CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Dusty Rhodes

Verstorben

Auch aufgetreten als Midnight Rider, Uvalde Slim

Geburtsort: Austin, Texas, USA
Todestag: 11.06.2015 (im Alter von 69 Jahren)
Todesursache: Nierenversagen
Geschlecht: männlich
Größe: 186 cm (6' 1")
Gewicht: 137 kg (301 lbs)
Verwandte: Dustin Rhodes (Sohn), Cody Rhodes (Sohn), Eden Stiles (Schwiegertochter) Terri Runnels
Sportlicher Hintergrund: Baseball, Football
Alter Egos: Dusty Rhodes
Midnight Rider
Uvalde Slim
Rollen: Singles Wrestler (1967 - 2007)
Tag Team Wrestler (1968 - heute)
Booker
Promoter
Color-Kommentator
Trainer
On-Air-Autoritätsperson
Beginn der In-Ring-Karriere: 1967
Ende der In-Ring-Karriere: 2007
Wrestlingstil: Brawler
Trainer: Billy Graham & Joe Blanchard
Spitzname(n): "The American Dream", "The White Soul King", "Stardust", "The Common Man", "The Son Of A Plumber"
Trademark-Manöver: Bionic Elbow, Piledriver, Bulldog, Sleeper Hold, Figure Four Leglock
Dusty Rhodes
Dusty Rhodes (Independent, 1971) Dusty Rhodes (Independent, 1972) Dusty Rhodes (NWA, 1978) Dusty Rhodes (NWA, 1979) Dusty Rhodes (NWA, 1985) Dusty Rhodes (NWA, 1986) Dusty Rhodes (WWF, 1989) Dusty Rhodes (WWF, 1990) Dusty Rhodes (WCW, 1991) Dusty Rhodes (WCW, 1998) Dusty Rhodes (TNA, 2004) Dusty Rhodes (WWE, 2005) Dusty Rhodes (WWE, 2007)
- NWA-Legende
- einer der besten "Mic-Worker" aller Zeiten
- litt als Kind unter einer Knochenkrankheit, wegen der er lange kaum laufen konnte
- wurde Ende der Achtziger aus der NWA gefeuert, nachdem er in einem TV-Match bladete, was damals tabu war
- prägte als Booker das so genannte "Dusty Finish", bei dem der Publikumsliebling scheinbar gewinnt, die Entscheidung dann aber nachträglich rückgängig gemacht wird
- war der Namenspate für Steve und Marcy Rhodes, die Nachbarn der Bundys aus "Eine schrecklich nette Familie"
- ehemaliger Besitzer von Turnbuckle Championship Wrestling
- war bis zu seinem Tod Trainer im WWE Performance Center
# Zeitpunkt Liga Titel Art Forum
1 18.06.2015, 09:55 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Mögliche Todesursache von Dusty Rhodes bekannt Neuigkeiten Diskussion
2 12.06.2015, 11:39 Uhr World Wrestling EntertainmentWorld Championship WrestlingNational Wrestling Alliance Erste Reaktionen auf den Tod von Dusty Rhodes Neuigkeiten Diskussion
3 11.06.2015, 20:20 Uhr World Wrestling EntertainmentNational Wrestling AllianceMid-Atlantic Championship Wrestling WWE: Dusty Rhodes verstorben Neuigkeiten Diskussion
4 28.09.2013, 14:02 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: Rhodes-Familie bei kommender RAW-Ausgabe, Daniel Bryan und Brie Bella verlobt Neuigkeiten Diskussion
5 19.09.2013, 10:25 Uhr World Wrestling Entertainment WWE: CM Punk angeschlagen, Update zu den Storyline-Verletzungen von The Miz und Dusty Rhodes Neuigkeiten Diskussion
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
General Doom I schrieb am 16.02.2016:
[7.0] "Unterdurchschnittlicher In-Ring Worker, Großartiger Entertainer, anständiger Kommentator, revolutionärer Booker! Das kann ich alles zu Dusty sagen und gebe aufrundessen 7 Punkte."
Edgrove schrieb am 19.07.2015:
[9.0] "One of the most Important People in the History of this Business. Dusty was a very likeable Wrestler, his battles against Ric Flair and other NWA Legends are very enjoyable for me. Dusty wasnt the greatest Worker even though his condition was very Impressiv as he could go for an hour and People walked that hour with him. he certainly was never the Athlete that others were but he made it up by his unmatched Star Power. I always thought they wasted him in the WWE but he also was past his prime when he joined the WWF. I guess what his greatest strength was his ability to cut a Promo or to connect with the Fans, a very Charistmathic Special Guy who will be remembered"
Shentenza schrieb am 13.06.2015:
[9.0] "Dusty war nicht der beste Wrestler, ihn machten ganz andere Dinge aus. Er gehört aber ohne Frage zu den Top 5 am Mic und hat mehr Charisma als man glauben mag. Der Mann des Volkes, ein Promo-Gott und als Booker immer zwischen Genie und Wahnsinn. Ohne Frage einer der größten Namen die das Wrestling je hatte."
Micha1704 schrieb am 11.06.2015:
[10.0] "Ich mag Dusty Rhodes sehr gerne! Nicht unbedingt für seine In Ring Work was auch nicht wirklich grandios war, sondern als Trainer und vorallem als Booker ist er super! Siehe NXT! Der Kerl tut NXT in Kooperation mit Hunter rinfach unglaublich gut! Also von mir volle Punktzahl! Einfach grandios was er auch zb für Gimmicks entwuckelt ect. Also riesen Lob von mir! Edit:11. 6. 2015.... Ich kann es nicht glauben das er verstorben ist.... R I P"
Modest schrieb am 11.06.2015:
[Kommentar] "ok das kam überraschend. Ich persönlich sah zwar in seinen letzten Auftritten das er sehr stark abgenommen hatte und generell nicht mehr so gesund aussah ABER DAS IST HEFTIG. Ich wünsche der Familie alle Kraft der Welt speziell Goldust und Cody. Mag mir nicht vorstellen wie die geschockt sein dürften bzw. sind."
Wrestling Forever schrieb am 11.06.2015:
[9.0] "Ich kann es einfach nicht glauben das er nun tot ist. Ich hab es gerade auf wwe. com gelesen. Natürlich weiß man noch nicht was er hatte aber das ist wirklich ein ganz großer Verlust für die WWE da er ja auch bei der WWE aktuell Booker ist. Eine wahre Legende ist für immer gegangen auch als Aktiver und dabei bewerte ich jetzt nicht nur die WWE Zeit sondern auch die NWA Zeit war er sehr gut."
Sam UL schrieb am 10.03.2015:
[10.0] "Für seine Figur echt coole Moves und sehr beweglich! Außerdem sehr charismatisch! Würden bei mir normal 7 Punkte ergeben, allerdings trainierte er ein paar richtig gute (Windham, DDP, seine Söhne), daher ine Bonuspunkt! Mach heutzutage vor allem hinter den Kulissen einen tollen Job! LEGENDE hoch 10!"
Fisico9798 schrieb am 20.12.2014:
[6.0] "Er ist eine Legende. Am Mic gut, aber im Ring ehr langweilig. Zwar nervte er in meinen Augen manchmal, aber dennoch hat er den Legendenstatus verdient."
WrestleArts schrieb am 24.04.2014:
[4.0] "Vom Micwork bis zum In-Ringwork konnte ich persönlich mit Dusty nie was anfangen. Selbst objektiv betrachtet sehe ich nur einen Übergewichtigen, der versucht wie ein Afro-Amerikaner zu reden und schlechte Elbows wirft. Nichtsdestotrotz war er ein großer Star, warum auch immer..."
Foleysbabytoy schrieb am 26.02.2014:
[9.0] "Dustys ungewöhnliches Aussehen gepaart mit seinen aussergewöhnlichen Promos machten ihn zu Wrestler, der sich von allen anderen absetzen konnte. Am Mic der beste und im Ring mehr als überzeugend, zeigte er große Fehden und gute Matches. Er war einer der besten Gegner die sich Flairs Horseman je stellten, bestritt brutale Cagematches und 1hour draws und kann auch heute noch mit seinen Promos glänzen."

7.02
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 201
Anzahl Kommentare: 71
10.0 26x
9.0 14x
8.0 71x
7.0 16x
6.0 35x
5.0 10x
4.0 21x
3.0 1x
2.0 3x
1.0 0x
0.0 4x
Durchschnittswertung: 7.06
Durchschnitt nur 2016: 7.92
Durchschnitt nur 2015: 8.37
Durchschnitt nur 2014: 6.27
Durchschnitt nur 2013: 6.44
Durchschnitt nur 2012: 7.20
Durchschnitt nur 2011: 6.60
Durchschnitt nur 2010: 7.50
Durchschnitt nur 2009: 6.55
Durchschnitt nur 2008: 6.41
Durchschnitt nur 2007: 6.72

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 10.09.2012
Jerry Lawler erleidet Herzinfarkt on air
Jerry Lawler (WWE, 2012)
WWE Kommentator Jerry Lawler erleidet während einer Live-Ausgabe von RAW im Alter von 62 Jahren am Kommentatorenpult einen Herzinfarkt. Während die TV-Zuschauer hiervon nichts mitbekommen, wird Lawler am Ring über 20 Minuten notärztlich betreut, ehe man ihn Backstage und dann in ein nahegelegenes Krankenhaus bringt.


Kennst du schon diese Fehde?
Al Snow (WWF, 2000)William Regal (WWF, 2000)
Der WWF European Title wurde einstmals als Gegenstück zum Intercontinental Titel eingeführt. Doch obwohl der erste Titelträger, der British Bulldog, ein Europäer war und den Titel zudem im Herzen Europas, in Berlin, gewinnen sollte, sollte der Titel nie wirklich den Glanz und Ruhm seines "großen Bru...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Wade Barrett (WWE, 2010)Skip Sheffield (WWE, 2010)John Cena (WWE, 2010)Randy Orton (WWE, 2010)
Wade Barrett: "Now, last week I received an e-mail from the general manager of Raw, informing me that I was to assemble The Nexus in this ring at the start of today's show in order to face the appropriate consequences for our actions. Now, I'm gonna tell all of...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_whatthefuckhappenedhere
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!