CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Stephanie McMahon

Aktiv

Auch aufgetreten als Stephanie McMahon-Helmsley

Aktuelles Gimmick: Stephanie McMahon
Liga: World Wrestling Entertainment (Main Roster)
Alter: 39 Jahre
Geburtsort: Hartford, Connecticut, USA
Geschlecht: weiblich
Größe: 173 cm (5' 8")
Gewicht: 65 kg (143 lbs)
Ehepartner: Triple H
Verwandte: Vince McMahon (Vater), Linda McMahon (Mutter), Shane McMahon (Bruder), Vince McMahon Sr. (Großvater), Jess McMahon (Urgroßvater)
WWW: https://twitter.com/StephMcMahon
Alter Egos: Stephanie McMahon
    a.k.a.  Stephanie McMahon-Helmsley
Rollen: Booker (2001 - heute)
On-Air-Autoritätsperson (2000 - 2003, 2008 - 2009, 2013 - heute)
Backstagehelfer (1999 - 2001)
Valet (1999 - 2002)
Spitzname(n): "Billion Dollar Princess"
Stephanie McMahon
Stephanie McMahon (WWF, 1999) Stephanie McMahon-Helmsley (WWF, 2000) Stephanie McMahon-Helmsley (WWF, 2001) Stephanie McMahon (WWE, 2002) Stephanie McMahon (WWE, 2003) Stephanie McMahon (WWE, 2005) Stephanie McMahon (WWE, 2007) Stephanie McMahon (WWE, 2008) Stephanie McMahon (WWE, 2009) Stephanie McMahon (WWE, 2012) Stephanie McMahon (WWE, 2013) Stephanie McMahon (WWE, 2014) Stephanie McMahon (WWE, 2015) Stephanie McMahon (WWE, 2016)
- hat einen College Abschluss
- Vorsitzende des Booking-Teams der WWE
- zwischen 2002 und 2003 General Managerin von SmackDown, von Ende 2008 bis Frühjahr 2009 General Managerin von RAW
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 01.08.2015, 08:05 Uhr Reaktionen auf Roddy Pipers Tod Neuigkeiten Diskussion
2 16.07.2015, 22:12 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Hintergründe zur NXT-Invasion in der Divas Division Neuigkeiten Diskussion
3 30.04.2015, 20:15 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Dana White verneint mögliches Ronda Rousey Match Neuigkeiten Diskussion
4 25.02.2015, 09:43 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: AJ Lee äußert sich zur Rolle der Diven, #GiveDivasAChance wird weltweiter Trend Neuigkeiten Diskussion
5 06.11.2014, 13:07 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Orton mit Auszeit, Pläne für Authority vs. Vince Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
acallas1 schrieb am 10.12.2015:
[9.0] "Stephanie ist und war immer toll sie hat eine super geile Ausstrahlung. etwas von macht und wut. ihre Präsenz ist in der wwe überall zu sehen"
mfhmarc schrieb am 10.12.2015:
[7.0] "@Legendkillerreal: Hahaha oh man, Du hast es gerade nötig andere zu verbessern, siehe mein Vorredner. Wenn man nix im Kopf hat, Mund halten :)"
KingofKingsHHH schrieb am 10.12.2015:
[Kommentar] "@Legendkillerreal 1. Heißt es Heel und nicht Hell und 2. Stimmt Heat und nicht Hate das sind nämlich zwei verschiedene Wörter. Lern die Begriffe bevor du andere verbessert."
Sebastian V schrieb am 30.11.2015:
[7.0] "Ich finde man muss Stephanie McMahon zuerst Respekt zollen. Es ist nicht leicht als Tochter des Großen Chefs immer im Schatten des Vaters zu stehen und einen eigenen Platz zu finden. Sie hat sich überall die Jahre wirklich behauptet auch wenn sie natürlich auch Phasen hatte die nicht so toll waren. Als Wrestlerin war sie in Ordnung. Ansonsten war sie teilweise etwas aufdringlich vorallem in ihrer ich nenne sie mal "Sexy" Phase was doch sehr Aufmerksamkeit heischend rüber kam. Aber inzwischen hat sie wirklich ihre Rolle gefunden und zwar die der bösen Autoritätsperson. Es hat sich in ihrer Karriere gezeigt das sie die Heel Rolle ob als verwöhnte McMahon Tochter oder als Frau von Triple H und Teil der Authority wirklich gut beherrscht. Ich finde durch die letzten wirklich guten Jahre in denen sie Ausstrahlung und Charisma gezeigt hat ist in der Gesamtwertung eine Punktzahl von 7 Punkten angebracht."
Sensei schrieb am 15.10.2015:
[10.0] "Sie ist mittlerweile schon so lange dabei und bringt damit eine Menge Erfahrung mit, was man auch einfach merkt. Sie besitzt unglaubliches Charisma und tolle Micskills. Obwohl sie Heel ist, wirkt doch noch immer irgendwie sympathisch. Einfach klasse!"
Franjise schrieb am 28.07.2015:
[10.0] "Aufwertung von 8 auf 10 Punkte. Warum? Weil mir nichts mehr einfällt, was Stephanie McMahon in ihrer Rolle besser machen könnte. Sie spielt das böse, machthungrie Biest einfach perfekt, überzeugt dabei gleichermaßen mit Mimik und am Mikrofon. Die Tochter von Vince McMahon steht ihrem Vater dabei in nichts nach und ist eine herausragende Performerin."
Rikishi schrieb am 17.07.2015:
[10.0] "Ich bewerte Stephanie McMahon nur als Autoritätsperson und da ist sie einfach klasse! Von der Ausstrahlung, der Präsenz, vom Micwork her. Sie spielt ihre Rolle einfach super und hat dafür die volle Punktzahl verdient."
MusSan schrieb am 27.04.2015:
[6.0] "Spielt ihre Rolle einigermassen gut. Als verwoehnte Tochter von Vince McMahon kommt sie echt gut rueber."
WCWler schrieb am 17.04.2015:
[10.0] "Stephanie McMahon ist der On-Air-Personen, die nahezu jedes Mal am Mikrofon überzeugt und ihre Rollen immer perfekt spielt."
AS-Skillz schrieb am 14.04.2015:
[5.0] "Eins muss man ihr lassen, sie weiß immer wie man den Heat auf sich zieht. Nur.. manchmal greift sie zu Mitteln, was mir öfters Kopfschmerzen bereitet. Dieses ständige unsere Arbeite sind nur Loser Promos und ohne die WWE wären sie nichts, lässt erstens nicht nur die Angestellten dumm aussehen sondern auch die Promotion. Es ist unfassbar, zu was Wrestling heutzutage geworden ist... früher war jeder Speziell, und wurden als Stars dargestellt.. selbst die Undercarder, die gegen Main Eventer randurften.. heute muss jeder erniedrigt werden, um angeblich Symphatie für denjenigen aufzubauen. Hat super funktioniert bei vielen, letzteres Roman Reigns... Steph bekommt 5 Punkte, dafür das sie in ihrem Alter immernoch wahnsinnig für´s TV ausschaut."

7.03
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 286
Anzahl Kommentare: 107
10.0 33x
9.0 20x
8.0 101x
7.0 30x
6.0 53x
5.0 13x
4.0 21x
3.0 4x
2.0 4x
1.0 2x
0.0 5x
Durchschnittswertung: 7.05
Durchschnitt nur 2016: 7.17
Durchschnitt nur 2015: 7.55
Durchschnitt nur 2014: 7.23
Durchschnitt nur 2013: 6.27
Durchschnitt nur 2012: 7.88
Durchschnitt nur 2011: 7.10
Durchschnitt nur 2010: 7.80
Durchschnitt nur 2009: 7.41
Durchschnitt nur 2008: 6.98
Durchschnitt nur 2007: 6.22

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 01.10.2007
Cenas Rekordregentschaft endet schmerzhaft
John Cena (WWE, 2007)
Mit seiner dritten WWE Titelregentschaft gelingt John Cena ein Kunststück, welches vor ihm zuletzten Randy Savage 1989 gelang: er konnte die WWE Championship über ein Jahr am Stück halten. Doch nach 380 Tagen findet sein Run ein apruptes Ende, als er sich in einem Match mit Mr. Kennedy einen Brustmuskelriss zuzieht und sein Gold daraufhin kampflos abgeben muss.


Kennst du schon diese Fehde?
Alex Shelley (TNA, 2010)Chris Sabin (TNA, 2010)Jeremy Buck (TNA, 2010)Max Buck (TNA, 2010)
Die Young Bucks Nick und Matt Jackson hatten sich in der Independent-Szene schon einen Ruf wie Donnerhall erarbeitet, als sie Ende 2009 bei TNA Wrestling anheuerten. Die atemberaubend akrobatischen Highflyers galten vielen Kennern als neuzeitliche Version der Hardy Boyz – und die Verantwortlichen de...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Hulk Hogan (WWF, 1990)
Hulk Hogan: "You know somethin', Mean Gene. You don't have to remind me and my Hulkamaniacs that at Skydome, we're gonna face the Ultimate Challenge, brother. When we crossed the border from the United States of America to Canada, I was hovering over Skydome, brother....Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
montage_tributetobambam
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!