CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Megumi Kudo

Inaktiv

Geburtsort: Koshiyaga, Saitama, Japan
Geschlecht: weiblich
Größe: 162 cm (5' 4")
Gewicht: 60 kg (132 lbs)
Ehepartner: BADBOY Hido
Sportlicher Hintergrund: Basketball
WWW: http://www.kudome.com
Alter Egos: Megumi Kudo
Rollen: Singles Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 08.08.1986
Ende der In-Ring-Karriere: 20.04.1997
Ringerfahrung: 10 Jahre
Wrestlingstil: Techniker, Hardcore
Trainer: AJW Dojo & Jaguar Yokota
Spitzname(n): "Kudome"
Trademark-Manöver: Kudome Driver, Kudome Valentine
Megumi Kudo (Japan, 1998)
- galt lange als bestaussehendste Wrestlerin Japans
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Smido83 schrieb am 19.09.2010:
[10.0] "Was anderes kann man bei ihr nicht geben! Die Frau war der absolute Hammer! Epische Matches mit Suplessen, Würfen und Aktionen die 80% des männlichen Rosters in der WWE nicht ausführen könnten! Von den Epischen Deatchmatches erst gar nicht zu reden! Einfach nur 10!"
RickRoll schrieb am 16.04.2010:
[10.0] "Definition von Hardcore. Ihre Hardcore Matches sind ganz große Klasse und gehört neben Toyota zu meinen liebsten Joshis. Zwar gibt es IM Ring, definitiv bessere, jedoch gefällt mir auch noch der Hardcore Stil und deshalb gehört sie auch zu meinen Lieblingen! Sehr seltsam das sie jemanden geheiratet hat, der eher wenig von Wrestling versteht, aber egal xD"
Mick Funk schrieb am 22.01.2010:
[10.0] "Sieht nicht danach aus, kann aber brutal austeilen und einstecken. Mit das Beste was es im Women Wrestling je gab."
Kaffoe 666 schrieb am 05.08.2008:
[10.0] "Die gute Frau war unglaublich! als ich das erstemal ein Deathmatch von ihr gesehen habe, konnte ich meinen Augen nicht trauen. Killer-Chick überhaupt. 10 Punkte MUSS! :)"
Jetlag schrieb am 13.05.2008:
[10.0] "Hat ebenso wie Manami Toyota das Herz einer Löwin und ist ihr in Sachen Charisma, Look, Skills, Spirit, Talent, Moral und Allround-Paket mindestens ebenbürtig... womit sie mit der wohl besten Wrestlerin aller Zeiten auf einer Stufe steht."

9.35
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 16
Anzahl Kommentare: 7
10.0 15x
9.0 1x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 9.94
Durchschnitt nur 2014: 10.00
Durchschnitt nur 2013: 9.67
Durchschnitt nur 2011: 9.50
Durchschnitt nur 2010: 10.00
Durchschnitt nur 2008: 10.00
Durchschnitt nur 2007: 10.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 09.11.1997
Der Montreal Screwjob
Bret Hart (WWF, 1997)Shawn Michaels (WWF, 1997)Vince McMahon (WWF, 1997)Earl Hebner (WWF, 1999)
Bret Hart verliert auf die wohl kontroverseste Art der Geschichte den WWF World Title gegen Shawn Michaels. Vince McMahon lässt die Ringglocke läuten, als Michaels Bret Hart (abgesprochener Weise) in den Sharpshooter nimmt. Ringrichter Earl Hebner, der in den Plan eingeweiht war, erklärt Michaels zum Sieger und verschwindet aus der Halle. Hintergrund des ganzen Spektakels: Hart hatte kurz zuvor einen Drei-Jahres-Vertrag bei WCW unterschrieben. McMahon befürchtete nun, dass Hart mit seinem wichtigsten Titel im Gepäck zur Konkurrenz gehen würde. Dieser Vorfall geht als "Montreal Incident", bzw. "Montreal Screwjob" in die Geschichte ein.


Kennst du schon diese Fehde?
Bret Hart (WCW, 1999)Goldberg (WCW, 2000)
Als Bret Hart Ende 1997 unter kontroversen Umständen von der WWF in die WCW wechselte, glaubte alle Welt, dass er unmittelbar im Main Event mitmischen und um den World Title kämpfen würde. Doch es kam anders: Anfang 1999 hatte der Hitman noch keine einzige Chance auf den Titel erhalten. Stattdessen ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Cena (WWE, 2012)
John Cena: "Man, I missed you guys! Did you miss me? [Jubel] I was kind of expecting a mixed response, but thank you very much because I have missed you, too. Ah, there they are. I missed all of you. The cheers, the boos, everything....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
wrestlinginbolivia
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!