CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

AJ Petrucci

Aktiv

Auch aufgetreten als Super Destroyer #1, AJ Petruzzi, AJ Fritzoid, Pocono Mountain Man, Fracture Fransberg, Dark Side Demon, Sheik Fugan, Big Bad Cowboy, Masked Assassin

Aktuelles Gimmick: AJ Petrucci
Liga: Freelancer
Geburtsort: Jim Thorpe, Pennsylvania, USA
Geschlecht: männlich
Größe: 190 cm (6' 3")
Gewicht: 131 kg (288 lbs)
Verwandte: Snitsky (Cousin)
WWW: http://www.superdestroyers.com/
Alter Egos: AJ Petrucci
    a.k.a.  AJ Petruzzi
    a.k.a.  AJ Fritzoid
Big Bad Cowboy
Dark Side Demon
Fracture Fransberg
Masked Assassin
Pocono Mountain Man
Sheik Fugan
Super Destroyer #1
Rollen: Singles Wrestler
Tag Team Wrestler
Beginn der In-Ring-Karriere: 1984
Wrestlingstil: Allrounder, Brawler
Trainer: Tony Altimore
Spitzname(n): "Ghetto Superstar"
Trademark-Manöver: Standing Savate Kick, Flying Front Flip, Running Powerslam
Super Destroyer 1 (ECW, 1992)
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 04.01.1998
Final Power Hall In Tokyo Dome
Riki Choshu (NJPW, 1995)
Riki Choshu bestreitet seinen letzten Event im Tokyo Dome. Er tritt in fünf Matches an. Er besiegt Kazuyuki Fujita , Yutaka Yoshie, Tatsutoshi Takaiwa, unterliegt Takashi Iizuka und besiegt letztlich Jushin Thunder Liger. Choshu kehrte allerdings zweieinhalb Jahre später wieder in den Ring zurück, um im Juli 2000 gegen Atsushi Onita anzutreten und steigt seit dem Jahr 2001 wieder regelmäßig in den Ring.


Kennst du schon diese Fehde?
Chris Hero (CZW, 2004)CM Punk (ROH, 2004)
Lange bevor CM Punk in der WWE ein Mainstream-Star wurde, hatte der Straight Edge Superstar schon in der Independent-Szene einen regelrechten Mythos um sich aufgebaut. Zentral in dieser Entwicklung war seine Rivalität mit dem ähnlich viel gerühmten Chris Hero bei IWA Mid-South, die Anfang der 2000er...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Mankind (WWF, 1998)
Cactus Jack: "[sitzt mit einer Halskrause auf einem Stuhl in der Mitte des Rings.] I have always taken a lot of chances in the ring and some very bad things have happened to me over the years, but I've always had the comfort of knowing...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_threewisemen
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!