CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Stephanie McMahon

Aktiv

Auch aufgetreten als Stephanie McMahon-Helmsley

Aktuelles Gimmick: Stephanie McMahon
Liga: World Wrestling Entertainment
Alter: 38 Jahre
Geburtsort: Hartford, Connecticut, USA
Geschlecht: weiblich
Größe: 173 cm (5' 8")
Gewicht: 65 kg (143 lbs)
Ehepartner: Triple H
Verwandte: Vince McMahon (Vater), Linda McMahon (Mutter), Shane McMahon (Bruder), Vince McMahon Sr. (Großvater), Jess McMahon (Urgroßvater)
WWW: https://twitter.com/StephMcMahon
Alter Egos: Stephanie McMahon
    a.k.a.  Stephanie McMahon-Helmsley
Rollen: Booker (2001 - heute)
On-Air-Autoritätsperson (2000 - 2003, 2008 - 2009, 2013 - heute)
Backstagehelfer (1999 - 2001)
Valet (1999 - 2002)
Beginn der In-Ring-Karriere: 20.09.1999
Ringerfahrung: 15 Jahre
Spitzname(n): "Billion Dollar Princess"
Stephanie McMahon
Stephanie McMahon (WWF, 1999) Stephanie McMahon-Helmsley (WWF, 2000) Stephanie McMahon-Helmsley (WWF, 2001) Stephanie McMahon (WWE, 2002) Stephanie McMahon (WWE, 2003) Stephanie McMahon (WWE, 2007) Stephanie McMahon (WWE, 2009) Stephanie McMahon (WWE, 2012) Stephanie McMahon (WWE, 2013) Stephanie McMahon (WWE, 2014)
- hat einen College Abschluss
- Vorsitzende des Booking-Teams der WWE
- zwischen 2002 und 2003 General Managerin von SmackDown, von Ende 2008 bis Frühjahr 2009 General Managerin von RAW
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
MisterMidcard schrieb am 20.08.2014:
[2.0] "Viel kann man dazu nicht sagen : ... Nur : grauenhafter Booker , eine Schande als Besitzerin und einfach blöd. Meiner m´Meinung nach braucht die WWE so etwas nicht . Sie hat besseres verdient . 2 Punkte !"
The-Rock-619 schrieb am 13.08.2014:
[5.0] "Das war DIE Braut der WWF. Das waren noch Zeiten mittlerweile kann ich ihre Rolle als Authority nicht abhaben trotz das sie eine Menge Heat zieht. Im Ring sollte man sie nicht ranlassen und selbst ihre Stimme ist nerviger geworden."
BusterMoretz schrieb am 08.08.2014:
[9.0] "Überzeugt als Heel aber auch als Face. Sie hat es geschafft genau so gehasst zu werden wie Vickie und das muss man erstmal schaffen."
Giant2 schrieb am 07.08.2014:
[6.0] "Kleine Aufwertung. Macht Ihren Job mittlerweile souveräner als früher. Andererseits kommt das Ganze bei Ihr manchmal noch immer etwas sehr gekünstelt rüber, was einer Wertung jenseits eines Befriedigend entgegenwirkt. Im Komplettpaket sicher nur wegen Ihres familiären Hintergrunds "talentiert genug", um vor den Kameras zu agieren, da gibt es weit bessere. Ihre Arbeit hinter den Kulissen kann ich und auch sonst keiner bewerten - Das nur mal dazu."
Fisico9798 schrieb am 31.07.2014:
[5.0] "Kann im Ring von kaum bis garnichts. Momentan finde ich sie als Heel total nervig. Vorallem wenn sie immer Yes ruft um die Daniel Bryan Fan´s fertig zumachen. Ansich macht sie zwar ihre Arbeit gut aber, manchmal nervt sie total an der seite von Triple H. Hinter den Kullisen macht sie ihre Arbeit aber gut das muss man zugeben. Früher kam sie mir aber Sympatischer rüber. Heute völlig abgedreht und Nervig. Daher auch nur 5 Punkte."
Brainbreaker schrieb am 19.03.2014:
[9.0] "Vince Tochter ist inzwischen weit aus Daddys Schatten herausgetreten und macht ihr Ding... und sie macht es hervorragend. Nach den ersten vier Jährchen als unterhaltsames Valet für HHH oder Jericho und der darauf folgenden Pause, läuft sie heute als On-Air-Authority zu wahrlichen Höchstleistungen an der Seite ihres Mannes auf. Man beachte zB ihren Auftritt bei NXT Arrival, als sie die neuen Diven ankündigt, die in ihrer Präsenz zu erblassen scheinen. Professionell geht sie auch mit unkalkulierbaren Publikumsreaktionen um."
Wrestling Forever schrieb am 12.03.2014:
[9.0] "Hat mich immer überzeugt sowohl als Face als auch als Heel. Ist im Laufe ihrer Karriere immer zwischen Face und Heel gewechselt aktuell wieder Heel. Im Ring ist sie wirklich schlecht da war ihr Bruder und ihr Vater natürlich viel besser. Dafür sind ihre Promos gut."
RepoMan schrieb am 09.01.2014:
[10.0] "Eine der wenigen Frauen im Wrestling die ich immer gern gesehen habe und heute noch tue. Im Ring zwar mies aber für das "drumherum" Idealbesetzung."
WrestleArts schrieb am 13.12.2013:
[3.0] "Grausam im Ring, am Mic ganz ok, die schauspielerische Leistung lässt auch zu wünschen übrig. Von ihren Anfängen bis zur Leitung des Creative Teams, ging es von den Storylines bis zu Character-Developments stehts abwärts."
finpy02 schrieb am 03.11.2013:
[10.0] "sie spielt ihre jeweilige Rolle im WWE universum immer super und absolut überzeugend und ist immer zu 100% für die sache da. Muss sich absolut nicht hinter ihrem Vater verstecken. Sehe sie auch lieber am Mic als im Ring wrestlern. Hoffe das sie die WWE irgendwann übernimmt und sie noch besser macht."

6.74
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 247
Anzahl Kommentare: 85
10.0 26x
9.0 19x
8.0 76x
7.0 24x
6.0 48x
5.0 10x
4.0 23x
3.0 3x
2.0 12x
1.0 2x
0.0 4x
Durchschnittswertung: 6.77
Durchschnitt nur 2014: 7.23
Durchschnitt nur 2013: 6.38
Durchschnitt nur 2012: 7.88
Durchschnitt nur 2011: 7.10
Durchschnitt nur 2010: 7.80
Durchschnitt nur 2009: 7.41
Durchschnitt nur 2008: 6.98
Durchschnitt nur 2007: 6.17

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 23.05.1999
Owen Harts tragischer Ringunfall
Owen Hart (WWF, 1999)
Bei WWF Over The Edge 1999 kommt es zu einem tragischen Unfall, als sich Owen Hart in seiner Blue Blazer-Persona von der Hallendecke abseilt und versehentlich den neuen Schnellauslöser an seinem Geschirr betätigt. Hart stürzt aus rund 24 Metern (78 Fuß) mit dem Oberkörper auf die Ringecke. Aufgrund der erlittenen schweren Verletzung verstarb Owen James Hart nach 6 Minuten im Ring. Jim Ross, damals Kommentator bei besagtem PPV, erklärte vor der Kamera, dass der Unfall real sei und nicht Teil einer Storyline. Laut seiner Witwe Martha Hart waren die Sicherheitsvorkehrungen und die Qualität des Sicherungshakens unzureichend, Martha Hart verklagte die WWF auf 18 Mio. US-Dollar Schmerzensgeld. Mit dem Geld gründete sie gemeinsam mit Bret Hart die "Owen Hart Foundation", die sich für wohltätige Zwecke einsetzt. WWF gedenkte Owen Hart mit einer Tribute Show.


Kennst du schon diese Fehde?
Hurricane Helms (WWE, 2009)Paul Burchill (WWE, 2009)Katie Lea (WWE, 2009)
Gregory Helms hatte zwischen 2007 und 2008 mehr als ein Jahr lang nicht im Ring stehen können, nachdem er sich einer schweren Nacken-OP hatte unterziehen müssen. Als er im Jahr darauf wieder Nackenprobleme bekam, schien das das Ende seiner aktiven Karriere zu sein. Nachdem er beim Draft von SmackDow...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
The Big Show (WWE, 2003)John Cena (WWE, 2003)
Big Show: "Yo yo yo yo, let me speak on this, yo, whassup? Yo, since I have already proven that I am phsycally more superior than John Cena - in any way - I have decided to call John Cena out in his own game. I decided to call John Cena out for a battle rap right...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_dragonlights
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!