrieb am 08.10.2011:
[7.0] "Lebt wie sein Rivale Devitt von seinem Milchbubie-Pretty Boy-Image. Doch mehr noch als dieser neigt er zu einem Spot Overkill. Was daran besonders nervt, ist dass diese Spots oft dieselben und derart spezifisch sind, dass sie mit der Zeit einfach extrem unglaubwürdig wirken und man sich sehr schnell daran satt gesehen hat. Insbesondere wenn sich diese Spots immer wieder mit wehenden Fahnen ankündigen. Wenn er in dieser Hinsicht langsamer treten würde - denn weniger ist in der Tat oft mehr - dann würde ich ihn vermutlich besser bewerten. So finde ich ihn schon ziemlich overrated. Mir fallen auf Anhieb etliche Juniors vergangener und gegenwärtiger Tage ein, die ich weit besser finde als ihn: Taguchi, CIMA, Lyger, Kanemoto, Marufuji, KENTA und ja - auch Devitt ist, denke ich, der bessere von beiden. Er übertreibt es einfach nicht so."
ShakDragoon schrieb am 05.10.2011:
[9.0] "Äußerst begabter Junior Heavyweight, der sich in den letzten Jahren auch die Anerkennung von New Japan Pro Wrestling erarbeiten konnte. Sein Titelgewinn dort hat mich sehr gefreut. Ich hoffe, er bekommt einen erneuten Shot, wenn er wieder fitt ist."
Kartman schrieb am 06.08.2011:
[10.0] "Great Junior Heavyweight wrestler. He can do everything, and he does it well. One of my favourites wrestler."

8.63
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 81
Anzahl Kommentare: 38
10.0 31x
9.0 20x
8.0 18x
7.0 7x
6.0 1x
5.0 3x
4.0 1x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.74
Durchschnitt nur 2014: 9.00
Durchschnitt nur 2013: 9.00
Durchschnitt nur 2012: 6.80
Durchschnitt nur 2011: 8.20
Durchschnitt nur 2010: 9.40
Durchschnitt nur 2009: 9.75
Durchschnitt nur 2008: 9.05
Durchschnitt nur 2007: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 02.07.2001
Erstes WCW-Titelmatch bei Raw
Booker T (WWF, 2001)Buff Bagwell (WWA, 2001)Kurt Angle (WWF, 2001)Steve Austin (WWF, 2001)
Zum ersten Mal in der Geschichte der WWF wird der WCW World Heavyweight Title bei RAW IS WAR verteidigt. Booker T besiegt dabei Buff Bagwell durch Disqualifikation als Kurt Angle und Steve Austin eingreifen.


Kennst du schon diese Fehde?
Jeff Hardy (WWF, 2001)Matt Hardy (WWF, 2001)Rob Van Dam (WWF, 2001)
Als die Original-ECW Anfang 2001 ihren Betrieb einstellen musste, fanden die meisten Stars der extremen Liga Unterschlupf in der World Wrestling Federation. Den größten Fang, den die McMahon-Company hierdurch machte, war dabei zweifellos Rob Van Dam, der es anders als Kollegen wie Tazz oder Tommy Dr...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Triple H (WWE, 2014)Stephanie McMahon (WWE, 2014)
Triple H: "As I said earlier, I would like to ask Daniel Bryan to come out here, I've got some things I wanna get off my chest and I'd like to do it face-to-face, man-to-man. So Daniel, if you don't mind coming down to this ring right now. [Daniel...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_goodluckares
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!